Knowledge Base

Mindest-Ressourcenbedarf für Dell Data Protection Endpoint Recovery


Dieser Artikel beschreibt die Mindestanforderungen für das Ausführen von Dell Data Protection | Endpoint Recovery auf Ihrem Rechner.


Betroffene Produkte:

Dell Data Protection | Rapid Recovery




DDP | ER Hardware-Mindestanforderungen entsprechen Microsofts Hardware-Mindestanforderungen für Windows 10. Die DDP | ER Mindestanforderungen für andere Windows Versionen sind immer noch wie unten dargestellt, obwohl die Anforderungen für Windows höher sein können.

Hier werden diese Anforderungen basierend auf der Microsoft Spez.-Website aufgeführt:

Prozessor -

1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer Prozessor oder SoC

RAM:

1 Gigabyte (GB) für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit

Festplattenspeicherplatz:

16 GB für 32-Bit-Betriebssystem 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem

Grafikkarte:

DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber

Anzeige:

1280x800


Bei allen Fragen und Bedenken rufen Sie bitte den Dell Data Protection ProSupport an unter: 877.459.7304 Ext. 4310039. Für Support außerhalb der USA, siehe Liste internationaler Rufnummern von ProSupport. Sie können uns auch auf unserem Dell Security Community Forum beitreten.


Artikel-ID: SLN300458

Datum der letzten Änderung: 23.03.2017 16:27


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.