Knowledge Base

Tintenpatrone-Fehlerbehebung für Dell V525w und v725w Tintenstrahldrucker


Inhaltsverzeichnis:

  1. Installieren von Druckkopf und Tintenpatronen
  2. Überprüfen der Tintenstände
  3. Ausrichten des Druckkopfs
  4. Reinigen der Druckkopfdüsen
  5. Tintenpatrone-Fehlermeldungen
  6. Druckkopf-Fehlermeldungen
  7. Video zum Einsetzen von Tintenpatronen
Hinweis: VOR DER FEHLERBEHEBUNG sollten Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Drucker die neueste Dell Firmware installiert ist. Gehen Sie auf Start, Alle Programme, Dell Printers (Dell Drucker), und wählen Sie Ihr Druckermodell aus. Klicken Sie auf Product Update (Produkt-Update), und klicken Sie auf Jetzt prüfen. Sie können festlegen, dass die Software regelmäßig nach Updates sucht.


Artikelzusammenfassung: In diesem Artikel werden Installation, Wartung und Fehlerbehebung für das Druckkopf- und Tintenpatronensystem der Dell V525w und v725w Tintenstrahldrucker erläutert.


Thema 1: Installieren von Druckkopf und Tintenpatronen

So installieren Sie Druckkopf und Tintenpatronen im Drucker:
  1. Schließen Sie den Drucker an die Stromversorgung an, und schalten Sie ihn ein.
  2. Öffnen Sie den Drucker durch Anheben der Abdeckung (Abbildung 1) (unterhalb der Scannerabdeckung).


    Abbildung 1: Öffnen Sie die Abdeckung des Druckers (v525w abgebildet).
  3. Stellen Sie sicher, dass die Papierstaubeseitigungsabdeckung entfernt wurde.
  4. Drücken Sie die Freigabelasche, und öffnen Sie den Druckkopfträger.
  5. Entnehmen Sie die Tintenpatronen aus der Verpackung, und drehen und entfernen Sie die Schutzkappe von den Tintenpatronen (Abbildung 2).
    Eine Videoanleitung zum Einsetzen von Tintenpatronen finden Sie im Abschnitt Installing the Ink Cartridges Video .



    Abbildung 2: Drehen Sie die Schutzkappen der Tintenpatronen ab, und entsorgen Sie sie, bevor Sie die Tintenpatronen einsetzen.
  6. Beginnen Sie mit den drei Farbpatronen, legen Sie jede Patrone ein, und drücken Sie fest auf das entfernte Ende, bis die Patrone hörbar einrastet (Abbildung 3).


    Abbildung 3: Legen Sie jede Farbe der Tintenpatrone in den Druckkopf.

  7. Schließen Sie den Riegel des Druckkopfträgers, setzen Sie die Papierstaubeseitigungsabdeckung, und schließen Sie dann den Drucker.

Zurück zum Anfang


Thema 2: Überprüfen der Tintenfüllstände

So überprüfen Sie die Tintenstände:
  1. Wählen Sie im Druckermenü die Option Setup, Maintenance (Wartung) und dann Check Ink Levels (Tintenstände überprüfen) aus.
    ODER
  2. Klicken Sie im Windows-Betriebssystem auf Start, Alle Programme oder Programme, und navigieren Sie zu Printer Home. Wählen Sie Ihren Drucker aus, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Maintenance (Wartung) und auf die Option Supplies Status (Status Verbrauchsmaterial).
  3. Navigieren Sie im Macintosh-Betriebssystem vom Apple Menü zu Systemeinstellungen, Drucken & Faxen, und wählen Sie den Drucker aus. Klicken Sie auf Options & Supplies (Optionen & Zubehör) oder Print Queue (Druckerwarteschlange), und klicken Sie dann auf Supply levels (Stand Verbrauchsmaterial).

