Knowledge Base

Dell NetReady Anleitung.


Artikel-Zusammenfassung: Dieser Artikel bietet Informationen über den Dell NetReady Dienst und Anleitungen zum Identifizieren und Lösen von Problemen.


Inhalt:
  1. Dell NetReady Anleitung
  2. Generelle Informationen bezüglich Dell NetReady
  3. Dell NetReady Software Troubleshooting
  4. Dell NetReady Hardware Troubleshooting



1.


Dell NetReady Anleitung



Diese Anleitung informiert Sie über das "Was?" und "Wie?" von Dell NetReady.

Diese Anleitung verlinkt auch auf 2 weitere Anleitungen, in welchen es um das Software- und Hardware-Troubleshooting geht, um Probleme zu identifizieren und zu lösen.

Wenn Sie nach dem Beenden dieser Anleitung noch weitere Fragen haben kontaktieren Sie uns bitte.



zurück zum Seitenanfang



2.


Generelle Informationen bezüglich Dell NetReady



Dell NetReady ist ein "out-of-the-box" Hochgeschwindigkeits Breitband Zugang für mobile Geräte wie Laptops oder Tablets.

Es erlaubt Ihnen während Reisen, durch den Zugangsanbieter O2, online zu sein.

Egal ob aus geschäftlichen oder privaten Gründen, Sie sind dadurch in der Lage Ihre Geschäftsmails zu bearbeiten, im Internet zu surfen oder Ihre Lieblingsmusik zu hören.

Wählen Sie einfach das entsprechende Verbindungspaket für sich aus (Prepaid Paket oder Datenbundle).

Schnell - freie (oder auch bezahlte) Wi-Fi Hotspots werden oft mit vielen Benutzern geteilt, was natürlich die Übettragungsgeschwindigkeiten senkt. Mobiles Breitband bietet 3G/4G* (*je nach Angebot) Geschwindigkeiten und kann Ihre mobilen Erfahrungen verbessern.

Einfach - Vergeuden Sie weder Zeit noch Geld, mit dem Erstellen neuer Wireless Konten, wenn Sie sie gerade benötigen. Dells eingebautes mobiles Breitband erlaubt Ihnen aus einer Applikation heraus, sofort einen Hochgeschwindigkeitsinternet-Zugang zu kaufen und zu aktivieren.

Sicher - Mit dem eingebauten mobilen Breitband brauchen Sie sich keine Sorgen über die Integrität des Netzwerks zu machen, da Sie den Zugang nicht direkt mit weiteren Benutzern teilen.



Weitere detailiertere Informationen über den Service.

(Dies bedeutet hauptsächlich, dass dies eine mobile Breitband Option ist, welche Ihnen beim Kauf eines Gerätes zu Verfügung steht.)

Die Dell NetReady Client Software ist bei Windows 7 Systemen vom Werk aus vorinstalliert. Auf Windows 8 Systemen, wird die Software automatisch vom Microsoft Store heruntergeladen.

  • Dies bedeutet, dass Sie eine aktive Internet Verbindung benötigen und mit einem Windows Live Account im Microsoft Store angemeldet sein müssen. Der Download ist abgeschlossen, wenn die Dell NetReady Kachel auf dem Startbildschirm erscheint.


  • Der Dell NetReady Client funktioniert nicht, solange eine andere Netzwerkverbindung (NIC/WIFI) aktiviert ist. Die jeweilige Netzwerkverbindung muss deaktiviert sein, bevor Sie den Dienst konfigurieren bzw. registrieren.


  • Der technische Support kann sich nicht auf Ihr System mit Dellconnect verbinden, wenn Sie den Dell NetReady Service benutzen.


  • Sie müssen alle Verbindungen (drahtgebunden und wireless) unterbrechen, bevor der Dell NetReady Dienst genutzt werden kann.

    Die Dell NetReady SIM Karte hat ein spanisches Profil. Das heißt, das alle Verbindungen außerhalb Spaniens als Roaming Netzwerk angezeigt werden.


  • Wenn Sie manuell zu einem 3G Netzwerk verbinden, müssen Sie die Option "erlaube Datenroaming" aktivieren (nur Windows 7).
    Hinweis:
    Es entstehen keine Roamingkosten mit dem Dell NetReady Dienst.

zurück zum Seitenanfang



3.


Dell NetReady Software Troubleshooting



Dell NetReady Software Troubleshooting Anleitung.

Enthält:

Verifizieren, ob der korrekte Dell NetReady Software Client genutzt wird.
Wie man zum neusten Dell NetReady Software Client updatet.
Prüfen der korrekten Verbindungseigenschaften.


zurück zum Seitenanfang



4.


Dell NetReady Hardware Troubleshooting



Dell NetReady Hardware Troubleshooting Anleitung.

Enthält:.

Verifizieren der Funktionstüchtigkeit des Mobile Broadband Moduls.
Verifizieren der SIM Karte.


zurück zum Seitenanfang


Benutzen Sie die Schaltfläche unten um uns Feedback zu diesem Artikel auf Twitter zu geben oder weiterführende Hilfe anzufordern.

Der Inhalt von „Quick Tips“ wurde von Dell Support Mitarbeitern veröffentlicht, die täglich Probleme lösen. Um eine schnelle Veröffentlichung zu erreichen, kann „Quick Tips“ nur Teillösungen oder Workarounds zur Verfügung stellen, die sich noch in der Entwicklung befinden oder weitere Beweise benötigen, um bestimmte Probleme erfolgreich zu lösen.

Da „Quick Tips“ nicht von Dell überprüft, validiert oder genehmigt wurden sind, sollten diese mit entsprechender Vorsicht eingesetzt werden. Dell kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Art von Verlust, dies beinhaltet, ist aber nicht limitiert auf den Verlust von Daten, Gewinn und Umsatz, welcher dem Kunden aufgrund der Befolgung der „Quick Tips“ entstanden ist.

 


Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN286137

Datum der letzten Änderung: 20.12.2013 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.