Knowledge Base

Windows 8 Upgrade-Checkliste


Inhaltsverzeichnis:

  1. Überprüfen, ob Ihr System Windows 8 unterstützt
  2. Allgemeine Probleme mit dem Upgrade auf Windows 8 ansehen
  3. Software- und Geräteunterstützung
  4. Überprüfen der Druckerunterstützung
  5. Sichern Sie kritische Dateien
  6. Erstellen von Wiederherstellungsdatenträgern
  7. Aktualisieren Sie kritische Treiber
  8. Upgrade auf Windows 8
  9. Installieren von aktualisierten Treibern
  10. Aktivieren von Windows 8

Dieser Artikel erläutert die entscheidenden Schritte, die vor und nach dem Upgrade auf Windows 8 erforderlich sind, wie etwa Sichern der Daten, Aktualisierung der Treiber vor dem Upgrade und die Überprüfung, ob das System den Upgrade auf Windows 8 unterstützt.


Überprüfen, ob Ihr System Windows 8 unterstützt

Auf den folgenden Seiten sind Dell Computer aufgelistet, die von Dell auf Kompatibilität mit Windows 8 getestet wurden und, falls der Computer den Windows 8 Upgrade unterstützen sollte, welche Probleme sich durch ein Upgrade auf Windows 8 ergeben könnten.

Klicken Sie hier, um die Seite für System-Support und Probleme anzuzeigen


Allgemeine Probleme mit dem Upgrade auf Windows 8 ansehen

Dell hat verschiedene allgemeine Probleme bei der Aktualisierung auf Windows 8 festgestellt. Diese sind nicht Plattform-spezifisch, sondern betreffen alle Computer, die auf Windows 8 aktualisiert werden. Sehen Sie sich diese Probleme an, bevor Sie auf Windows 8 aktualisieren. Wenn sie nicht vorher in Angriff genommen werden, könnten diese Probleme auch bei Ihrem Computer auftreten.

Klicken Sie hier, um die Seite mit allgemeinen Problemen mit Windows 8 anzuzeigen


Software- und Geräteunterstützung

Dell hat auch die Software getestet, die im Lieferumfang von Computern für die Unterstützung von Windows 8 enthalten ist. In diesem Dokument werden die Version und der Download-Link zu Produkten mit Unterstützung für Windows 8 gelistet, die für diese Unterstützung benötigt werden, sowie nicht unterstützte Software, die Sie möglicherweise vor dem Upgrade deinstallieren müssen.

Klicken Sie hier, um die Seite für Windows 8 Software-Support und -Probleme anzuzeigen


Drucker-Support

Zuletzt müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Drucker mit Windows 8 funktioniert. Dell hat viele seiner Drucker auf Unterstützung von Windows 8 getestet; stellen Sie also sicher, dass Sie auf dieser Seite prüfen, ob Ihr Drucker unterstützt wird, und ob Sie Ihre Drucker-Software oder -Treiber aktualisieren müssen.

Klicken Sie hier, um die Drucker-Support-Seite für Windows 8 anzuzeigen


Sichern Sie kritische Dateien

Obwohl der Upgrade auf ein neues Betriebssystem in der Regel reibungslos verläuft, sollten Sie stets eine Sicherungskopie Ihrer Dokumente und wichtigen Dateien erstellen, bevor Sie eine größere Änderung an Ihrem Computersystem vornehmen.

Microsoft hat ein einfaches Werkzeug zum Sichern und Wiederherstellen von Dateien auf Ihrem Windows 7 Computer mit dem Namen Easy File Transfer (einfacher File-Transfer) entwickelt.

Falls Sie bereits mit "Windows Backup and Restore" arbeiten, vergessen Sie nicht, eine vollständige Sicherung Ihrer Dateien durchzuführen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Backup and Restore (Sicherung und Wiederherstellung).

Dell hat ebenfalls Software zum Erstellen von Backups auf Ihrem Computer installiert. Informationen zum Einstieg in den Backup-Prozess finden Sie im Artikel "Creating a Full System Backup Using Dell DataSafe Local Backup 2.0" (Erstellen einer kompletten Sicherungskopie mit Dell DataSafe Local Backup 2.0) in der Dell Knowledge Base.