Zurück zum Anfang


Thema 3: Ausrichten des Druckkopfes

Wenn die Zeichen oder Linien auf der gedruckten Seite gezackt oder wellig angezeigt werden, dann muss eventuell der Druckkopf ausgerichtet werden.
  1. Legen Sie Normalpapier in den Drucker ein.
  2. Navigieren Sie über das Bedienfeld des Druckers zu Setup, Maintenance (Wartung), "Align Printer" (Drucker ausrichten). Der Drucker druckt eine Ausrichtungsseite.
    Hinweis: Entfernen Sie die Ausrichtungsseite erst, nachdem der Druckvorgang abgeschlossen wurde. Die Seite kann während des Druckvorgangs mehrmals eingezogen und ausgegeben werden.
  3. Drucken Sie das Dokument erneut. Wenn das Problem noch nicht behoben wurde, müssen Sie die Druckkopfdüsen reinigen.

Zurück zum Anfang


Thema 4: Reinigen der Druckkopfdüsen

Wenn Sie den Drucker für einen längeren Zeitraum nicht verwendet haben, kann es erforderlich sein, die Druckkopfdüsen zu reinigen, um die Druckqualität zu verbessern. Der Drucker muss an eine ordnungsgemäß geerdete, funktionsfähige Steckdose angeschlossen sein, um automatische Wartungszyklen durchführen zu können.

Hinweis: Zum Reinigen der Druckkopfdüsen wird Tinte verwendet. Daher sollten sie nur bei Bedarf gereinigt werden.
Hinweis: Für eine umfassende Reinigung ist mehr Tinte erforderlich. Versuchen Sie es deshalb zuerst mit der Option "Clean Printhead" (Druckkopf reinigen), um Tinte zu sparen.
Hinweis: Wenn die Tintenfüllstände zu niedrig sind, müssen Sie zuerst die Tintenpatronen ersetzen, bevor Sie die Druckkopfdüsen reinigen können.
  1. Legen Sie Normalpapier in den Drucker ein.
  2. Navigieren Sie über das Bedienfeld des Druckers zu Setup, dann Maintenance (Wartung).
  3. Drücken Sie die Pfeiltaste nach oben oder unten, um zu Clean Printhead (Druckkopf reinigen) oder Deap Clean Printhead (Druckkopf umfassend reinigen) zu scrollen, und drücken Sie dann OK.
  4. Der Drucker druckt eine Reinigungsseite.

Zurück zum Anfang


Thema 5: Tintenpatrone-Fehlermeldungen

Die folgenden Fehler stehen im Zusammenhang mit den vier Tintenpatronen im Drucker:
  • Ink Cartridge Error (Tintenpatronenfehler): Der Drucker ist nicht in der Lage, eine oder mehrere der installierten Tintenpatronen zu authentifizieren.
  1. Drücken Sie , um den aktuellen Druckauftrag abzubrechen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die angegebene Tintenpatrone entfernt und ordnungsgemäß installiert wurde.
  3. Schalten Sie den Drucker aus, warten Sie etwa zehn Sekunden, und schalten Sie ihn dann wieder ein.
Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass sich der Drucker nicht im Energiesparmodus befindet. Halten Sie den Betriebsschalter 3 Sekunden lang gedrückt, um den Drucker ausschalten.
  • Ink Cartridge Missing (Tintenpatrone fehlt): Der Drucker kann eine oder mehrere der Tintenpatronen nicht erkennen.
  1. Installieren Sie die angegebene(n) fehlende(n) Tintenpatrone(n).
  2. Falls sie scheinbar installiert sind, entfernen Sie die angegebene(n) Tintenpatrone(n) und installieren Sie sie erneut.
  3. Drücken Sie OK oder , um die Meldung zu löschen.Im Benutzerhandbuch finden Sie eine Liste der unterstützten Tintenpatronen.
  • Ink Cartridge Unsupported (Tintenpatrone nicht unterstützt): Die Patrone wird nicht als gültige, unterstützte Tintenpatrone erkannt.
  1. Ersetzen Sie die nicht erkannte Tintenpatrone durch eine von Ihrem Drucker unterstützte.
  2. Drücken Sie OK oder , um die Meldung zu löschen.
  3. Im Benutzerhandbuch finden Sie eine Liste der unterstützten Tintenpatronen.
  • Ink Low (Niedriger Tintenstand): Eine oder mehrere Tintenpatronen melden niedrige Tintenstände.
  1. Drücken Sie OK oder , um diese Meldung zu löschen und den Druckvorgang fortzusetzen.
Hinweis: Abhängig von Ihren Druckereinstellungen dürfen Sie eventuell erst fortfahren, nachdem Sie die angegebene Patrone ersetzt haben.
  1. Im Benutzerhandbuch finden Sie eine Liste der unterstützten Tintenpatronen.

