Knowledge Base

Fehlersuche beim Dell BackUp and Recovery Manager


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel bietet Informationen zum Thema "Fehlersuche beim Dell BackUp and Recovery Manager".


Inhalt:
  1. Dell BackUp and Recovery Manager
  2. Probleme mit dem Dell BackUp and Recovery Manager






1.


Dell BackUp and Recovery Manager




Dell™ Backup and Recovery Manager 1.3 (DBRM) ist ein grundlegendes und einfach zu benutzendes Tool zum Erstellen und Verwalten von Datei- und Systemsicherungen. Der DBRM bietet auch die Möglichkeit das System und die Daten im Fehlerfall wiederherzustellen.

Sollten Sie eines der folgenden Probleme bei der Benutzung von DBRM feststellen, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel beziehungsweise klicken Sie auf den Link weiter unten für detailiertere Informationen zur Lösung des Problems.

Für detailiertere Informationen zum Dell BackUp and Recovery Manager (DBRM), inklusive Hilfe zur Installation und Funktion, lesen Sie bitte folgenden Artikel:


Dell Backup and Recovery Manager



2.


Probleme mit dem Dell BackUp and Recovery Manager


1. Upgrade, Installation oder Deinstallation von DCP Security Manager oder Dell Backup and Recovery Manager.

-> Wenn Sie den DCP Security Manager deinstallieren wollen um die Dell Data Protection Software auf älteren Systemen zu aktualisieren, kann es zu verschiedenen Fehlern kommen und die Installation oder Deinstallation wird fehlschlagen. Es kann auch zu Fehlern kommen wenn Sie Fingerabdrücke eingeben wollen, die Festplatte verschlüsseln, usw. Es kann vorkommen, dass der DCP Security Manager nicht im Programme Menü oder auf dem Desktop angezeigt wird. Zum Installieren der Wave Software müssen Sie die Dell ControlPoint Security Software herunterladen.

-> Das Problem hierbei ist, dass Dell Data Protection\Access vom Werk aus installiert ist und diese beiden Programme nicht gleichzeitig verwendet werden können. Für eine volle Funktionalität von DBRM muss DCP entfernt werden.

-> Bei neueren Systemen sollte dieses Problem nicht auftreten, da DCP (Dell Control Point) nicht mehr vorinstalliert ist.


2.
Dell Backup & Recovery erlaubt die Erstellung eines 2. Wiederherstellunsgmediums in Windows 8 nicht


3. Dell Backup & Recovery Zeigt ein inkorrektes Datum für die nächste geplante Sicherung an


4. Vom Benutzer erstellte System Partionen können nach einer Wiederherstellung mit Dell Backup & Recovery verschwinden





Benutzen Sie die Schaltfläche unten um uns Feedback zu diesem Artikel auf Twitter zu geben oder weiterführende Hilfe anzufordern.

Der Inhalt von „Quick Tips" wurde von Dell Support Mitarbeitern veröffentlicht, die täglich Probleme lösen. Um eine schnelle Veröffentlichung zu erreichen, kann „Quick Tips" nur Teillösungen oder Workarounds zur Verfügung stellen, die sich noch in der Entwicklung befinden oder weitere Beweise benötigen, um bestimmte Probleme erfolgreich zu lösen.

Da „Quick Tips" nicht von Dell überprüft, validiert oder genehmigt wurden sind, sollten diese mit entsprechender Vorsicht eingesetzt werden. Dell kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Art von Verlust, beinhaltendend aber nicht limitiert auf den Verlust von Daten, Gewinn und Umsatz, welcher dem Kunden aufgrund der Befolgung der „Quick Tips" entstanden ist.




Artikel-ID: SLN155064

Datum der letzten Änderung: 07.09.2017 05:45


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.