Drucker

Letzter Kommentar von 05-09-2016 Ungelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze
1015

C1765nfw Color MFP

Habe vor kurzem mein PC neu mit Windows10 installieren müssen. Seit dem kann ich den Scanner nicht mehr über das Gerät direkt nutzen. Vorher hatte ich das Windows Update von Windows7 auf 10. Damit war alles gelaufen. Die Bedienung über das Gerät selbst und auch über das da noch vorhandene Scan-Center. Aber seit der Installation direkt auf Windows10 geht es eben nicht mehr. Habe vor knapp 1,5 Wochen über 2,5 Std mit einem Servicemittarbeiter über Telefon das Problem versucht zu lösen. Aber kein Erfolg. Alles andere funktioniert. Er hatte mir auch versprochen mir spätestens nach 1ner Woche zumindest eine Nachricht über den Stand des Fehlers per E-Mail zukommen zu lassen. Aber nichts. Und das Scan-Center gibt es nicht als Download. Treiber von Windows10 sind alle runtergeladen worden. Aber nichts. Und es kann ja nicht sein, dass ich erst wieder Windows 7 installieren muss um den Drucker installieren zu können, nur um dann wieder auf Windows10 ein Update zu starten, damit dieser Fehler beseitigt wird. Bitte also um Hilfe, da es Dell nunmal nicht kann oder will.

Antworten (3)
Moderator
Moderator
512

Hallo superday,

zum Drucker wird ein Installationsmedium mitgesendet, welches unter anderem auch die lizensierte Software "ScanCenter" und "PaperPort" enthält. Für einen Verlust dieses Mediums haften wird nicht.

Aktuell ist dieses Medium nicht auf Lager und kann daher auch nicht zum Verkauf angeboten werden.

Ich bitte um dein Verständnis.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter
Bronze
Bronze
512

Hallo Florian. 

Erst einmal danke für die Reaktion von Dell. Aber die beiden CD's zur Installation des Druckers liegen vor. Es ist einmal die Software für den Drucker und einmal die CD über die Reinstallation über Windows 7. Und darauf müsste die Installation des ScanCenters sein. Nur kann ich diese auf der Neuinstallation von Windows 10 ja nicht mehr nutzen. Aber das habe ich ja schon alles mit ihrem Servicemitarbeiter durchgekaut. Habe ja nicht umsonst 2,5 Std mit ihm am Telefon und am PC alles durchprobiert. Es war übrigens ein Herr Wilhelms, wenn ich den Namen richtig verstanden habe. Können ja mal gerne bei ihm Rücksprache halten. Dann wäre ihre Antwort auch sicher nicht so Standartartig ausgefallen. Nun bin ich mal gespannt ob mir Dell auch fachlich noch weiterhelfen kann und will.

Mfg Günter Mönig 

Moderator
Moderator
512

Hallo Günter,

danke für die Rückmeldung.

Da mir aus dem Text nicht hervorgegangen ist, dass du bereits das Medium zur Installation ausprobiert hattest, schien mir das der plausibelste Grund für das Problem zu sein.

Nach Rücksprache mit Herrn Wilhelms wurde mir leider nur mitgeteilt, dass dieses Problem derzeit untersucht wird. Der Fall ist noch offen und der Kollege meldet sich dir, sobald ein Lösungsweg bekannt ist.

Im Übergangszeitraum kann ich dir empfehlen Scan to Network am Drucker einzurichten. http://dell.to/1WVgMhz

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter
Neueste Lösungen
Top-Beitragender