Knowledge Base

Dell™ Streak Anschlussreferenzhandbuch - Hot Topic - 370275


Dell™ Streak Anschlussreferenzhandbuch

Artikelzusammenfassung: In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie den Dell Streak konfigurieren und eine Verbindung über Telefon, Internet und Bluetooth herstellen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Anrufgrundlagen
  2. Herstellen einer Breitbandverbindung mit dem Internet
  3. Herstellen einer Wi-Fi-Verbindung mit dem Internet
  4. Grundlagen zum Surfen im Internet
  5. E-Mail-Optionen
  6. Web-Anwendungen
  7. Verbinden eines Bluetooth-Geräts


Thema 1: Anrufgrundlagen

Um die Telefonfunktionen des Geräts verwenden zu können, müssen Sie eine SIM-Karte einsetzen. Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte so eingesetzt ist, dass sich die abgeschrägte Ecke an der Position befindet wie in Abbildung 1 gezeigt.


Abbildung 1: Einsetzen der SIM-Karte wie gezeigt


Um die Anruffunktionen des Geräts zu verwenden, berühren Sie das Symbol Telefon auf dem Startbildschirm, um den Anrufbildschirm zu öffnen (Abbildung 2).


Abbildung 2: Anrufbildschirm im Hochformat

Teilenummerierung in der Abbildung oben:
Berühren Sie , um eine gewünschte Nummer oder einen Kontakt aus dem Anrufprotokoll anzurufen.
Berühren Sie die eingegebene Nummer, um sie anzuwählen.
Geben Sie die Nummer über die Telefontasten auf dem Bildschirm ein.
Berühren, um die eingegebene Nummer anzurufen.
Berühren, um eine falsche Nummer zu löschen.
Berühren Sie einen Anrufbericht, um die Anrufinformationen anzuzeigen, den Anrufer anzurufen oder ihm eine Nachricht zu senden, oder ihn in „Kontakte“ zu speichern oder anzuzeigen.
Berühren, um einen Kontakt, den Sie anrufen möchten, aus „Kontakte“ auszuwählen.

Es gibt folgende Schaltflächen zur Anrufbehandlung:
  • Berühren Sie auf dem Bildschirm "Incoming call" (Eingehender Anruf), um einen Anruf zu beantworten.

  • Berühren Sie auf dem Bildschirm "Incoming call" (Eingehender Anruf), um einen Anruf zurückzuweisen.

  • Berühren Sie auf dem Bildschirm "Dialing" (Wählen), um einen gewählten Anruf abzubrechen oder einen aktiven Anruf zu beenden. Sie können auch die Menütaste berühren und End call (Anruf beenden) berühren, um einen Anruf zu beenden.


Anruftipps:
  • Berühren Sie auf dem Tastenfeld die 0, und halten Sie den Finger darauf, um das Symbol "+" für internationale Gespräche zu erhalten. Geben Sie dann nacheinander den Ländercode, die Vorwahl und die Telefonnummer ein, und berühren Sie die angezeigte Nummer, um den Anruf zu tätigen.


  • Berühren Sie die Taste 1, und halten Sie den Finger darauf, um zu Ihrer Voicemailbox zu gelangen. Falls auf Ihrer SIM-Karte keine Mailbox-Nummer gespeichert ist, werden Sie aufgefordert, eine anzulegen.


  • Berühren Sie das Haltesymbol , um einen Anruf zu halten bzw. einen gehaltenen Anruf fortzusetzen.


  • Berühren Sie das Stummschaltsymbol , um das Mikrofon ein- bzw. auszuschalten.


  • Berühren Sie das Lautsprechersymbol , um den Lautsprecher ein- bzw. auszuschalten.

    Vorsicht:
    Achten Sie darauf, dass Sie die Lautsprecher ausschalten, bevor Sie das Gerät dicht an Ihr Ohr halten, da Sie sonst einen Gehörschaden erleiden könnten.


  • Wenn ein Bluetooth Headset an Ihr Gerät angeschlossen ist, können Sie Anrufe auf dem Bluetooth-Headset entgegennehmen, indem Sie das Bluetooth-Symbol berühren.


  • Wenn ein Anruf eingeht, während Sie mit einem anderen Anruf beschäftigt sind, berühren Sie oder die Menütaste und danach Hold current call & answer (Aktuellen Anruf halten und antworten), um den wartenden Anruf entgegenzunehmen und den aktiven Anruf zu halten. Um den ersten Anruf zu beenden, berühren Sie die Menütaste und danach End current call & answer (Aktuellen Anruf beenden und antworten).


  • Wenn Sie während eines aktiven Anrufs die Menütaste berühren, können Sie über die Schaltfläche Add call (Anruf hinzuzufügen) einen Anruf halten und einen anderen Anruf wählen. Sie können dann Merge calls (Anrufe zusammenführen) berühren, um eine Konferenz zu starten. Sie können auch Swap calls (Anrufe wechseln) berühren, um zwischen zwei Anrufen umzuschalten. Indem Sie diesen Vorgang wiederholen, können Sie weitere Teilnehmer hinzufügen. Sie können dann Manage conference call (Telefonkonferenz verwalten) berühren, um Befehle zum Trennen eines Teilnehmers, zum Führen eines privaten Gesprächs mit einem Teilnehmer oder zum Halten anderer Teilnehmer anzuzeigen.

Zurück zum Anfang


Thema 2: Herstellen einer Breitbandverbindung mit dem Internet
Ihr Gerät wurde mit der GPRS, EDGE, 3G oder HSPA-Netzfähigkeit konfiguriert, die der Dienstanbieter der installierten SIM-Karte bereitstellt. Dies ist jedoch normalerweise auf Telefonate und Textnachrichten beschränkt. Wenn eine aktuelle WLAN-Verbindung verfügbar ist, verwendet das Gerät automatisch diese Verbindung für den Zugriff auf das Internet. So stellen Sie eine Internet-Verbindung mithilfe von GPRS, EDGE, 3G oder HSPA-Datennetzwerken her:
  1. Berühren Sie die Taste Home und dann die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und dann Wi-Fi, um dieses zu deaktivieren.


  2. Berühren Sie die Taste Home und dann die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und dann Mobile networks (Mobile Netzwerke) sowie Data connection (Datenverbindung), um diese zu aktivieren.


  3. Alternativ können Sie auf diese Steuerungen über den Startbildschirm zugreifen, indem Sie die Statusleiste berühren wie in Abbildung 3 gezeigt.


    Abbildung 3: Berühren der Statusleiste zur Verwaltung von Datenverbindungen

  4. Sie können ein Datennetzwerk manuell auswählen, indem Sie die Taste Home und danach die Menütaste berühren. Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und dann Mobile networks (Mobile Netzwerke), Network operators (Netzwerkbetreiber) sowie Search networks (Netzwerke suchen). Es wird eine Liste der derzeit verfügbaren Netzwerke angezeigt. In dieser können Sie ein Netzwerk berühren, um eine Verbindung mit diesem Netzwerk herzustellen.


  5. Um ein Datennetzwerk automatisch auszuwählen, berühren Sie die Taste Home und danach die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und dann Mobile networks (Mobile Netzwerke), Network operators (Netzwerkbetreiber) sowie Select automatically (Automatisch auswählen).

Zurück zum Anfang


Thema 3: Herstellen einer Wi-Fi-Verbindung mit dem Internet
Das Gerät versucht, entweder über Wi-Fi oder über ein mobiles Netzwerk (GPRS, EDGE, 3G oder HSPA) eine konstante Internetverbindung aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Wenn beide Möglichkeiten verfügbar sind, hat allerdings Wi-Fi Priorität vor mobilen Netzwerkverbindungen. So stellen Sie eine Wi-Fi-Verbindung mit dem Internet her:
  1. Berühren Sie die Taste Home und dann die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und dann Wi-Fi, um das Kontrollkästchen "Wi-Fi" zu aktivieren.


  2. Berühren Sie WLAN-Einstellungen. Jetzt werden die Netzwerknamen und die Sicherheitseinstellungen der erkannten Wi-Fi-Netzwerke aufgeführt.


  3. Fahren Sie mit Ihrem Finger durch die Liste, und berühren Sie ein Netzwerk, um eine Verbindung mit diesem herzustellen.


  4. Geben Sie das Kennwort (falls notwendig) ein, und berühren Sie dann Connect (Verbinden).

Zurück zum Anfang


Thema 4: Grundlagen zum Surfen im Internet
Aktivieren Sie den Webbrowser, indem Sie das Browsersymbol berühren. Navigieren Sie mithilfe der Browser-Steuerleiste durch das Internet (Abbildung 4).


