Von Dell zertifizierte Treiber für Dell Precision Workstations

Von Dell zertifizierte Treiber für Dell Precision Workstations

Um die Anforderungen anspruchsvoller Workstation-Benutzer zu erfüllen, setzen wir bei den Dell Precision Workstations hochleistungsfähige Hardwarekomponenten ein. Darüber hinaus besteht Dell darauf, dass die wichtigsten Anbieter von Workstation-Software alle Komponenten ihrer Anwendung auf Dell Precision Workstations testen und zertifizieren. So stellen wir sicher, dass der Kunde eine Lösung erhält, die ein Höchstmaß an Leistung, Zuverlässigkeit und Funktionsumfang bietet. Dell stellt strikte Anforderungen an die Zertifizierung der Workstations und setzt dabei dedizierte Ressourcen für die Entwicklung und Tests ein. Denn eines ist uns besonders wichtig: Wir möchten gewährleisten, dass unsere Kunden absolut sorgenfrei arbeiten können! In Kooperation mit führenden Anbietern von Workstation-Software führt das Zertifizierungsteam von Dell strenge Tests durch, um absolute Kompatibilität und optimale Anwendungsleistung auf allen Dell Precision Workstations sicherzustellen.

ISV-zertifizierte Treiber von Dell: häufig gestellte Fragen

1. Was bedeutet "ISV"?
    ISV steht für Independent Software Vendor (unabhängiger Softwareanbieter). Gemeint sind Entwickler von Software, die auf professionellen Workstations wie zum Beispiel Dell Precision™ Workstations ausgeführt werden muss.

2. Was ist ein zertifizierter Treiber?
     Im Unterschied zu einem Standardtreiber wurde ein zertifizierter Treiber Tests unterzogen, bei denen die betreffende Anwendung unter einem bestimmten Betriebssystem und mit einer bestimmten Grafikkarte ausgeführt wurde. Diese Tests werden vom Anbieter, von Dell oder von beiden durchgeführt.

3. Wenn es einen neueren Treiber als den zertifizierten Treiber gibt, soll ich dann den neueren installieren?
   Kurz gesagt: nein. Bei einem zertifizierten Treiber wurde durch Tests bestätigt, dass er in einer spezifischen Konfiguration mit Ihrer Anwendung kompatibel ist. Der neuere Treiber ist nur dann zu empfehlen, wenn Ihnen von einem autorisierten Mitarbeiter zu seiner Installation geraten wurde oder wenn er ein spezifisches Problem löst, das auf Ihrem System auftritt. Hinzu kommt, dass Ihnen sowohl der Anbieter als auch Dell den zertifizierten Treiber empfehlen werden, wenn Sie ein Problem mit einem nicht zertifizierten Treiber melden.

4. Wo finde ich einen zertifizierten Treiber für meine Anwendung?
   Dell bietet auf www.dell.com/support ein Dienstprogramm an, mit dem Sie den passenden Treiber für Ihre Konfiguration und Anwendung herunterladen können. Gehen Sie wie folgt vor, um einen ISV-zertifizierten Treiber von Dell herunterzuladen:

A) Wählen Sie das betreffende Produkt aus. Um Treiber für Dell Precision™ Workstations zu finden, können Sie entweder die Service-Tag-Nummer Ihres Systems eingeben oder das entsprechende Precision Modell auswählen.
B) Rufen Sie die entsprechende Precision Produktseite auf.

C) Klicken Sie auf "Treiber und Downloads".

D) Suchen Sie die Grafikkarte, die auf Ihrem System installiert ist.

E) Klicken Sie auf den zur Grafikkarte gehörenden Link. Starten Sie den Treiber-Download keinesfalls über diese Seite, da es sich bei diesem Treiber möglicherweise nicht um den zertifizierten Treiber handelt.

F) Klicken Sie auf den Link "Zertifizierte Treiber". Dieser Link befindet sich in der Mitte der Seite (nicht am rechten oder linken Rand). Scrollen Sie nach unten, bis Sie ihn finden.

G) Suchen Sie Ihre Anwendung. Der Name der Anwendung ist der Link zum Treiber. Klicken Sie auf den Link.

H) Laden Sie den Treiber herunter und befolgen Sie die Installationsanweisungen. Deinstallieren Sie den derzeit installierten Grafiktreiber, bevor Sie den zertifizierten Treiber installieren.