Treiberdetails

Dell OpenManage Connection for Tivoli Enterprise Console, v.3.5, A00

The Dell™ OpenManage™ Connection for IBM® Tivoli Enterprise Console® (“TEC”) allows customers to receive information about alerts posted to the Windows Event log by Dell OpenManage agents. These alerts will be formatted and sent to the IBM Tivoli Event Console to allow for centralized monitoring of Dell hardware.

Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

The TEC Connection 3.5 is required for customers managing servers that have OpenManage 5.2 or later installed.

Added support is available for the latest versions of Dell OpenManage Server Administrator (including the enhanced Storage Management Service). See readme for more detail.

Version

Version 3.5, A00

Veröffentlichungsdatum:

17 Apr 2007

Letzte Aktualisierung:

03 Nov 2011

Wichtigkeit

Empfohlen

Verfügbare Formate

Dateiformat:Hard-Drive
Dateiname:TEC35A00.exe
Download-Art:HTTP
Dateigröße: 290KB
Beschreibung des DateiformatsDieses Dateiformat umfasst ein Dateiarchiv, das in einem Verzeichnis auf der Festplatte dekomprimiert werden kann. Die Installation kann anschließend von diesem Verzeichnis aus durchgeführt werden.
Zu Download-Liste hinzugefügt
Zu [{0}] wechseln
To ensure the integrity of your download, please verify the checksum value.
MD5:
73d5be84afe07e19d4e85a057eb158c0
SHA1:
Nicht verfügbar
SHA-256:
Nicht verfügbar
Dateiformat:Rel-Notes-Text
Dateiname:TEC35RA00.exe
Download-Art:HTTP
Dateigröße: 28KB
Beschreibung des DateiformatsDieses Format umfasst ein Archiv mit Textdateien über Verfahrensinformationen zur Unterstützung der Kunden.
Zu Download-Liste hinzugefügt
Zu [{0}] wechseln
To ensure the integrity of your download, please verify the checksum value.
MD5:
74a29c8c119bee8a12d81316b3a34db5
SHA1:
Nicht verfügbar
SHA-256:
Nicht verfügbar

Mit dem Download stimmen Sie der Dell Softwarelizenzvereinbarung zu.

Unterstützte Betriebssysteme

MS Windows Server 2003
MS Windows NT 4.0
MS Windows 2000

Gilt für

OpenManage Connection for Tivoli Enterprise Console

Installationsanweisungen

Custom Instructions for TEC35A00.exe:

1. Download the file to a directory on your hard drive. The file downloaded is a self-extracting executable.
2. Go to the location where you downloaded the file and double-click the executable to unzip the files. The default extraction folder "C:\Connection_Tivoli_Enterprise_Console_3.5". You may select a different location for file extraction by clicking the browse button.
3. Follow the installation instructions in the readme file included with each agent module.

Custom Instructions for TEC35RA00.exe:

1. Download the file to a directory on your hard drive. The file downloaded is a self-extracting executable.
2. Go to the location where you downloaded the file and double-click the executable to unzip the files. The default extraction folder is "C:\Connection_Tivoli_Enterprise_Console_3.5_Release_Notes". You may select a different location for file extraction by clicking the browse button.
3. Follow the installation instructions in the readme file included.

Wichtige Informationen

This version of the TEC Connection supports new events for the Dell OpenManage Server Administrator and Server Administrator enhanced Storage Management Service and replaces the events in the 3.0, 3.1, 3.2, 3.3 and 3.4 versions of the Connection. To support Dell OpenManage Server Agent, Dell OpenManage Remote Assistant Card II (DRAC II), Adaptec Comprehensive Input/Output (CI/O) Management Software, QLogic, and NIC you must use version 3.0 of the Connection. Version 3.0 is available on the Dell Support website at("support.dell.com").

My Download List-#1 (0 )

Meine Download-Listen

Unter "Meine Download-Listen" können Sie Treiber, die Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt installieren möchten, in Listen zusammenfassen und diese Listen speichern. Klicken Sie hierzu auf "Diese Liste speichern". Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie bereits ein Konto haben bzw. ein neues Konto erstellen und angemeldet sind.
Weitere Informationen
Dieser Treiber wurde sowohl von unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISV) als auch von Dell für die von Ihrem Gerät unterstützten Betriebssysteme, Grafikkarten und Anwendungen getestet, um maximale Kompatibilität und Leistung zu gewährleisten. Details
Dell empfiehlt, diese Aktualisierung während Ihres nächsten planmäßigen Aktualisierungszyklus durchzuführen. Diese Aktualisierung enthält Funktionsverbesserungen oder -änderungen, die dafür sorgen, dass Ihre Systemsoftware aktuell und kompatibel mit anderen Systemmodulen (Firmware, BIOS, Treiber und Software) bleibt.