Knowledge Base

Einschränkungen bei der Verwendung von drei Displays über die integrierte Intel HD 4000-Grafikkarte auf OptiPlex 7010 und 9010



Artikelzusammenfassung: die Verwendung von drei Displays über integrierte Grafik auf OptiPlex 7010 und 9010 konfigurieren


Einige Benutzer berichten möglicherweise Probleme, wenn Sie versuchen, erhalten Sie drei zeigt auf dem OptiPlex 7010 oder 9010 zu arbeiten über die Intel HD 4000-Lösung der integrierten Grafikkarte. Intel und Dell Dokumentation angeben, dass die integrierte HD 4000-Grafikkarte Lösung um drei Displays nativ unterstützen kann.

Die Konfigurationen, die 3 Displays unterstützen sind begrenzt, die unten aufgeführt sind. Wenn eine andere Art von Dongle oder Adapter, die Änderungen der Eingangstyp auf einem Port verwendet wird (Single-Link passive DisplayPort auf DVI, DisplayPort, VGA, zum Beispiel), das System wird automatisch einschränken der Videokarte an zwei zeigt.

Das unterstützt drei Konfigurationen sind:

  • Zwei (2) zeigt an, dass die Verbindung hergestellt wurde, DisplayPort zu DisplayPort (kein Adapter) und eine Anzeige über VGA angeschlossen. (Empfohlene Konfiguration)
  • Zwei (2) zeigt an, dass die Verbindung hergestellt wurde, über Active Dual-Link -DisplayPort auf DVI-Adapter (Dell Teilenummer 470-AANW) und eine Anzeige über VGA angeschlossen. (Diese Konfiguration erfordert 2 verfügbaren USB-Anschlüsse)
  • A-ne (1) Anzeige angeschlossen DisplayPort zu DisplayPort (keine Adapter), ein (1) Anzeige über Active Dual-Link -DisplayPort-auf-DVI-Adapter (Dell Teilenummer 470-AANW) verbunden ist und eine Anzeige über VGA angeschlossen. (Diese Konfiguration erfordert 1 verfügbaren USB-Port)
HINWEIS: Die Dual-Link -DisplayPort Adapter verfügt über eine USB- und einen Display Port-Anschluss. Für jeden Adapter 1 dedizierte USB-Anschluss erforderlich.

Dell DisplayPort-zu-DVI ( Dual-Link ) Adapter. Produkt Shot





Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN80450

Datum der letzten Änderung: 19.09.2017 09:36


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.