Highlighted
ST_Koeln
Copper

C3765dnf: Scan auf FTP Server

Ich habe ein Problem und hoffe auf diesem Weg Hilfe zu bekommen.


Ich möchte durch Scans erstellte .pdfs automatisch auf meinem FTP Server ablegen, um auf diesem Weg auf die Dateien zugreifen zu können. Ich habe diverse Optionen ausprobiert (Online Webtool,  Adressbuch Editor) und leider keine funktionierende Lösung gefunden. Per SMB kann ich die Scans auf meinen lokalen Rechner weiterleiten - versuche ich meinen FTP Server anzusteuern bekomme ich die Fehlermeldung: FTP Fehler 031-576.

Ist dieses Problem bekannt?

Hier meine eingetragenen Parameter:

0 Kudos
5 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

RE: C3765dnf: Scan auf FTP Server

Hallo,

versuche es bitte einmal mit dem Pfad "scans" anstatt "/public/scans".

Wie ist das Verhalten, wenn man versucht auf das Verzeichnis "public" einen Scan anzulegen?

Ist der Ordner "scans" eventuell schreibgeschützt?

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
ST_Koeln
Copper

RE: C3765dnf: Scan auf FTP Server

Hallo Florian,


danke für Deine zeitnahe Antwort.

Nein, der Ordner ist nicht schreibgeschützt und auch das Verzeichnis "public" funktioniert leider nicht.

Falls es hilft kann ich berichten, dass der Scanverusch sofort abgebrochen wird. Das Gerät wählt sich also gar nicht erst auf dem Server ein. Ich drücke auf "scannen" und bekomme umgehend die beschriebene Fehlermeldung. IP, Logindaten und Passwort sind definitv korrekt.

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: C3765dnf: Scan auf FTP Server

Hallo,

bitte versuche den Addressbucheintrag über das Webinterface des Druckers einzurichten.

Greife über einen Webbrowser mittels IP Adresse des Druckers auf dieses Webinterface zu.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
ST_Koeln
Copper

RE: C3765dnf: Scan auf FTP Server

Das habe ich bereits ganz zu Beginn versucht.

Bin dann aufgrund ausbleibenden Erfolgs auf den Adressbuch Editor umgestiegen. Das Ergebnis ist das selbe. Während das Webinterface das FTP Passowrt nicht speichert und immer wieder auf eine 4-stellige Kombination wechselt, bin ich beim Adress Editor geblieben, da dieser immerhin das Passwort (anhand der Stellen) richtig abspeichert.

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: C3765dnf: Scan auf FTP Server

Hallo,

es ist soweit normal, dass 4 Sterne angezeigt werden, nachdem das Passwort eingegeben wurde. Das bedeutet nicht, dass das Passwort fehlerhaft hinterlegt wurde.

Der FTP Server funktioniert soweit mit anderen Applikationen?

Hast du die Möglichkeit einen anderen FTP Server zu testen?

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos