Knowledge Base

Reinigen Ihres Flachbildschirms oder des LCD-Bildschirms Ihres Notebooks.


 

Reinigen Sie den Monitor.

In einigen Fällen kann ein Schmutzfleck auf dem Monitor dazu führen, dass Pixel sichtbar werden. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um den LCD-Bildschirm zu reinigen:
 

Isopropylalkohol ist eine entflammbare Flüssigkeit. Sprühen oder schütten Sie niemals Flüssigkeit direkt auf den LCD-Bildschirm. Reinigen Sie den Bildschirm nur, wenn der Computer ausgeschaltet ist.

 

  1. Fahren Sie den Computer herunter.
     
  2. Trennen Sie alle Stromquellen vom System oder Monitor.
     
  3. Wischen Sie den LCD-Bildschirm vorsichtig mit einem weichen trockenen Tuch ab.

    Falls weiterhin Flecken vorhanden sind, feuchten Sie das Tuch mit speziellem Reinigungsmittel für LCD-Bildschirme an, und wischen Sie damit vorsichtig in einer Richtung von oben nach unten über den Bildschirm.
Verwenden Sie keine der folgenden Chemikalien oder Lösungen, in denen diese Chemikalien enthalten sind: Azeton, Ethylalkohol, Toluen, Ethylsäure, Ammoniak oder Methylchlorid. Falls Sie eine andere Chemikalie oder Lösung haben und sich bezüglich ihrer Eignung nicht sicher sind, verwenden Sie sie nicht. Die zuvor aufgelisteten Chemikalien können dauerhafte Schäden am LCD-Bildschirm verursachen. Einige im Handel erhältliche Fensterreiniger enthalten Ammoniak und sind daher ungeeignet.
  1. Achten Sie darauf, dass der LCD-Bildschirm trocken ist, bevor Sie den Computer schließen oder verwenden.
Im Handel sind zahlreiche Spezialreinigungsmittel für LCD-Bildschirme erhältlich. Sie können diese zum Reinigen des LCD-Bildschirms Ihres Dell Notebooks verwenden. Alternativ eignet sich auch eine 50:50-Mischung aus Isopropylalkohol und Wasser. Mikrofasertücher, wie sie zum Reinigen von Brillengläsern verwendet werden, eignen sich hervorragend für LCD-Bildschirme.

Richtlinie für Pixel

Wenn Sie ein durch Pixel hervorgerufenes Qualitätsproblem haben, lesen Sie die Dell Richtlinie für Pixel nach.





Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN153766

Datum der letzten Änderung: 04.01.2017 08:35


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.