Highlighted

Dell u3415w Bildschirm wieder immer wieder kurzeitig dunkel

Hallo,

ich habe mir nun zu meinem Latitude 6540 einen Dell u3415W gegönnt. Alles gut bis auf das der Monitor ständig für 1-2 Sekunden schwarz wird und dann ganz normal weiter arbeitet. Angeschlossen ist er über ein Displayport Kabel.

Habe das kabel schon getauscht und auch andere Kabel (HDMI, miniDP) versucht, immer das gleiche. ist schon etwas nervig, habt ihr vielleicht eine Lösung für mich .

Danke

Tags (1)
2 ANTWORTEN 2
skamZven
1 Copper

RE: Dell u3415w Bildschirm wieder immer wieder kurzeitig dunkel

Guten Morgen,

bei mir tritt dieses Problem ebenfalls auf. Der Dell U3415W ist über den DisplayPort am Mac Mini 2012 angeschlossen (OS X Yosemite aktuellste Version, 8GB RAM, integrierter Intel HD4000 Grafikchip) , Anzeige funktioniert einwandfrei bei 3440x1440 auf 50Hz. Allerdings kommt es auch bei mir unregelmäßig zu solchen Verbindungsabrüchen (getestet auch mit integriertem Lautsprecher, der Ton setzt im Moment des Dunkelwerdens auch aus). Kabel habe ich auch schon ausgetauscht, leider ohne positivem Effekt. Ich habe den Monitor jetzt ca. 4 Tage und an einem Tag gab es gar keinen Aussetzer, an den anderen Tagen tritt dieser Dropout gefühlt im Minutentakt auf.

Kennt jemand eine Lösung?

Danke

Gruß

Sven

Moderator
Moderator

RE: Dell u3415w Bildschirm wieder immer wieder kurzeitig dunkel

Hallo Sven,

laut diesem Beitrag von Intel unterstützt die HD4000 maximal 2560 x 1600 Pixel unter der Verwendung von DisplayPort 1.1.

Hast du die Möglichkeit ein anderes Computer System mit dem Bildschirm zu testen?

Wie ist das Verhalten unter 30Hz?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING