Knowledge Base

Anleitung zum Öffnen von Ports für Windows SQL Server



Artikelzusammenfassung:

Dieser Artikel enthält Informationen zum Öffnen von Ports für Windows SQL Server



Zum Öffnen von Ports für SQL Server verwenden Sie den nachstehenden Basic Batch-Datei aus. Dies gilt nicht, aber nichts für Sie tun Befehle netsh verwenden. Dieses Vorgehen könnte nützlich sein, wenn die Anwendung installiert wurde, und die Firewall ausgeschaltet war, und die Ports wurde nicht geöffnet. Dieses Script kann auch bearbeitet werden, um für andere Zwecke nützlich sein.

Speichern Sie die Datei als eine .bat-Datei durch die Verwendung von Microsoft Editor. 

@Echo = = =SQL Server Ports
@Echo Aktivieren von SQLServer Standardinstanz Port 1433
netsh Firewall set portopening TCP 1433 "SQLServer"
@Echo Aktivieren von dedizierten Admin Connection Port 1434
netsh Firewall set portopening TCP 1434 ( "SQL Admin Verbindung"
@Echo Aktivieren von konventionellen SQL Server Service Broker Port 4022 
netsh Firewall set portopening TCP 4022 "SQL Service Broker"
@Echo Aktivieren von Transact-SQL Debugger/RPC Port 135
netsh Firewall set portopening TCP 135 "SQL Debugger/RPC"
@Echo = =Ports ============== Analysis Services
@Echo Aktivieren SSAS Standardinstanz Port 2383
netsh Firewall set portopening TCP 2383 "Analysis Services"
@Echo Aktivieren der SQL Server Browser-Dienst Port 2382
netsh Firewall set portopening TCP 2382 "SQL Browser"
@Echo = =Misc ============== Anwendungen
@Echo Aktivieren von HTTP-Port 80
netsh Firewall set portopening TCP 80 "HTTP"
@Echo Aktivieren von SSL-Port 443
netsh Firewall set portopening TCP 443 "SSL"
@Echo Das Aktivieren von "Port für SQL Server Browser-Dienst die Schaltfläche 'Durchsuchen'
netsh Firewall set portopening UDP 1434 ( "SQL Browser"
@Echo Wodurch Multicast Broadcast Antwort auf UDP (Browser Service Standard-Gerätenummerierung finden OK)
netsh Firewall set multicastbroadcastresponse AKTIVIEREN  


Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN163304

Datum der letzten Änderung: 15.04.2013 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.