Highlighted
anatol5
1 Copper

U2415 Probleme, Display Port, OSD

Hallo,


Habe am Freitag meine Beiden U2415b geliefert bekommen. Wollte diese über die mitgelieferten Display-Port Kabel an meine PC anschließen. Kurzgesagt, das klappt überhaupt nicht.


Wenn alles angeschlossen ist, und die Signaleingänge auf mini-DP gestellt sind, bootet der PC, einer der beiden Bildschirme zeigt den Bootvorgang an. Kurz vor dem login Menü wechseln er dann in den Energiesparmodus und ist nicht mehr "aufzuwecken".

Ich wollte dann im OSD-menü sehen ob ich Einstellungen dazu finden kann, ich habe aber kein OSD-menü (das Manual der Dell Seite zum U2415 beschreibt ab Seite 38 wie man ins Menü gelangt, bei mir kommt aber bei allen Knöpfen immer nur die "Signaleingangsauswahl")


Ich verwende kein DaisyChaining, es laufen die beiden mitgelieferten Kabel zur Grafikkarte(Die Kabel sind jeweils ~1,8m lang, aber nicht die selben Kabel, haben einige kleine Unterschiede, genauso wie die USB-Kabel, an den Kabeln wird es also nicht liegen, da es egal ist welches an welchem Bildschirm verwendet wird)

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Nvidia Quadro FX 3800 (2x Display-Port, 1x DVI)

Betriebssystem ist Debian-Linux

Wenn ich die Bildschirme über HDMI mit einem Laptop testen will gibt es keinerlei Probleme und alles funktioniert wie erwartet (Laptop ebenfalls Debian-Linux)

Über einen Trick konnte ich einen der Bildschirme kurzzeitig zum Laufen bekommen:

Starten mit meinem alten Bildschirm und einloggen, dann den U2415 von HDMI auf mini-DP Eingang umstellen, dann wird er erkannt, aber wenn der PC einmal in den Energiesparmodus wechselt, weil der Bildschirm gesperrt wird oder man sich ausloggt war es das.


Mehr als Anstecken, Umstecken, Verbindungen kontrollieren,... konnte ich nicht machen da es wie erwähnt bei beiden Bildschirmen kein richtiges OSD-menü gib. Bei beiden Bildschirmen handelt es sich um REV A00.


Und zum Schluss der Versuch das in Fragen zu verpacken:

Gibt es noch etwas das ich versuchen kann, Firmware Update o-ä. oder müssen die Monitore ausgetauscht werden?

Ich habe die zwei Monitore nicht über die Dell Homepage gekauft und falls sie ausgetauscht werde müssen, bin ich dann hier bei Dell richtig oder muss ich mich dann an den Händler wenden?

Grüße

Anatol