Zurück zum Anfang


Thema 6: Druckkopf-Fehlermeldungen

Die folgenden Fehler stehen im Zusammenhang mit dem Druckkopf im Drucker:

  • Printhead Error 1 (Druckkopffehler 1):
Hinweis: Entfernen Sie die Tintenpatronen (falls installiert). Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen).

Wenn diese Meldung bei der Erstinstallation gleich nach der Entnahme aus der Verpackung angezeigt wird:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, und setzen Sie ihn wieder ein. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen).
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.


Wenn diese Meldung erst angezeigt wird, wenn der Drucker bereits verwendet wurde:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, und wischen Sie die Kontakte auf dem Drucker und dem Druckkopf ab. Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen) und Resolving Printhead Errors by Cleaning the Printhead (Beheben von Druckkopffehlern durch Reinigen des Druckkopfes).
  2. Setzen Sie den Druckkopf wieder ein.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.


  • Printhead Error 2 (Druckkopffehler 1):
Hinweis: Zur Behebung dieses Fehlers müssen die Tintenpatronen eingesetzt sein.

Wenn diese Meldung bei der Erstinstallation gleich nach der Entnahme aus der Verpackung angezeigt wird:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, ohne die Tintenpatronen zu herauszunehmen, setzen Sie ihn wieder ein. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen).
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.

Wenn diese Meldung erst angezeigt wird, wenn der Drucker bereits verwendet wurde:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, und wischen Sie die Kontakte auf dem Drucker und dem Druckkopf ab. Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen) und Resolving Printhead Errors by Cleaning the Printhead (Beheben von Druckkopffehlern durch Reinigen des Druckkopfes).
  2. Setzen Sie den Druckkopf wieder ein.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.


  • Printhead Error 3 and 4 (Druckkopffehler 3 und 4):
Hinweis: Zur Behebung dieses Fehlers müssen die Tintenpatronen eingesetzt sein.

Wenn diese Meldung bei der Erstinstallation gleich nach der Entnahme aus der Verpackung angezeigt wird:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, ohne die Tintenpatronen zu herauszunehmen, setzen Sie ihn wieder ein. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen).
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.

Wenn diese Meldung angezeigt wird, nachdem Sie ein Druckkopf-Kit oder einen Austauschdrucker erhalten haben:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, und wischen Sie die Kontakte auf dem Drucker und dem Druckkopf ab. Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen) und Resolving Printhead Errors by Cleaning the Printhead (Beheben von Druckkopffehlern durch Reinigen des Druckkopfes).
  2. Setzen Sie den Druckkopf wieder ein.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.

Wenn diese Meldung erst angezeigt wird, wenn der Drucker bereits verwendet wurde:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
  2. Entfernen Sie das Netzteil vom Drucker. Weitere Informationen finden Sie im Online-Benutzerhandbuch – klicken Sie auf das Druckermodell sowie die bevorzugte Sprache und, laden Sie das Benutzerhandbuch herunter.
  3. Schließen Sie das Netzkabel des Druckers wieder an das Netzteil an.