Abbildung 4: Browser-Steuerleiste

Teilenummerierung in der Abbildung oben:
Berühren, um die vorherige Seite in Ihrem Browserverlauf anzuzeigen.
Berühren, um die nächste Seite in Ihrem Browserverlauf anzuzeigen.
Berühren Sie das Webseiten-Adressfeld, um die Adresse einer Webseite einzugeben.
Berühren, um die aktuelle Seite zu aktualisieren.
Berühren, um auf Ihre Lesezeichen im Webbrowser zuzugreifen.

Tipps zum Surfen im Internet:
  • Um Ihre Startseite einzurichten, berühren Sie die Menütaste und dann Settings (Einstellungen) sowie Set home page (Startseite festlegen).


  • Fahren Sie mit dem Finger über den Bildschirm, um zum gewünschten Bereich einer Webseite zu gelangen.


  • Schneiden Sie einen gewünschten Bereich einer Webseite aus, indem Sie zwei Finger auseinander bewegen, um einen Teil des Bildschirms zu vergrößern. In ähnlicher Weise können Sie aus einem gewünschten Bereich einer Webseite herauszoomen, indem Sie zwei Finger zueinander bewegen, um den Teil des Bildschirms zu verkleinern.


  • Sie können ein zweites Fenster öffnen, indem Sie die Menütaste und dann New window (Neues Fenster) berühren. Sie können auch die Menütaste und danach Window overview (Fensterübersicht) berühren, um mehrere Browserbildschirme anzuzeigen und einen zur Ansicht auszuwählen.


  • Sie können einen spezifischen Text auf einer Webseite suchen, indem Sie die Menütaste und danach Find on page (Auf Seite suchen) berühren. Geben Sie den Text in die Suchleiste ein.


  • Sie können Text von einer Webseite in eine andere Anwendung kopieren, indem Sie die Menütaste und danach Select text (Text auswählen) berühren. Legen Sie den Finger auf den Anfang, und ziehen Sie ihn zum Ende des zu kopierenden Texts, um diesen hervorzuheben. Berühren und halten Sie in einer E-Mail, SMS oder MMS das Textfeld, und berühren Sie dann Paste (Einfügen), um den hervorgehobenen Text hinzuzufügen.


  • Wenn Sie Informationen in einem Teil einer Webseite verwenden möchten, müssen Sie in der Regel diesen Bereich berühren und halten, damit eine Liste von Optionen angezeigt wird.

Zurück zum Anfang


Thema 5: E-Mail-Optionen
Sie können POP3 und IMAP erstellen und E-Mail-Konten von Web-basierten E-Mail-Diensten auf Ihrem Gerät austauschen. Wenn Sie mit E-Mail arbeiten möchten, berühren Sie die Anwendungsschaltfläche und danach das Symbol E-Mail .
  • So richten Sie ein E-Mail-Konto ein:

    1. Berühren Sie auf dem Bildschirm Accounts (Konten) die Schaltfläche Next (Weiter).

    2. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort des E-Mail-Kontos ein, das Sie hinzufügen möchten, und berühren Sie Next (Weiter).

      Hinweis:
      Falls das E-Mail-Konto, das Sie einrichten möchten, nicht in der Datenbank des Streak gespeichert ist, werden Sie gebeten, die E-Mail-Kontoeinstellungen manuell einzugeben, einschließlich Server, Protokoll usw. Sie können anstelle von "Next" (Weiter) auch Manual Setup (Manuelles Setup) berühren, um die Einstellungen für eingehende und ausgehende Nachrichten für das E-Mail-Konto direkt einzugeben.

    3. Geben Sie den Namen des Kontos ein, sowie den Namen, der für ausgehende E-Mails angezeigt werden soll, und berühren Sie dann Done (Fertig).

  • So schreiben und senden Sie E-Mails:

    1. Berühren Sie die Anwendungsschaltfläche und danach das Symbol E-Mail .

    2. Berühren Sie in einem E-Mail-Postausgang die Menütaste , und wählen Sie dann die Option Compose (Verfassen) aus.

    3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Absenderfeld "To" (An) ein. Übereinstimmende Kontakte werden auf dem Bildschirm angezeigt, während Sie die Informationen eingeben. Berühren Sie den Empfänger, um die E-Mail-Adresse automatisch einzufügen, oder geben Sie die E-Mail-Adresse vollständig manuell ein. Falls Sie die E-Mail an mehrere Empfänger senden möchten, trennen Sie die E-Mail-Adressen mit einem Komma. Sie können so viele Empfänger hinzufügen, wie Sie möchten.

    4. Geben Sie den Betreff ein, und verfassen Sie Ihre Nachricht.

    5. Berühren Sie die Menütaste , und wählen Sie Send (Senden) aus.

  • So löschen Sie eine E-Mail:

    1. Berühren und halten Sie die zu löschende E-Mail im E-Mail-Posteingang.

    2. Berühren Sie im Popup-Menü Löschen.

  • So löschen oder bearbeiten Sie ein E-Mail-Konto:

    1. Berühren Sie die Anwendungsschaltfläche und danach das Symbol E-Mail .

    2. Berühren und halten Sie das Konto, das Sie löschen möchten, und berühren Sie dann im Popup-Menü die Option Remove account (Konto entfernen). Wenn Sie gebeten werden, den Löschvorgang zu bestätigen, berühren Sie OK.

    3. Um ein E-Mail-Konto zu bearbeiten, berühren und halten Sie das Konto, das Sie bearbeiten möchten, und berühren Sie dann im Popup-Menü die Option Account settings (Kontoeinstellungen).


Verwenden von TouchDown

TouchDown ist ein Austausch-E-Mail-Client, der Zugriff auf Ihre Geschäftsmail, Kontakte und Kalenderereignisse auf Ihrem Exchange-Server ermöglicht. TouchDown unterstützt die Synchronisierung von ActiveSync (bevorzugtes Protokoll), Exchange 2003 und Exchange 2007. Ausführliche Informationen zur Verwendung von TouchDown finden Sie unter http://groups.google.com/group/nitrodesk.

Um die TouchDown-Anwendung zu öffnen, berühren Sie die Anwendungsschaltfläche und dann das Symbol TouchDown . So richten Sie Ihr Exchange Server-Konto ein

  1. Berühren Sie das Zahnradsymbol , um das Konfigurationsmenü zu öffnen.

  2. Der Schnellkonfigurations-Assistent wird geöffnet und fragt Sie, ob Sie durch die Schnellkonfiguration geführt werden möchten. Berühren Sie Yes (Ja), um dies zu bestätigen.

  3. Geben Sie Ihre Benutzer-ID, Ihren Domain, Ihr Kennwort und Ihre Server-Adresse ein.

  4. Berühren Sie die Option No (Nein) im Menü "Uses SSL" (Verwendet SSL) und berühren Sie die Schaltfläche Next (Weiter).

  5. Wählen Sie im Menü Protocols to check for (Zu überprüfende Protokolle) alle folgenden Optionen durch Berühren aus: ActiveSync (empfohlen), Exchange 2003 und Exchange 2007. Berühren Sie die Schaltfläche Next (Weiter), um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

  6. Berühren Sie die Taste Weiter, um die Konfiguration zu starten.
    Zurück zum Anfang

    Thema 6: Web-Anwendungen

    Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Anwendungen finden Sie im Benutzerhandbuch.

    • Gmail: Berühren Sie das Gmail-Symbol auf der Favoritenleiste, um auf die E-Mail von Google zuzugreifen. Wenn Sie kein Gmail-Konto haben, können Sie jetzt eines erstellen. Wenn Sie bereits ein Konto haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um darauf zuzugreifen.


    • Google Talk: Berühren Sie das Google-Talk-Symbol im erweiterten Anwendungsbildschirm. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an (sofern Sie ein solches haben), oder erstellen Sie ein Konto. Sie können die Menütaste und danach Einstellungen berühren, um Ihre Geräte bei Aktivierung von Google Talk automatisch dort anzumelden. Durch Berühren der Menütaste werden eine Reihe von verschiedenen Optionen speziell für Google Talk geöffnet, über die Sie Ihre Freundesliste verwalten, Ihre Chatprotokolle überprüfen und das Programm an Ihre Bedürfnisse anpassen können.


    • Google Maps: Wenn Google Maps aktiviert ist, werden durch Berühren der Menütaste verschiedene Optionen geöffnet, einschließlich der Kennzeichnung des eigenen Standorts. Sie können auch Search (Suchen) berühren und nach einer bestimmten Adresse, Stadt, einem Land oder sogar nach einem Unternehmens- oder Organisationstyp suchen, wie beispielsweise "Restaurant" oder "Schule".


