Knowledge Base

Häufig gestellte Fragen (FAQs) über die Thunderbolt an einem Dell PC


 


Dieser Artikel enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Thunderbolt Ports auf einem Dell PC


Inhaltsverzeichnis:

  1. Einführung
  2. Häufig gestellte Fragen (faqs)

 

1. Einführung

Thunderbolt Logo 1 Thunderbolt Logo 2

Dieser Artikel enthält Informationen zu den Thunderbolt an einem Dell PC, indem er zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQs) durch unsere Endbenutzer klare Antworten bereitstellt.

Die Fragen reichen vom Aussehen der Anschlüsse bis zum Beheben, wenn etwas schiefläuft.

Ich hoffe, Sie finden, was Sie benötigen. Wenn nicht, wenden Sie sich an Ihren Support vor Ort.


Zurück zum Anfang


 

2. Häufig gestellte Fragen (faqs)

 

Was ist ein Thunderbolt und was bietet er?

Ein Anschluss oder Port :
Ein Anschluss oder Port an einem Dell PC bietet entweder eine Öffnung oder einen Steckplatz, der dem Stecker oder Gerät entspricht, den Sie an den Port anschließen.
Thunderbolt (vormals Light Peak) :
Wurde gemeinsam von Intel und Apple entwickelt, existiert seit Februar 2011 und ist ein Branchenstandard, definiert die Kabel, die Anschlüsse und die Kommunikationsprotokolle in einem Bus verwendet werden. Diese sind für die Verbindung, Kommunikation und Stromversorgung zwischen Computern und elektronischen Geräten verwendet werden.
Hinweis: Thunderbolt wurde als eine optische Technologie vorgesehen und es war geplant, dass er ausschließlich für optische Glasfaserkabel und mit einem Optical Physical Layer verwendet wird. Es wurde entdeckt, dass Kupfer günstiger ist und trotzdem die hohen Geschwindigkeiten, die erforderlich sind. Es ist immer noch in das PCIe-Signal eingebunden und ideal für 4K Grafik.

Wie funktioniert es?

Thunderbolt ist eine revolutionäre E/A-Technologie, die Bildschirme mit hoher Auflösung und mit hoher Leistung über einen einzigen, kompakten Port. Thunderbolt ist eine Hardwareschnittstelle, ermöglicht den Anschluss von externen Peripheriegeräten an einen Computer. Er verwendet den gleichen Anschluss wie Mini-DisplayPort (MDP). Thunderbolt kombiniert PCI Express (PCIe) und DisplayPort (DP) in einem seriellen Signal gemeinsam mit einer DC-Verbindung für elektrischen Strom über ein einziges Kabel. Bis zu sechs (6) Peripheriegeräte werden über einen Anschluss für verschiedene Topologien unterstützt.

Thunderbolt Prozess

Thunderbolt unterstützt Daten, Video, Audio und Strom über eine einzige Schnittstelle.

Thunderbolt Kabel bestehen vor allem aus Kupfer. (Es sind immer noch einige Glasfaserkabel verfügbar, aber nicht über diese übertragen werden.) Die Kabel sind bidirektional und jeder Thunderbolt unterstützt zwei Kanäle, was bedeutet, dass der Anschluss gleichzeitig Daten senden und empfangen kann. Er kann auch Strom für alle Peripheriegeräte an die Schnittstelle angeschlossen. Es gibt eine Beschränkung von sechs (6) Geräte in einer Daisy-Chain (Durchschleifsteckverbindung) an einen (1) Thunderbolt Port. Diese Kabel sind aktiv, sodass sie dazu neigen, mehr als ähnliche Kabel für Displayport und USB zu Kosten.

Peripheriegeräte in verketteten Konfigurationen

Die aktuelle Iteration des Standards ist Thunderbolt 3 und verfügt über einen Mini DisplayPort-Anschluss an einen USB-Typ-C-Anschluss verwendet und über eine integrierte Reihe von Fortschritten gegenüber Thunderbolt und Thunderbolt 2 integriert. Es gab zwar u. a. der Standard wenig übernommen, während er den Mini-DisplayPort-Anschluss verwendet, wird erwartet, dass dies mit der Aufnahme des Typ-C-Anschluss mit dem Thunderbolt-Schnittstelle ändern können.

Typ-C-Anschluss

Welche Arten von Thunderbolt Anschluss werden im Allgemeinen verwendet?

Zurzeit gibt es drei (3) Arten von Thunderbolt verwendet werden. Bitte wählen Sie Ihre Version aus den Registerkarten unten, um die verfügbaren Anschlüsse und Stecker und deren Funktion zu tun:

Thunderbolt

Thunderbolt 1 war die erste Version des Thunderbolt und wurde 2011 eingeführt.

Er bot Datenraten von 10 Gbit/s und Dual Channel.

Port Stecken Stecken Port
Thunderbolt Leistung

Thunderbolt 2

Thunderbolt 2.0 ist ein Update der ursprünglichen Thunderbolt Spezifikation.

Es erhöht die Signalisierungsrate von 2 Bi-directional 10Gbit/s-Kanäle, um eine einzelne Bi-directional 20Gbit/s-Kanal. Die Menge der Daten, die über die Verbindung wurde nicht erhöht, aber der Durchsatz eines einzelnen Kanals wurde verdoppelt.

Thunderbolt 2 können sowohl 4K Videos und auf die Festplatte schreiben können gleichzeitig gewählt werden.

Der Anschluss ist noch immer Mini-DisplayPort und Thunderbolt 2 unterstützt die neueste DisplayPort-2.1-Spezifikation und ist abwärtskompatibel mit Thunderbolt 1-Geräten kompatibel. Diese Legacygeräte funktionieren immer noch nur Thunderbolt-1-Geschwindigkeit.

Port Port Stecken Stecken
Thunderbolt 2 - Leistung

Thunderbolt 3

Thunderbolt 3 wurde gegenüber Thunderbolt 2 verbessert und verfügt jetzt über einen USB-Typ-C-Anschluss.

Datenübertragungsraten von 20 Gbit/s und 40 Gbit/s, die Ihnen das 4-fache der Daten und doppelt so groß wie Video voll ausgenutzte Bandbreite von keinem anderen Kabel wurde verdoppelt.

Er unterstützt 2 x 4K und 5K Bildschirme bei 60 Hz und erhöht die Aufladefunktion auf 100 Watt für ein 15W Gerät.

Wie bei früheren Standards beinhaltet er die Unterstützung für USB 3.1, sodass reguläre USB-Typ-C-Kabel auch an diesem Port verwendet werden können.

Da er einen neuen Anschluss beinhaltet, ist er nicht kompatibel mit Legacygeräten ohne den Einsatz von zwischengeschalteten Adaptern.

Port Port Stecken Stecken
Thunderbolt 3 Leistung
Thunderbolt 3 - Implementierung

Stellt Dell Thunderbolt zur Verfügung?

Dell bietet eine Reihe von Adapterkabel zum Verkauf an seinem Onlineshop :

Dell Adapter

Geben Sie Darstellung
Dell USB-C-auf-HDMI USB-C-auf-HDMI
Dell USB-C-auf-VGA USB-C-auf-VGA
Dell USB-C-auf-Ethernet-Adapter (PXE Boot) USB-C-auf-Ethernet-Adapter (PXE Boot)
Dell USB-C-auf-USB-A 3.1 USB-C-auf-USB-A 3.1
Dell USB-C-HDMI/VGA/Ethernet/USB 3.0 USB-C-HDMI/VGA/Ethernet/USB 3.0

VisionTek Adapter

Geben Sie Darstellung
VisionTek - USB-Typ-C-auf-Displayport USB-Typ-C-auf-Displayport
VisionTek - USB-Typ-C-auf-HDMI USB-Typ-C-auf-HDMI
VisionTek - USB-Typ-C-auf-VGA USB-Typ-C-auf-VGA

C2G Adapter

Geben Sie Darstellung
C2G - USB (2.0)-Typ-C-auf-USB-Mikro-B USB (2.0)-Typ-C-auf-USB-Mikro-B
C2G - USB (3.1)-Typ-C-auf-USB-Mikro-B USB (3.1)-Typ-C-auf-USB-Mikro-B

Welche Betriebssysteme unterstützen Thunderbolt Ports?

Bislang gab es noch kein Betriebssystem, das Thunderbolt nicht unterstützt. Alle von Apple und Linux über Windows verwenden diesen Standard, solange die Technologie und die Treiber verfügbar sind.

Was bedeutet es, wenn das Referenzmaterial sagt, dass die Thunderbolt eingeschaltet ist?

Von Anfang an haben wir erfahren, dass einige externe Geräte keine eigene Stromversorgung haben und Strom von dem PC, mit dem Sie verbunden sind, sowie die Datenübertragung über die gleiche Verbindung angeschlossen ist:

Mini Displayport
Mini Displayport unterstützt ein Aufladen mit 10 Watt.
Typ-C
Typ C unterstützt 100 Watt Aufladen für ein 15W Gerät.
Vom PC mit Strom versorgt

Diese Geräte sind hot-plug-fähig. Das bedeutet, dass sie funktionieren, sobald sie angeschlossen. Einige proprietäre Treiber kann jedoch für alle Funktionen zu nutzen, die Tabletgeräts haben möglicherweise erforderlich sein.

Adapterkabel (verschiedene Ports)

Adapterkabel

Adapterkabel sind im Grunde Port-Adapter. Diese nehmen die Thunderbolt von Ihrem PC und wandeln ihn in eine Reihe von anderen Port-Typen um. Unter Berücksichtigung der Bidirektionalität können einige auf zwei separate Ports gehen, wie z. B. eSATA und SuperSpeed USB 3.0 im obigen Beispiel.

Wenn ein Adapterkabel nicht funktioniert, testen Sie ihn außerhalb des Betriebssystems und mit anderen Thunderbolt Ports.

Sie können es auch an einem anderen System, um zu sehen, ob das Problem aus dem Kabel resultiert.

Geräte-hub (verschiedene Ports)

Geräte-hub

Es gibt Hubs mit Stromversorgung und Hubs ohne Stromversorgung, aber Hubs sind grundsätzlich eine kostengünstige und einfache Möglichkeit zur Erweiterung der Anzahl von Geräten, die Sie an einen PC über eine einzige Schnittstelle.

Ein (1) Stecker geht vom Hub zu Ihrem PC und eine Reihe von Geräten kann an die Ports des Hub angeschlossen und zum PC durchgeschliffen werden.

Hubs mit Stromversorgung arbeiten besser als solche ohne es tun, aber mit Thunderbolt Hubs mit Stromversorgung sind schwer von kabelgebundenen Dockingstationen zu unterscheiden.

Sie können höchstens sechs (6) Geräten.

Wenn Sie Probleme mit einem Hub haben, probieren Sie verschiedene Kombinationen von Ports und Geräten aus und versuchen Sie es an einem anderen PC.

Denken Sie daran, dass 1 Verbindung immer zum PC gehen muss.

Testen in anderen Thunderbolt und an einem anderen System ermitteln, von wo der Fehler stammt.

Mit Thunderbolt erhalten Sie die zusätzliche Funktion, dass die Anschlüsse am Hub verschiedene sein können verschiedene Arten.

Erweiterungskarte (verschiedene PCIe)

Erweiterungskarte

Erweiterungskarten können die Anzahl der Thunderbolt Ports an Ihrem PC, da sie auch zum PCIe-Sockel Sockel.

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung des Geräts haben, versuchen Sie das Gerät an mehreren Ports und Systemen, um zu bestimmen, wo der Fehler auftritt.

Audio-schnittstelle

Audio-schnittstelle

Thunderbolt Schnittstellen bieten eine Super-fast 10Gbit/s-Verbindung, die eine wesentlich schnellere Datenübertragungsrate im Vergleich zu USB oder Firewire ermöglicht. Diese Technologie bietet Ultra-kurze Latenzzeiten für die Aufnahme und Wiedergabe von Audio. Thunderbolt ermöglicht auch den Anschluss mehrerer Geräte wie Festplatten und HDMI-/USB-3-Hubs ohne Leistungs- oder Geschwindigkeitseinbußen.

Testen an anderen Anschlüssen und an einem anderen System hilft, den Ursprung des Fehlers.

Usb-Sticks

Usb-Stick

Flashspeicher/USB-Sticks sind meist wenig Strom benötigen und den Platz der Diskette eingenommen haben.

Nicht alle Laufwerke sind kompatibel mit allen Thunderbolt Ports. Sie müssen möglicherweise ein Konflikt zwischen dem Anschluss und dem Speicherstick-Hersteller vorliegen.

Schließen Sie das Gerät an mehreren Ports und Systemen, um zu bestimmen, wo der Fehler herstammt.

PassPort-Laufwerke

Passport-laufwerk

PassPort-Laufwerke sind meist wenig Strom benötigen und den Platz der Diskette eingenommen haben. Sie sich in der Regel unter Speicher 2TB und werden oftmals als erweiterter Speicher für mobile Geräte verwendet.

Nicht alle Laufwerke sind kompatibel mit allen Thunderbolt Ports. Sie müssen möglicherweise ein Konflikt zwischen dem Anschluss und dem Speicherstick-Hersteller vorliegen.

Schließen Sie das Gerät an mehreren Ports und Systemen, um zu bestimmen, wo der Fehler herstammt.

Legacy-videoaufnahmegerät

Legacy-videoaufnahmegerät

Legacy-videoaufnahmegerät sind in der Regel Geräte mit geringem Strombedarf, die mit Ihrem PC verbunden werden und Ihren Bildschirminhalt in HD-Qualität wiedergeben. In der Regel das Video nicht auf dem Gerät, sondern auf dem angeschlossenen PC oder einem erweiterbaren Gerät, das an den PC angeschlossen.

Sie müssen möglicherweise ein Konflikt zwischen dem Anschluss und dem Speicherstick-Hersteller vorliegen.

Schließen Sie das Gerät an mehreren Ports und Systemen, um zu bestimmen, wo der Fehler herstammt.

Unabhängige Stromquelle

Tablet-PCS / Smartphones

Tablet-PCS und Smartphones

Tablet-Pcs und Smartphones verfügen über ihre eigene Stromversorgung, können aber auch Strom vom PC. Sie werden normalerweise entweder als Remote-Geräte oder als zusätzlicher Speicher in Verbindung mit einem PC verwendet.

Externe HDD und SSD

HDD SSD

Beide, HDD und SSD-Laufwerken in der Regel verwenden Sie ein externes Netzteil für langfristige Verwendung. Einige Passport-Laufwerke beziehen Strom vom PC für eine kurzfristige Verwendung. Thunderbolt Bietet Datenübertragungsgeschwindigkeiten höhere von USB 3.1, Firewire- und eSATA. Mit Thunderbolt 3 wird diese Geschwindigkeit nur durch die Grenzen der Hardwaregeräte selbst beschränkt.

Externer RAID-Speicher

RAID-Speicher

Offline und Network Attached Storage mit ihrer eigenen externen Stromquelle und wird oft als RAID konfiguriert werden entweder mit Schreibzugriff oder fallover Abdeckung im Falle eines Festplattenversagens. Striped RAID unterstützt die Schreibgeschwindigkeit und Mirrored RAID schützt vor Datenverlust. Thunderbolt Bietet Datenübertragungsgeschwindigkeiten höhere von USB 3.1, Firewire- und eSATA.

Externer Media Server

Media Server

Diese Geräte sind mit ihrer eigenen externen Stromquelle ausgestattet und funktionieren, so weit wie der Network Attached Storage unterstützt. Thunderbolt Thunderbolt-Kabel unterstützen Video-, Audio-, Daten- und Stromübertragung bei hoher Geschwindigkeit und unterstützt 4K Streaming.

Monitor anzeigen (4K und höher)

Monitor/Display

Thunderbolt begann als ein optischer Standard und ist immer noch ideal für die Videowiedergabe. Thunderbolt 3 kann zwei Monitore mit 4K bei 60 Hz.

Digitale Kamera- und Videosysteme

Kamera Video

Diese Geräte sind mit ihren eigenen, internen Akku und einer Form von zusätzlicher Verkabelung ausgestattet, um sie an das Stromnetz zum Aufladen nach der Verwendung. Diese Geräte wurden darauf ausgelegt, über Thunderbolt, um Aufnahme von 4K Videomaterial direkt auf Ihren PC oder Speichergeräte.

Externe Videobearbeitungs-Suite

Videobearbeitungs-suite

Diese Geräte sind mit ihrer eigenen externen Stromquelle ausgestattet und nutzen die Geschwindigkeit und Qualität der Thunderbolt, um schnell qualitativ hochwertige 4K Videos und -Bildern zu erstellen.

Video Suite

Externe kabelgebundene Dockingstation

Kabelgebundene Dockingstation

Diese Geräte sind mit ihrer eigenen externen Stromquelle ausgestattet und werden verwendet, um die Optionen des Pcs zu erweitern. Sie können Außer optische Laufwerke, Festplatten, aber in den meisten Fällen handelt es stehen erweiterte Versionen des Hubs angeschlossen, was für mehrere Geräte und Bildschirme können Sie mit Ihrem PC zu funktionieren. Viele Hersteller bieten diese Dockingstationen als Desktop Workstations an, da die Thunderbolt bedeutet, dass sie mit jedem PC mit einem Thunderbolt Port. Die hier gezeigte Dockingstation ist die Dell Thunderbolt 3 Wired Dock und funktioniert mit nicht von Dell Systeme, die eine Thunderbolt Port.

Ansicht von oben

Ansicht von oben

 

1 Betriebsschalter    
Vorder- und Rechte Seitenansicht

Vorder- und Ansicht von links

 

1 Audio In/Out-Anschluss 2 USB 3.1-Anschluss
3 USB 3.1-Anschluss 4 Die LED-Betriebsanzeige
5 Sicherheitsverschlussöffnung    
Ansicht von links

Ansicht von links

 

1 Dell Proprietärer 56-poliger Anschluss    
 
Hinweis: Es gibt zwei proprietäre Kabel für die Verwendung mit dem Anschluss auf der linken Seite der Dockingstation. Das erste ist ein 56-poliger Anschluss, der zu einem Thunderbolt 3 USB-Typ-C-Anschluss für den Umgang mit einem Thunderbolt Gerät gekoppelt. Der zweite ist ein 56-poliger Anschluss, der zu einem „USB-Typ-C-Anschluss mit dem DisplayPort Standard für die Arbeit mit einer nicht-Thunderbolt Nicht-Thunderbolt-3-Gerät. Sie können diese Kabel bei Dell.
Rückansicht

Rückansicht

 

1 Hdmi-Anschluss 2 VGA
3 Gigabit-ethernet-Anschluss (NIC) 4 USB 3.1-Anschluss
5 Stereo-ausgang 6 Mini DisplayPort-Anschluss
7 DisplayPort-Anschluss 8 USB 2.0-Anschluss mit x2
9 Thunderbolt 3 Typ-C-Anschluss 10 Wechselstromanschluss

Wie kann ich erkennen Sie einen funktionierenden Thunderbolt in einem Betriebssystem?

Der Thunderbolt Anschlüsse auf Ihrem Dell Computer sind Plug & Play-fähig. Wenn Sie Probleme mit dem Thunderbolt Port, diese mit dem Anschluss, Treiber oder Gerät zusammen. Die folgenden Lösungen helfen Ihnen bei der Identifizierung und Beseitigung der Thunderbolt Probleme.

Beginnen Sie mit der Fehlerbehebung bei Ihrem Thunderbolt, indem Sie im Geräte-Manager nachprüfen, ob Ihre Thunderbolt Anschlüsse oder Hubs ordnungsgemäß funktionieren.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

Hinweis: In Windows 8: Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte obere Ecke des Bildschirms, bis die Charms-Leiste angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Suchen. Geben Sie im Suchfeld Systemsteuerung.

