3 Silver

Intel Rapid Storage Probleme mit zweiter Festplatte

Gehe zu Lösung

Hallo,

habe in meinem neuen System G5 5090 eine zweite Festplatte eingebunden und danach Windows 10 neu aufgesettz.

Dell Support Assitant hat mir noch den Intel RST Treiber vorgeschlagen und seitdem ist meine zweite Festplatte D nicht zu sehen. In der Datenträgerverwaltung ist das Lauftwerk nicht zu sehen, mit dem Tool Intel Optane (MS Store) ist die Festplatte da. Im BIOS ist die Festplatte auch eingebunden.

Wie bekomme ich meine zweite Festplatte wieder eingebunden?

Neuisntallation?

Eine Deinstallation von dem Intel RST Treiber führte zu keinem Erfolg.

 

Mit Gruß

Torsten

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
3 Silver

Betreff: Intel Rapid Storage Probleme mit zweiter Festplatte

Gehe zu Lösung

Problem gelöst! Einfach über den Gerätemanager den Festplattentreiber deinstallieren und den Windows eigenen Treiber nehmen.

Intel RST wird NUR beim Einsetzen eines RAID Verbundes gebraucht.

Schade das Support Assitant diese Treiber pauschal als fehlend bezeichnet, obwohl diese nicht benötigt werden

grüsse Torsten

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Highlighted
3 Silver

Betreff: Intel Rapid Storage Probleme mit zweiter Festplatte

Gehe zu Lösung

Problem gelöst! Einfach über den Gerätemanager den Festplattentreiber deinstallieren und den Windows eigenen Treiber nehmen.

Intel RST wird NUR beim Einsetzen eines RAID Verbundes gebraucht.

Schade das Support Assitant diese Treiber pauschal als fehlend bezeichnet, obwohl diese nicht benötigt werden

grüsse Torsten

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen