Dell OpenManage Server Administrator

Dell OpenManage Server Administrator (OMSA) ist eine umfassende Lösung für die 1:1-Systemverwaltung. Sie lässt sich wahlweise über eine integrierte webbrowserbasierte grafische Benutzeroberfläche oder die Befehlsschnittstelle des Betriebssystems nutzen. OMSA erlaubt es Systemadministratoren, Systeme sowohl lokal als auch remote über das Netzwerk zu verwalten. So haben sie eine zentrale und umfassende 1:1-Verwaltungskonsole an der Hand, mit der sie das gesamte Netzwerk effektiv verwalten können.



• Wenn Sie einen Dell Server der 13. Generation nutzen (PowerEdge T630, PowerEdge R630, PowerEdge R730xd, PowerEdge R730 oder Dell Precision Rack 7910), verwenden Sie den Download-Link unten, um OM 8.0.1 herunterzuladen:
       http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=MKGTT
  
• Wenn Sie OMSA auf einem Dell Server der neunten bis zwölften Generation nutzen möchten, verwenden Sie den Link zum OpenManage DVD-Image unten, um OpenManage 7.4 zu installieren:
      http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=PYKGK

• Wenn Sie einen Dell Server der neunten bis zwölften Generation mit ESXi nutzen, verwenden Sie den passenden Download-Link unten, um OpenManage 7.4.0.2 herunterzuladen:
      • ESXi 4.1: http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=5XNR9
      • ESXi 5.0: http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=9HHMP 
      • ESXi 5.1: http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=M875V
      • ESXi 5.5: http://www.dell.com/support/home/Drivers/DriversDetails?driverId=FT9PW