Knowledge Base

USB-Port am Flachbildschirm nicht funktionsfähig



Artikelzusammenfassung: In diesem Artikel wird erläutert, wie Fehler an den USB-Anschlüssen des Flachbildschirms behoben werden.


Stellen Sie sicher, dass das USB- Upstream-Kabel angeschlossen ist.

  1. Stellen Sie sicher, dass zusätzlich zum Videokabel ein USB-Kabel zwischen Monitor und Computer vorhanden ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass ein Ende des USB-Kabels (Abbildung 1) am USB-Anschluss neben den anderen Anschlüssen am Monitor angeschlossen ist.

     
    Abbildung 1: Upstream-USB-Kabel: das Ende, an den Monitor angeschlossen ist.

    Abbildung 2: BEISPIEL: P2314T LCD-Display USB-Typ 2 USB-Uplink Verbindung vom Computer USB-Anschlüsse auf dem Bildschirm zu aktivieren,
  3. Stellen Sie sicher, dass das andere Ende des USB-Kabels an den Computer angeschlossen ist.
  4. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel, um sicherzustellen, dass das Problem auf das Kabel.

Starten Sie den Computer neu, und schalten Sie den Monitor ein.

  1. Starten Sie den Computer neu.
  2. Schalten Sie den Monitor aus und dann wieder an.
  3. Bevor Sie die USB-Verbindung prüfen, stellen Sie sicher, dass der Monitor mindestens 15 Sekunden an war.

Stellen Sie sicher, dass der Monitor eingeschaltet ist.

Stellen Sie sicher, dass die Monitor-Betriebsanzeige leuchtet und der Computer ein Anzeigebild zeigt.


Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Port am Monitor.

Ziehen Sie das USB-Gerät, das Sie verwenden möchten, ab, und schließen Sie es an einen anderen USB-Port am Monitor an. Wenn ein anderer Anschluss funktioniert, überprüfen Sie den Anschluss auf Schäden. Einsetzen eines USB-Geräts rückwärts wird die Verbindung und die Abstandhalter aus Kunststoff aus dem Port Kraftfelbereich rausgeschlagen werden kann beschädigt werden. Port ist kein Service Support Problem, es sei denn, das Gerät verfügt über eine aktive unabsichtlich verursachte Schäden Deckung ist beschädigt.


Testen Sie das USB-Gerät an einem USB-Anschluss des Computers.

Schließen Sie das Gerät direkt an einen USB-Port des Computers an, um sicherzustellen, dass es funktioniert.


Schließen Sie den Uplink-USB-Kabel auf ein anderes System.

Die letzten Test für das Display selbst ist die USB-Uplink zu einem anderen System zu verbinden und prüfen Sie, ob der USB-Anschluss erkannt wird und auf dieses System funktioniert. Wenn das USB-Uplink funktioniert in einem anderen System liegt das Problem wahrscheinlich ist ein USB-Problem mit dem ursprünglichen System.


Beheben von Problemen mit der USB-Eingang auf Ihrem System.

Ein Problem Sie können ganz einfach testen ist das USB Root Hub Eigenschaften Ihres Systems zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Windows ist nicht der Anschluss beim ausschalten, um Energie zu sparen.

  1. öffnen sie den geräte-manager . klicken sie dann auf den pfeil neben usb-controller
  2. Am unteren Ende der Liste werden mindestens 2 und bis zu 10 USB-root-Hubs
  3. Klicken Sie mit der rechten klicken Sie auf jedem Hub, klicken Sie auf die Drop-Down -Liste und anschließend auf Eigenschaften klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen. (Wiederholen Sie für alle USB-root-Hubs)
  5. Starten Sie das System neu, und finden Sie jetzt ist die USB-Anschlüsse auf dem Display funktionieren.




Artikel-ID: SLN145032

Datum der letzten Änderung: 09.05.2016 00:27


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.