Erstellung von Wiederherstellungsdatenträgern für Windows 7

Sobald Sie einen Upgrade auf Windows 8 durchgeführt haben, ist die Wiederherstellungspartition auf Ihrem Computer, mit der Sie zu den werkseitigen Einstellungen von Windows 7 zurückkehren können, möglicherweise nicht mehr verfügbar. Um sicher zu stellen, dass Ihnen auf Wunsch ein Pfad zurück zu Windows 7 offensteht, erstellen Sie Wiederherstellungsdatenträger mit "DataSafe Local".

Weitere Informationen über die Verwendung von DataSafe Local zur Erstellung von Wiederherstellungsdatenträgern finden Sie in der Dell Knowledge Base im Artikel "Creating Your System Recovery Discs with Dell DataSafe Local Backup 2.0" (Erstellen von Wiederherstellungsdatenträgern mit Dell DataSafe Local Backup 2.0).

Sie benötigen entweder zwei (2) DVDs oder einen (1) USB-Stick mit 8 GB oder mehr, um den Wiederherstellungsdatenträger zu erstellen.


Aktualisieren Sie kritische Treiber

Dell empfiehlt nachdrücklich , dass Sie Sie die folgenden Treiber und Firmware vor einem Upgrade auf Windows 8 aktualisieren:

  • System-BIOS
  • Videotreiber
  • Intel Schnelle Speichertechnologie
  • WLAN
  • Mobiles Breitband (WWAN)

Darüber hinaus empfiehlt Dell das Deinstallieren der Bluetooth-Treiber Ihres Systems, bevor Sie mit dem Windows 8 Upgrade-Prozess beginnen. Nachdem die Aktualisierung abgeschlossen ist, können Sie die neuesten Bluetooth-Treiber installieren.

Informationen zum Einstieg in die Treiberaktualisierung finden Sie auf der Dell Website Treiber und Downloads. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre System-Service-Tag-Nummer verfügbar haben, um die Treiber zu erhalten, die für Ihren Computer benötigt werden.


Upgrade auf Windows 8

Jetzt, da Sie eine Sicherungskopie Ihrer Software und Wiederherstellungs-Datenträger für Windows 7 erstellt haben, ihre Treiber aktualisiert und Patches für die Software installiert haben, die Kompatibilität Ihres Computers mit Windows 8 überprüft haben und sichergestellt haben, dass Ihr Drucker mit Windows 8 funktioniert, ist es Zeit für den Upgrade!

Microsoft hat ein elektronisches Delivery-System (ESD) für Windows 8 Upgrade-Installationen entwickelt.

Standard-Upgrade-Kunden:

Wenn Ihr Computer ein Upgrade auf Windows 8.1 unterstützt, klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um das Upgrade auf Windows 8.1 durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass das Upgrade auf Windows 8 von Microsoft nicht mehr unterstützt wird.

Besuchen Sie die Microsoft-Website, um mit dem Windows 8 Upgrade zu beginnen

Installation mit Medien:

Zur Installation von Windows 8 mithilfe einer DVD oder eines USB-Sticks sehen Sie in unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Upgrade und saubere Installation von Windows 8 nach.

Schrittweise Anleitung für die Installation von DVD oder USB-Stick ansehen


Installieren von aktualisierten Treibern nach dem Upgrade

Sobald die Aktualisierung Ihres Computers auf Windows 8 abgeschlossen ist, kehren Sie auf jeden Fall zur Dell Website Treiber und Downloads zurück, um Ihre kritischen Treiber zu aktualisieren und alle aktuellen Windows 8 Treiber für die übrigen Komponenten herunterzuladen.


Aktivieren von Windows 8

Wenn Ihr Computer Windows 8 nicht während des Upgrade-Vorgangs aktiviert hat, können Sie die Aktivierung starten, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Drücken Sie auf der Startseite auf die Windows Taste, um zur Desktop-Ansicht zu gelangen.
     
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der linken unteren Ecke des Bildschirms auf System.
     
  3. Blättern Sie zum Ende des System-Fensters. Wenn Ihr Computer nicht aktiviert ist, klicken Sie im Bereich "Windows Activation" auf View Details in Windows Activation(Einzelheiten im Fenster Windows-Aktivierung anzeigen).
     
  4. Klicken Sie auf Activate (Aktivieren) zum Starten des Aktivierungsvorgangs.




Artikel-ID: SLN130743

Datum der letzten Änderung: 11.07.2016 09:55


Themenverwandte Artikel

Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.