Knowledge Base

Anleitung zum Starten im abgesicherten Modus unter Windows XP auf Ihrem Dell PC


 


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel enthält Informationen darüber, was im abgesicherten Modus ist und wie es in Windows XP auf Ihrem PC zu starten.


inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist im abgesicherten Modus?
  2. Zum Starten im abgesicherten Modus
  3. Im abgesicherten Modus Optionen erklärt

 

1. Was ist im abgesicherten Modus?

 

Im abgesicherten Modus wird eine Reihe von Startoptionen, startet Windows mit einem eingeschränkten Satz von Dateien und Treiber. Die meisten Start-up-Programme nicht im abgesicherten Modus laufen Es verwendet nur die grundlegendsten Treiber zu starten Sie Windows.

Im abgesicherten Modus wird bei der Behandlung von Problemen mit Programmen oder Treibern verwendet, die nicht ordnungsgemäß startet oder stoppen Windows korrekt ausgeführt werden kann. Wenn das Problem tritt im abgesicherten Modus nicht mehr, Sie können fahren Sie fort, und die Standardeinstellungen und die grundlegenden Gerätetreiber als wird unter Fehler ausschließen. Wenn eine neue Programm, Gerät oder der Treiber nicht mehr von Windows nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie Ihr Computer im abgesicherten Modus und entfernen Sie dann das Programm, das das Problem verursacht.


Zurück zum Anfang


 

2. Zum Starten im abgesicherten Modus

 

  1. Klicken Sie auf Start und klicken Sie auf Herunterfahren im Menü Start.

 

  1. Klicken Sie auf Starten Sie von den Optionen, und klicken Sie dann auf OK.

  1. Wenn Ihr PC startet sichern, aber bevor Windows startet tippen Sie schnell auf die <F8> -Taste. (Auf einem System mit mehreren Betriebssystemen (OS), tippen Sie auf das <F8> -Taste, wenn das Startmenü erscheint.)

Hinweis : Wenn Windows startet, bevor Sie eine im abgesicherten Modus auswählen können, starten Sie Ihren Computer neu, und versuchen Sie es erneut.

  1. Das Menü Erweitert sollte angezeigt werden.

    1. (Mit nur 1 OS installiert.) Markieren Sie mit den Cursor <Pfeil> Tasten Ihre gewählte Option abgesicherter Modus und drücken Sie die <> Schlüsseleingeben.

      Hinweis : der Num-Taste muss ausgeschaltet sein, bevor die Pfeiltasten auf der numerischen Tastatur funktionieren.
    2.  
    3. (Mit einem Dual-Boot - oder Multiple-Boot -System.) Wählen Sie das Betriebssystem, die Sie mit dem Cursor <Pfeil> zugreifen müssen, Tasten und drücken Sie die <> Schlüsseleingeben.

  1. Sie wollen sicherstellen, dass Sie Melden Sie sich auf Ihrem PC mit einem Administratorkonto an.

  2. Ihr befinden sich nun im abgesicherten Modus, sehen Sie, wie die Worte Abgesicherter Modus in den Ecken des Bildschirms. Sobald Sie fertig sind, und Sie möchten, im abgesicherten Modus zu beenden, starten Sie einfach Ihren PC wie gewohnt und lassen Sie Windows normal starten.


Zurück zum Anfang


 

3. Im abgesicherten Modus Optionen erklärt

 

Es gibt drei verschiedene Arten von im abgesicherten Modus möglich, auf das Menü "Erweiterte Startoptionen" :

Im abgesicherten Modus.

Startet Windows mit der minimalen von Treibern und Diensten möglich.

Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern

Identisch mit den abgesicherten Modus, jedoch enthält die Treiber und Dienste zum Aktivieren des Netzwerks erforderlich sind. (Außerdem müssen Sie diesen Modus, wenn Sie benötigen, Peripheriegeräte, wie z. B. einen USB-Stick an das System.)

abgesicherter modus mit eingabeaufforderung

Ähnlich wie beim abgesicherten Modus aber die Eingabeaufforderung als Benutzerschnittstelle anstelle der Windows Desktop grafische Benutzeroberfläche (GUI-).

Im Allgemeinen wird empfohlen , im abgesicherten Modus zuerst zu versuchen. Wenn das nicht funktioniert, dann versuchen Sie es entweder im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung Wenn Sie sich im Umgang mit Befehlszeile Befehle und zur Fehlerbehebung oder im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Wenn Sie bei einem Netzwerk/Internet Access erneut benötigen, haben Tools, die Sie laden müssen auf das System. 

Hinweis : Es gibt Situationen, in denen im abgesicherten Modus nicht in der Lage sein, Ihnen zu helfen, wie z. B. bei Windows Systemdateien, die erforderlich sind, um das System zu starten sind fehlerhaft oder beschädigt. In diesem Fall helfen Ihnen die Wiederherstellungskonsole.


Zurück zum Anfang





Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN151727

Datum der letzten Änderung: 02.03.2016 10:21


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.