PLDS DS-4E1S 12.7 Tray BD-Combo Firmware Update

Dieses Paket enthält eine Windows/DOS-basierte Firmware-Aktualisierung für PLDS DS-4E1S BD-Kombischubladenlaufwerke (12,7 mm). Es wird auf Latitude, Inspiron, Optiplex und Vostro Notebook Systemen mit den folgenden Windows Betriebssystemen unterstützt: XP, Vista, Windows 7 und DOS.

Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Fixes – Keine; Verbesserungen – bessere Kompatibilität mit Blu-Ray 3D-Wiedergabe – bessere Kompatibilität mit DVD-R DL-Medien

Version

Version ED16, A03

Kategorie

Wechselspeicher

Veröffentlichungsdatum:

05 Jän 2011

Letzte Aktualisierung:

05 Mär 2014

Wichtigkeit

Verfügbare Formate

Dateiformat:Hard-Drive
Dateiname:SE1_ED16.zip
Download-Art:HTTP
Dateigröße: 4 MB
Beschreibung des DateiformatsDieses Dateiformat umfasst ein Dateiarchiv, das in einem Verzeichnis auf der Festplatte dekomprimiert werden kann. Die Installation kann anschließend von diesem Verzeichnis aus durchgeführt werden.
To ensure the integrity of your download, please verify the checksum value.
MD5:
857cad2e49d5d3257c916f55cdce9cf1
SHA1:
Nicht verfügbar
SHA-256:
Nicht verfügbar

Mit dem Download stimmen Sie der Dell Softwarelizenzvereinbarung (in Englisch)  zu.

Unterstützte Betriebssysteme
Windows 7, 32-bit
Windows 7, 64-bit
Windows Vista, 32-bit
MS Windows Vista, 64 Bit
Windows XP
Windows XP, 64-bit
Gilt für
DS-4E1S 12.7 Tray BD-Combo
Installationsanweisungen
Windows-basierte Firmware-Aktualisierung für PLDS DS-4E1S BD-Kombilaufwerk: 1. Laden Sie die Datei "SE1_ED16.zip" herunter und entpacken Sie sie auf Ihren Desktop. 2. Suchen Sie im Ordner "SE1_ED16" den Ordner "Windows". 3. Stellen Sie im Ordner "Windows" sicher, dass Sie Administratorrechte haben, und doppelklicken Sie auf "ED16WIN. EXE". 4. Klicken Sie auf "Update" (Aktualisieren). Dies kann bis zu zwei Minuten dauern. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. 5. Es sollte Folgendes angezeigt werden: "Firmware has been updated successfully!" (Firmware wurde erfolgreich aktualisiert). 6. Windows muss neu gestartet werden, um diesen Vorgang abzuschließen. Speichern Sie alle Daten und klicken Sie auf "Now" (Jetzt). DOS-basierte Firmware-Aktualisierung für PLDS DS-4E1S BD-Kombilaufwerk: 1. Entpacken Sie die Datei "SE1_ED16.zip" auf einen startfähigen USB-Stick. 2. Geben Sie im Ordner "DOS" einfach "ED16DOS. EXE" ein. 3. Wählen Sie "1" (vorausgesetzt, dies ist das einzige optische Laufwerk), und warten Sie zwei Minuten lang. 4. Es sollte Folgendes angezeigt werden: "Firmware update successfully!" (Firmware erfolgreich aktualisiert). 5. Windows muss neu gestartet werden, um diesen Vorgang abzuschließen, verwenden Sie daher "y" (Ja).
Wichtige Informationen
1. Schließen Sie alle anderen Anwendungen, bevor Sie die Aktualisierung durchführen. 2. Schalten Sie den Computer während der Firmware-Aktualisierung nicht aus. 3. Starten Sie den Computer neu, sobald die Firmware-Aktualisierung abgeschlossen ist.
Meine Download-Listen
Anmelden

My Download List-#1


x
Warnung: Um eine Beschädigung Ihres Computers zu vermeiden, sollten Sie ihn während einer BIOS-Aktualisierung niemals ausschalten oder von der Stromquelle trennen. Während der Aktualisierung wird Ihr Computer neu gestartet und Ihnen wird kurzzeitig ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

Meine Download-Listen

Unter "Meine Download-Listen" können Sie Treiber, die Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt installieren möchten, in Listen zusammenfassen und diese Listen speichern. Klicken Sie hierzu auf "Diese Liste speichern". Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie bereits ein Konto haben bzw. ein neues Konto erstellen und angemeldet sind.
Weitere Informationen

Dieser Treiber wurde sowohl von unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISV) als auch von Dell für die von Ihrem Gerät unterstützten Betriebssysteme, Grafikkarten und Anwendungen getestet, um maximale Kompatibilität und Leistung zu gewährleisten. Details

Dell empfiehlt, die Kundenkommentare zum Update zu lesen, um herauszufinden, ob es für Ihr System geeignet ist. Das Update enthält Änderungen, die sich nur auf bestimmte Konfigurationen auswirken, oder bietet neue Funktionen, die u. U. nicht in Ihrer Umgebung verfügbar sind.