Wenn das Problem weiterhin besteht:

  1. Entfernen Sie den Druckkopf, und wischen Sie die Kontakte auf dem Drucker und dem Druckkopf ab. Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Dell Knowledge Base: Removing and Reinserting (Reseat) the Ink Cartridges (Entfernen und Wiedereinsetzen der Tintenpatronen) und Resolving Printhead Errors by Cleaning the Printhead (Beheben von Druckkopffehlern durch Reinigen des Druckkopfes).
  2. Setzen Sie den Druckkopf wieder ein.
  3. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den technischen Support.


  • Printhead Cannot Move (Druckkopf kann sich nicht bewegen): Der Druckkopfträger ist blockiert.
  1. Öffnen Sie den Drucker, entfernen Sie alle Fremdkörper am Druckkopf, und schließen Sie dann den Drucker.
  2. Drücken Sie OK , um diese Meldung zu löschen.

  • Printhead Error (Druckkopffehler): Die Druckkopfkontakte werden vom Drucker nicht richtig gelesen.
  1. Öffnen Sie den Drucker, und heben Sie dann den Druckkopfriegel an.
  2. Entfernen Sie den gesamten Druckkopf aus dem Träger.
  3. Wischen Sie die Druckkopfkontakte im Druckkopfträger mit einem sauberen und fusselfreien Tuch ab.
  4. Setzen Sie den Druckkopf wieder ein, und schließen Sie dann den Riegel, bis er hörbar einrastet.
  5. Schließen Sie den Drucker.

  • Printhead Missing (Druckkopf fehlt): Der Druckkopf ist nicht oder falsch installiert.
  1. Öffnen Sie den Drucker, und heben Sie den Riegel der Patronenhalterung an.
  2. Setzen Sie den Druckkopf ein, und schließen Sie dann den Riegel, bis er hörbar einrastet.
  3. Schließen Sie den Drucker, und drücken Sie die Taste "Home" (Startseite), um die Meldung zu löschen.
  • Printhead Unsupported (Druckkopf nicht unterstützt): Der Druckkopf ist entweder ein nicht unterstütztes Modell oder wird vom Drucker nicht korrekt erkannt.
  1. Schalten Sie den Drucker aus und anschließend wieder ein.
  2. Öffnen Sie den Drucker.
  3. Drücken Sie die Freigabelasche, und entfernen Sie die Tintenpatronen.
  4. Heben Sie den Riegel der Patronenhalterung an.
  5. Entfernen Sie den nicht unterstützten Druckkopf.
  6. Setzen Sie den unterstützten Druckkopf ein, und schließen Sie dann den Riegel, bis er hörbar einrastet.
  7. Installieren Sie die Tintenpatronen erneut.
  8. Schließen Sie den Drucker.

  • Printhead Warning (Druckkopfwarnung): Eine oder mehrere Patronen fehlen seit über zwei Stunden seit dem Einschalten des Druckers. Reinigen Sie den Druckkopf, oder reinigen Sie den Druckkopf umfassend, um die Druckqualität wieder herzustellen.

Zurück zum Anfang


Video zum Einsetzen von Tintenpatronen

  • Für Windows® 7 und Windows Vista®
  1. Klicken Sie auf den folgenden Link Video zum Einsetzen von Tintenpatronen (Nur auf Englisch).
  2. Klicken Sie auf Öffnen.
  3. Das Fenster Benutzerkontensteuerung wird möglicherweise angezeigt. Klicken Sie in diesem Fall auf Zulassen.
  4. Sehen Sie sich das Video so oft wie erforderlich an.
  • Windows XP:
  1. Klicken Sie auf den folgenden Link Video zum Einsetzen von Tintenpatronen (Nur auf Englisch).
  2. Klicken Sie auf Speichern.
  3. Klicken Sie im Fenster Speichern unter auf Eigene Dokumente.
  4. Klicken Sie auf Speichern.
Hinweis: Um das Video in Windows XP anzusehen, benötigen Sie einen MP4-Viewer wie QuickTime, den Sie über Apple herunterladen können.


Zurück zum Anfang





Artikel-ID: SLN129433

Datum der letzten Änderung: 06.02.2015 16:04


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.