    • YouTube: Berühren Sie das YouTube-Symbol auf dem Anwendungsbildschirm. In YouTube können Sie mithilfe der Menütaste Videos nach Thema, Kategorie oder sogar Zeitrahmen suchen. Sie können sogar Sprachbefehle eingeben, indem Sie das Symbol Sprachbefehl berühren.


    • Android Market: Berühren Sie das Market-Symbol auf dem Anwendungsbildschirm. Von hier aus können Sie Ihre Google-Kontoinformationen eingeben oder ein neues Konto erstellen. Mit Android Market können Sie Anwendungen und Spiele suchen und eine riesige Vielfalt an Programmen für Ihr Gerät herunterladen.


    • Amazon MP3: Im Amazon MP3 Store können Sie nach MP3s aus dem Amazon Store suchen, diese probeweise anhören, kaufen und direkt auf Ihr Gerät herunterladen. Sie können über ein 3G-Netzwerk suchen und Samples anhören. Um die MP3s herunterzuladen, müssen Sie jedoch eine drahtlose Verbindung haben.

    Zurück zum Anfang


    Thema 7: Verbinden eines Bluetooth-Geräts
    Bluetooth ist eine drahtlose Kommunikationstechnologie für den Nahbereich, mit der Sie Ihr Gerät zum Datenaustausch mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten verbinden können.
    So können Sie Bluetooth aktivieren und Ihr Gerät sichtbar machen:
    1. Berühren Sie die Taste Home und dann die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen) und danach Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen).


    2. Berühren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth, um die Bluetooth-Funktionen zu aktivieren. Daraufhin wird in der Statusleiste das Bluetooth-Symbol angezeigt.


    3. Berühren Sie Bluetooth settings (Bluetooth-Einstellungen), und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Discoverable (Sichtbar), damit andere Bluetooth-Geräte in der Nähe Ihr Gerät erkennen können.


    So paaren und verbinden Sie ein Bluetooth-Headset:

    1. Berühren Sie die Taste Home und dann die Menütaste . Berühren Sie Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und danach Bluetooth settings (Bluetooth-Einstellungen).


    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bluetooth . Ihr Gerät sucht nach Bluetooth-Geräten im Empfangsbereich und zeigt dann alle erkannten Geräte unter dem Banner Bluetooth devices (Bluetooth-Geräte) an.


    3. Berühren Sie den Namen des Geräts, um die Verbindung mit dem Gerät aufzubauen.


    4. Sie werden evtl. aufgefordert, ein Kennwort zur Authentifizierung einzugeben. Geben Sie dasselbe Kennwort für beide Geräte oder ein bestimmtes, vom Gerätehersteller bereitgestelltes Kennwort ein. Wenn Sie das Kennwort des Herstellers nicht finden können, sollten Sie die am häufigsten verwendeten Standardkennwörter versuchen: "0000" oder "1234".


    5. Wenn das Pairing erfolgreich war, wird unter dem gepaarten Gerät Gepaart, jedoch nicht verbunden angezeigt.


    6. Berühren Sie das Partnergerät, um die Verbindung aufzubauen. Wenn die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Partnergerät erfolgreich ist, wird das Symbol "Bluetooth verbunden" in der Statusleiste angezeigt.


    Wenn Sie nacheinander die Taste Home , die Menütaste , Settings (Einstellungen), Wireless controls (Steuerung der Drahtlosverbindungen) und danach Bluetooth settings (Bluetooth-Einstellungen) berühren, können Sie verschiedene Funktionen im Zusammenhang mit Bluetooth ausführen, beispielsweise eine Verbindung beenden, eine Gerätepaarung beenden oder den Bluetooth-Namen Ihres Geräts ändern.

    Hinweis:
    Das Betriebssystem Google Android des Dell Streak unterstützt keine Bluetooth-Dateiübertragungs-Services.

    Zurück zum Anfang




     


    Artikel-ID: SLN71616

    Datum der letzten Änderung: 30.11.2010 00:00


    Diesen Artikel bewerten

    Präzise
    Nützlich
    Leicht verständlich
    War dieser Artikel hilfreich?
    Ja Nein
    Schicken Sie uns Ihr Feedback.
    Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
    Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

    Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.