Unter Windows 10 klicken oder tippen Sie auf die Windows auf Start und geben Sie Systemsteuerung.

  1. Klicken Sie auf  Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie auf  Hardware und Sound.

  3. Klicken Sie auf  Geräte-Manager.

  4. Doppelklicken Sie auf den  Prozessorchipsatzund unter dem PCI Express-Root überprüfen, ob alle Ihre Thunderbolt Verbindungen korrekt funktionieren. Alle Geräte, die nicht funktioniert, wird ein gelbes Ausrufezeichen vor.

  5. Wenn der Geräte-Manager anzeigt, dass Thunderbolt nicht funktionieren, suchen Sie nach aktualisierten Treibern.

  6. Wenn die Thunderbolt komplett fehlt, starten Sie Ihren PC mit dem Gerät verbunden und installieren Sie die Treiber, die mit dem Gerät geliefert wurde.

Wie kann ich ein Problem mit einem Gerät nicht erkannt wurde oder fehlerhaft auf einem Thunderbolt Port?

Hinweis: Wenn Sie bei unabsichtlich verursachten Schäden, werden Schäden explizit als Teil des Pakets zu unabsichtlich verursachten Schäden abgedeckt. Wir müssen wissen, wo der Schaden und wie aufgetreten ist, wenn Sie Ihren lokalen Technischen Support kontaktieren. Wenn Sie nicht über die Abdeckung für unabsichtlich verursachte Schäden, sind alle Reparaturen kostenpflichtig.

Sie können Ihren Garantiestatus unter dem nachfolgendem Link aufrufen.

Der erste Schritt besteht darin, die Ports für den Anschluss und das Kabel auf Verschleiß und Abnutzung oder Schäden verursachen können Probleme:

  1. Die Überprüfung auf Schäden ist sehr einfach. Betrachten Sie die Thunderbolt Video-Ports und prüfen Sie visuell auf Folgendes:

    • Risse im Kunststoff um den Port?
    • Ein Teil des Port gequetscht oder verbogen?
    • Kontaktstifte auf der Innenseite des Ports auf verbogene oder fehlende?
    • Alle Teile des Ports fehlende oder abgebrochene?
    • Beschädigungen des männlichen Anschluss?
    • Um Schäden an den vom Anschluss an das Gerät anschließen?
  1. Wenn Sie irgendwelche der oben genannten benötigen Sie in der richtigen Position bei unabsichtlich verursachten Schäden abgedeckt ist, oder für eine kostenpflichtige Reparatur Anruf vorbereitet werden. (Ihr technisches Support-Team macht einen Kostenvoranschlag für diese Reparatur.)

  2. Wenn kein Schaden am Port oder dem externen Gerät vorliegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  3. Funktioniert das externe Thunderbolt Gerät in einem anderen System problemlos?

    1. Yes (Ja), und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

    2. Nein, dann müssen Sie das externe Gerät ersetzen.

  4. Schließen Sie das externe Gerät an den Port. Wenn Sie den Stecker bewegen, während er in der Thunderbolt Thunderbolt-Port gesteckt ist, wirkt sich das auf die Erkennung des Geräts aus?

    1. Ja, dann wenden Sie sich an Ihren lokalen Technischen Support-Team zur Lösung des Verbindungsproblems zu behandeln.

    2. Nein, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  5. Haben Sie ein Softwareproblem zweifelsfrei ausgeschlossen Problem in irgendeiner Art und Weise? Es gibt vier grundlegende Wege, dies zu tun.

    1. Sie können den PC neu mit dem Thunderbolt Gerät direkt mit dem Anschluss verbunden ist. Nachdem der PC neu gestartet wurde, installieren Sie die Treiber, die mit dem Gerät geliefert wurde. Wenn es immer noch nicht funktioniert, dann müssen Sie mit einer der anderen Optionen fortfahren. (ii bis iv.).

    2. Sie können Zweiwege-Austausch Ihre Festplatte (HDD) durch die Festplatte eines ähnlichen funktionierenden Systems austauschen und sehen, ob der Fehler mit der Festplatte auf einen neuen Rechner übergeht oder ob das Problem bleibt mit Ihrem System? Bitte befolgen Sie die Anweisungen im Benutzerhandbuch zum Entfernen von Hardwarekomponenten, da die Schritte von Systemtyp zu Systemtyp abhängig sind, oder suchen Sie alternativ auf unserer Website nach Begriffen wie "Modelltyp Ihres PCs", "CRU" und "Entfernen", um eine Anleitung speziell für Ihren PC zu finden.

    3. Sie können einen Systemstart über eine Ubuntu Live-CD (unabhängig davon, ob dies das Betriebssystem ist, das derzeit auf dem PC verwendet wird) und prüfen, ob Sie dasselbe Problem bei einem anderen Betriebssystem auftritt. Ubuntu Live-CDS ermöglichen einen Start des Betriebssystems über die CD ohne Installation auf Ihrer Festplatte. Sie können ein ISO der CD über den Download-Link unten herunterladen. Drücken Sie schnell die F12 Taste , wenn das System startet von der Dell Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, und wählen Sie das CD-/DVD-Option Einmalstart menü, das angezeigt wird.

    4. Sie können die Werkseinstellungen wiederherstellen eine erneute Installation des Betriebssystems oder.

Vorsicht: Durchführung von Option IV. Möchten Sie auch als letzte Möglichkeit in Betracht gezogen werden und sollte nur durchgeführt werden, wenn einer der beiden anderen Schritte nicht durchgeführt werden kann. Sie müssen alle Daten sichern, bevor Sie die folgenden Schritte durchführen: Wenn Sie keine Daten verloren gehen. Jede Neuinstallation des Betriebssystems oder Wiederherstellung der werkseitigen Einstellungen beinhaltet die Formatierung Ihrer Festplatte (HDD). Weitere Informationen finden Sie in den Anleitungen auf dem Windows Portal für weitere Informationen zu diesen Anweisungen.
  1. Wurde das Problem schon einmal Betriebssystem und Software ausgeschlossen wurden?

    1. Nein, dann liegt das Problem behoben.

    2. Ja, dann an den Support wenden, führt Sie durch einige Hardwarediagnosen. Diese sind zum Teil in Ihren PC integriert, und Sie können auch aufrufen, indem Sie Ihre Service-Tag-Nummer eingeben, weitere Informationen über die Dell Support-Website .

Im Abschnitt "Zusätzliche Informationen" am Ende dieses Artikels Kontaktinformationen finden.

Kann ich den PXE-Start mit einem Thunderbolt Ethernet Adapter?

Ja, Sie können, jedoch müssen Sie Ihr BIOS so konfigurieren, dass es dies unterstützt. Finden Sie unter:

PXE-Start

Hinweis: Was versteht man unter den PXE-Start? - Es ist die Abkürzung für " Pre-boot Execution Environment (Vorstartausführungsumgebung). PXE ist eine der Komponenten der Intel WfM-Standard (Wired for Management-)Spezifikation. Sie können ein System Starten von einem Server zu einem Zeitpunkt vor dem normalen Startvorgang. Dadurch wird das System in einem Client-PC, das nie startet in der internen Festplatte.

Verschiedene Optionen im BIOS aktiviert werden, um den PXE-Start zu aktivieren.

  1. Überprüfen Sie sowohl die Legacy Option ROMs und den UEFI Network Stack :

  2. Aktivieren der Unterstützung für Thunderbolt Boot im BIOS : (alle Kontrollkästchen aktivieren).

  3. Der Server muss UEFI PXE Boot (Windows Server 2012 ist in den meisten Fällen erforderlich).

  4. Beenden Sie das BIOS und wählen Sie UEFI PXE Boot IPv4.

  5. Die WDS-Konfiguration für UEFI muss x86 und x64- Start-Images.

Anleitung zum Ausführen eines Dell-Diagnosetests auf dem Thunderbolt Port

Dell verfügt über ein Onlinediagnose-Programm, das bei der Identifizierung und Behebung von Problemen mit Ihrem System beheben.

  1. Rufen Sie die Dell PC-Diagnose Seite

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Advanced (Erweitert) .

  3. Ckick Hardware.

  4. Mit der Bildlaufleiste auf der rechten Seite des untenstehenden Fensters die Liste für Thunderbolt / Display Port / USB.

  5. Wählen Sie  den Anschluss, der Ihrem entspricht.

  6. Klicken Sie auf Diagnose ausführen.

  7. Ich stimme zu,um die Geschäftsbedingungen in den rechtlichen Hinweisen.

  8. Befolgen Sie die Anweisungen zum Testen der Anschlüsse.

Was ist die Zukunft des Thunderbolt Port?

Es nicht angezeigt wird, um Sie nicht genau wissen, dass die Thunderbolt Standard ist hier zu bleiben. Insbesondere mit dem Typ-C, ist nun eine bessere Nutzbarkeit als je zuvor verspricht. Es gibt jedoch immer noch nicht auf ein großartiges Aufnahme in die Konvertierung zu diesem Standard. Derzeit Thunderbolt Benutzer hauptsächlich Profis, die die Vorteile und Qualität des Standards für ihre Aufgaben benötigen, so wie er zur Kommunikation mit den FireWire-Standard. Ich sehe hier die Möglichkeit der gleichen Entwicklung wie bei Firewire, das für hohe Qualität und High-End-Geräte verwendet wird, aber die Typ-C-Fähigkeit des Crossover-Verdrahtung und mit USB zu teilen, sollte nicht unterschätzt werden.

Welche Vorteile bietet der neue Typ-C-USB-Standard? :

Verbesserte Datenübertragungsraten
Typ-C ist ein Anschlusstyp, daher müssen wir derzeit sagen, dass die neueste Version Typ-C mit dem Thunderbolt 3 Standards. Dieser Standard hat die Übertragungsraten auf 40 Gbit/s gehoben. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie alle Geräte mit einem Typ-C-Anschluss erwerben, um sicherzustellen, dass er unterstützt Thunderbolt, wenn dies Ihre beabsichtigte Verwendungsart ist.
Verbesserte Stromversorgung
Der Typ-C bietet 100 Watt und ist bidirektional, daher kann über die gleiche Verbindung entweder Strom abgegeben oder bezogen werden und gleichzeitig die Übertragung von Daten über die gleiche Verbindung erfolgen. Eine große Anzahl von Geräten zur Verwendung von USB-Ladekabeln in den letzten Jahren und diese Entwicklung kann nur beschleunigen diesen Prozess weiter.
Verbessertes Anschluss- und Steckerdesign
Der Typ-C-Anschluss ist sowohl kleiner als auch besser gestaltet als der alte Mini-DisplayPort-Anschluss. Er wird auch in der Lage, die Vielzahl von USB-Dateitypen, die derzeit in Betrieb nehmen. (z. B. die Micro-, Mini- und Typ-D-Anschlüsse.) Es ist nicht möglich, dieses Kabel falsch herum einzustecken, da es von beiden Seiten. Es bietet auch Raum für weitere Verbesserungen in der Zukunft.
Verbesserte Protokolle
Der Typ-C kann eine Reihe unterschiedlicher Protokolle mit alternativen Modi unterstützen. Ermöglichen Sie, dass die Adapter, die Ausgabe VGA, DVI, Displayport-, HDMI- oder andere Arten von Port-Verbindung von einem einzigen Thunderbolt Port können.
Vereinfachen der Nutzung von Thunderbolt
Der Typ-C sollte zu einem einheitlicheren Standard mit nur einem Anschlusstyp und austauschbaren Kabeln und Geräten.

Typ-C-Anschluss


Zurück zum Anfang


 

Zusätzliche Informationen:

 

Wenn Sie Probleme mit einem anderen Port an einem PC haben, versuchen Sie die folgenden Artikel :

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support wenden.
  Kontaktieren Sie uns  


Zurück zum Anfang





Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN300756

Datum der letzten Änderung: 29.10.2017 22:48


Themenverwandte Artikel

Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.