Knowledge Base

Fehlerhafte Anzeige bei Verwendung eines Latitude D-Serie Systems, welches in einer D/Dock betrieben wird in der eine Matrox G450 Grafikkarte installiert ist.


Artikelzusammenfassung: Fehlerhafte Anzeige bei Verwendung eines Latitude D-Serie Systems, welches in einer D/Dock betrieben wird in der eine Matrox G450 Grafikkarte installiert ist.


Inhaltsverzeichnis:
  1. Fehlerhafte Anzeige mit Matrox G450 Grafikkarte in einer D/Dock
  2. Lösung




Punkt 1


Fehlerhafte Anzeige mit Matrox G450 Grafikkarte in einer D/Dock


Es kann zu dem Problem kommen, dass kein Bild auf einem externen Monitor angezeigt wird, wenn ein Latitude der D-Serie in einer D/Dock eingesetz wird, in der eine Matrox G450 Grafikkarte istalliert ist.




Punkt 2


Auflösung


Die Matrox Grafikkarte muss im BIOS und in den Display-Eigenschaften von Windows aktiviert werden.

So aktivieren Sie die Grafikkarte im BIOS:
  1. Starten Sie das System neu.
  2. Drücken Sie <F2>, wenn das Dell Logo angezeigt wird, um das BIOS zu öffnen.
  3. Navigieren Sie zu der Registerkarte Video und klicken Sie auf das Pluszeichen, um die Felder zu erweitern.
  4. Navigieren Sie zum Punkt Primary Video und wählen Sie Dock Video Card.
  5. Drücken Sie Esc, um das BIOS zu beenden und die Änderungen zu speichern.
  6. Das System sollte nun neu gestartet und Windows wie gewohnt laden.


Wenn Windows geladen ist erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass eine neue Grafikkarte gefunden wurde.
Laden Sie die Treiber für die Matrox Grafikkarte jetzt herunter. Diese können Sie hier von der Matrox-Seite herunterladen.
Sobald die Treiber installiert wurden, stellen Sie sicher, dass die Karte aktiviert ist.
  • Klicken Sie auf Start und dann Systemsteuerung.
  • Navigieren Sie zu Eigenschaften von Anzeige und stellen Sie sicher, dass die Matrox Grafikkarte aktiviert ist.
  • Starten Sie das System neu.


Wenn Windows neu gestartet wird, erhalten Sie jetzt ein Bild, über die Matrox Karte, auf dem LCD und auf dem externen Monitor.


Benutzen Sie die Schaltfläche unten um uns Feedback zu diesem Artikel auf Twitter zu geben oder weiterführende Hilfe anzufordern.


Der Inhalt von „Quick Tips“ wurde von Dell Support Mitarbeitern veröffentlicht, die täglich Probleme lösen. Um eine schnelle Veröffentlichung zu erreichen, kann „Quick Tips“ nur Teillösungen oder Workarounds zur Verfügung stellen, die sich noch in der Entwicklung befinden oder weitere Beweise benötigen, um bestimmte Probleme erfolgreich zu lösen.

Da „Quick Tips“ nicht von Dell überprüft, validiert oder genehmigt wurden sind, sollten diese mit entsprechender Vorsicht eingesetzt werden. Dell kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Art von Verlust, beinhaltendend aber nicht limitiert auf den Verlust von Daten, Gewinn und Umsatz, welcher dem Kunden aufgrund der Befolgung der „Quick Tips“ entstanden ist.

 


Artikel-ID: SLN143154

Datum der letzten Änderung: 08.10.2013 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.