molar0
1 Nickel

Inspiron ONE 2330 AIO, WIN 10: Internal Power Error, Intel RST, Kaspersky Internet Security

Hallo, ich bin auf einem Inspiron One 2330 AIO mit einer AMD Videokarte und habe den Upgrade auf Windows 10 gemacht.

Drei Dinge haben mich seitdem beschäftigt:

1) Kaspersky Internet Security hat sich mit nach dem Upgrade überhaupt nicht installiert, es gab nicht einmal das Icon. Habe ich zu Fuß gemacht (Download->Installation->Key Eingabe)

2) Gleich vom Anfang an nach dem Upgrade bekam ich eine Fehlermeldung "Internal Power Error" und der Rechner startete erneut. Der Fehler wiederholte sich alle 10-15 Minuten. Ich habe im Internet recherchiert da bei DELL nichts zu finden war und fand heraus dass es möglicherweise an den Grafikkartentreibern und/oder an Netzwerktreibern liegt. Daraufhin habe ich diese deinstalliert und habe im Sicheren Startmodus neu gebootet. Der Fehler wurde rarer - alle Paar Stunden, aber er bestand immer noch. Er scheint aber ganz weg zu sein erst wenn ich an den Energieoptionen folgendes ändere: In dem Energiesparplan "Ausballanciert" setze ich den Energiesparmodus auf "Niemals". Aber das kann nicht Sinn der Sache sein. Hier muss was geschehen.

3) Ferner funktioniert bei mir der Intel RST service nicht. Der Versuch, einen passenden Treiber von Intel schlug fehl. Ich kann damit leben, aber es kratzt an mir das Gefühl, eine Verschlechterung gegenüber früher in Kauf nehmen zu müssen.

Wozu habe ich einen DELL?

Gibt es bei DELL mittlerweile Erkenntnisse über alle diese Fehler?

Gruß

Molar0

3 ANTWORTEN 3
Moderator
Moderator

RE: Inspiron ONE 2330 AIO, WIN 10: Internal Power Error, Intel RST, Kaspersky Internet Security

Hallo Molar0,

bitte entschuldige meine etwas verspätete Antwort. Bestehen die Probleme noch? Du hast gestern im "Kamera-Post" geschrieben das alles weitere läuft- deshalb frage ich nach. Danke & Gruß,

Lucia  


DellDELL-LuciaH
Community Technologist - Client
Social Media and Communities Professional
molar0
1 Nickel

RE: Inspiron ONE 2330 AIO, WIN 10: Internal Power Error, Intel RST, Kaspersky Internet Security

Hallo Lucia,

Also:

Intel-RST läuft. Irgendwie wurde beim Upgrade zu Windows 10 das Häckchen im Dienste-Start entfernt.

Internal Power Error verbunden mit einem Blue Screen und erzwungenem Neustart geschieht immer noch, aber nur ca. einmal in 24 Stunden. Bei mir läuft der Rechner den ganzen Tag über, aber ich bin nicht ständig da. Jedenfalls kommen der Blue Screen und der Neustart aus dem Nichts, in meiner Abwesenheit. Nach dem letzten solchen Ereignis waren alle meine Desktop-Icons nicht mehr an ihrer Stelle, sondern links auf dem Desktop gesammelt.

Kaspersky Internet Security lief, aber nach dem letzten Neustart wegen des BS hat nicht wieder gestartet. Häckchen im Dienste-Start ist vorhanden gewesen. Ich musste den Start von KIS selbst veranlassen. Normalerweise schaltet sich Defender selbständig aus, wenn ein anderes Antivirus-Programm installiert wird. Das ist bei mir auch geschehen. Wie ist es aber mit der Windows Firewall? Bei mir läuft sie trotz Kaspersky. Ist das so in Ordnung?

Das Problem mit der Videokamera haben wir in einem separaten Thread angegangen.

Viele Grüße

Molar0

Highlighted
Esox76
1 Copper

RE: Inspiron ONE 2330 AIO, WIN 10: Internal Power Error, Intel RST, Kaspersky Internet Security

Hallo,

mein 2330 hat zwar bisher keine spontanen Reboots (keine bemerkten), jedoch habe ich den Fehler beim Herunterfahren des Rechners.

Recht lange das drehende Windows-Kreis-Symbol und dann kurz besagter Bluescreen und der Rechner startet dann neu.

Unter WIN 8 und 8.1 schaltete sich der Rechner (Netzteil) normal aus.

Aktuell hatte ich noch keine Zeit der Sache auf den Grund zu gehen, Rechner aktuell in Stand.konfiguration nach dem Update.

Lustiger Weise, lässt man ihn per Energieoptionen einschlafen, geht er auch aus.

Eine nervige Sache ... schauen wir mal.

Grüße