Knowledge Base

Dell SupportAssist (früher Dell System Detect): Übersicht und allgemeine Fragen


Was ist die Dell SupportAssist-App (früher Dell System Detect)?

Die Dell SupportAssist-App (früher Dell System Detect) ist eine Anwendung, die auf Ihrem Windows-basierten PC oder Tablet mit Ihrer Zustimmung ausgeführt wird und die mit der Dell Support-Website interagiert, damit wir eine bessere und persönlichere Support-Erfahrung anbieten können.


Installationsanforderungen

Hinweis: Sie müssen zum Herunterladen und Installieren der DELL SupportAssist-App als Administrator auf Ihrem DELL PC angemeldet sein.
Unterstützte Betriebssysteme
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Windows 8/8.1
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Vista
  • Microsoft Windows XP
Unterstützte Dell Plattformen Wählen Sie Dell PCs aus.
Unterstützte Browser
  • Microsoft Internet Explorer
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Opera
Zusätzliche Anforderungen
  • Microsoft .NET Framework 4.5 oder höher
  • Firewall- oder Antiviren-Ausnahmen
Hinweis: Manche Firewall- oder Antivirensoftware kann die Funktionalität von Dell System Detect ohne eine Benachrichtigung blockieren bzw. einschränken.
Tabelle 1: Installationsanforderungen

Was macht Dell SupportAssist?

Es gibt drei wichtige Maßnahmen, die Sie auf der Dell Support Website ergreifen können, für die die Dell SupportAssist-Anwendung verwendet wird. Wenn Sie eine dieser Maßnahmen ergreifen, werden Sie entweder zum Herunterladen und Installieren von Dell SupportAssist aufgefordert, wenn dies noch nicht geschehen ist, oder die Anwendung wird automatisch gestartet und installiert die neueste Version, bevor die Maßnahme abgeschlossen wird.

  1. Produkt erkennen
    Dies ist die häufigste Verwendung der Dell SupportAssist-App. An verschiedenen Punkten auf der Website von Dell Support haben Sie die Möglichkeit, Ihr Produkt erkennen zu lassen, sodass Dell einen auf Ihr Produkt ausgerichteten Support bieten kann. Wenn Sie auf Detect Product klicken, wird die Anwendung auf Ihrem System ausgeführt und die Service-Tag-Nummer Ihres Dell Computers erkannt. Dell verwendet dann die Service-Tag-Nummer für die Suche nach Produktinformationen, wie zum Beispiel Ihrer ursprünglichen Systemkonfiguration und dem Service-Ablaufdatum, um eine produktspezifische Support-Erfahrung anzubieten.

  2. Treiber erkennen
    Sobald Sie Ihr Produkt gefunden haben, haben Sie die Möglichkeit, eine Treibererkennung (Systemanalyse) auf der Registerkarte "Treiber und Downloads" der Produkt-Support-Seite durchzuführen. Wenn Sie auf Treibererkennung (Systemanalyse) klicken, prüft Dell SupportAssist, welche Treiber auf Ihrem System installiert sind, und vergleicht diese mit den neu verfügbaren Treibern. Dies ist die genaueste Methode, mit der man feststellen kann, welche Treiber auf Ihrem System nicht mehr aktuell sind. Nachdem das Durchsuchen abgeschlossen ist, müssen Sie auswählen, ob die Aktualisierungen mit der Dell SupportAssist-Anwendung automatisch installiert werden sollen. Genauso wird Dell SupportAssist für die Auswahl der Treiber verwendet, um diese aus Ihrer Download-Liste auszuwählen oder wenn die Treibergröße 2 GB überschreitet. Weitere Informationen zur Treibererkennung oder Systemanalyse finden Sie im Dell Knowledge-Base-Artikel Detect Drivers or Drivers by System Analysis (Treiberkennung oder Treibererkennung durch Systemanalyse).

  3. Ausführen einer Diagnose
    Sie haben außerdem die Möglichkeit, auf der Registerkarte "Diagnostics" (Diagnosen) auf der Produkt-Support-Seite unter "Run a diagnostic" eine Diagnose auszuführen, um häufige Hardware- und Software-Probleme zu erkennen und zu lösen. Wenn Sie auf Diagnose ausführen klicken, funktioniert die Dell SupportAssist-Anwendung wie eine Brücke zwischen den Online-Diagnoseanwendungen und der Dell SupportAssist-Anwendung. Dell SupportAssist hilft dabei, die Dell Diagnosetools (SupportAssist) im richtigen Modus zu starten und verwaltet nahtlos den Prozess und die Kommunikationsprotokolle zwischen den Tools.

Anleitung zur Installation von Dell SupportAssist

  1. Besuchen Sie die Seite Dell SupportAssist.
  2. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Weiter.
  3. Sobald das Installationsprogramm heruntergeladen wurde, wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie diese Anwendung installierten möchten. Klicken Sie in diesem Fenster auf Installieren.
  4. Nach erfolgreicher Installation wird in der Windows Taskleiste ein Bestätigungssymbol angezeigt. Die Produkterkennung startet automatisch.

Anleitung zum Deinstallieren von Dell SupportAssist

Die folgenden Anweisungen gelten für die folgenden Microsoft Windows-Betriebssysteme:

  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Windows 8 oder 8.1
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Vista
  • Microsoft Windows XP

So deinstallieren Sie Dell SupportAssist von Ihrem Computer:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Wählen Sie im Fenster Programme und Funktionen, (früher Programme hinzufügen/entfernen unter Microsoft Windows XP) den Eintrag Dell SupportAssist aus der Liste der Anwendungen.
  4. Klicken Sie im oberen Bereich auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Fehlerbehebung bei Fehlermeldungen

Fallbeispiel: Die Installation von Dell SupportAssist schlägt fehl und die Fehlermeldung Der Vorgang kann nicht fortgesetzt werden. wird angezeigt. Diese Anwendung ist falsch formatiert. Wenden Sie sich für Hilfe an den Anbieter der Anwendung.. Informationen zu dieser Fehlermeldung finden Sie im Dell Knowledge-Base-Artikel How to Troubleshoot Dell SupportAssist Installation Failure (Fehler bei der Installation von Dell SupportAssist beheben).





Artikel-ID: SLN117738

Datum der letzten Änderung: 10.05.2018 19:48


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.