Gold

DELL 525w - ca. 5cm schwarzer senkrechter Balken

Hallo,

ich bin verzweifelt. Beim Scannen und Kopieren macht der Drucker einen ca. 5cm schwarzen senkrechten Balken/Streifen.

Der Druck funktioniert ohne Probleme!

Was könnte das sein? Danke für eure Hilfe.

mfg

4 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

Betreff: DELL 525w - ca. 5cm schwarzer senkrechter Balken

Hi,

Wenn du die Dokumente zum Scannen oder Kopieren einziehen lässt und nicht auflegst, könnte es die kleine Glasscheibe über der Großen sein. Dort eventuell reinigen. Passiert dies jeweils über den Einzug und beim Auflegen auf die Glasscheibe könnte der CCD Sensor des Scanners defekt sein.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Gold

Betreff: DELL 525w - ca. 5cm schwarzer senkrechter Balken

Hallo,

danke für die Antwort.

Das Problem tritt beim Scannen und Kopieren sowohl über die Auflage als auch über den Einzug auf.

Ist dieser CCD Sensor teuer? Kann ich ihn selbst reparieren? Lohnt sich eine Reparatur bei einem 3 Jahre alten Gerät überhaupt noch?

mfg JoAtt

Community Manager
Community Manager

Betreff: DELL 525w - ca. 5cm schwarzer senkrechter Balken

Hallo,

Ein Ersatzteil direkt gibt es von uns dafür leider nicht. Da müsste der Drucker getauscht werden. Ist auf dem Drucker vielleicht noch Service vorhanden? Das wäre bei 3 Jahre durchaus noch möglich. Ansonsten macht eine Reparatur von unserer Seite (aufgrund des Komplettauschs) leider keinen Sinn.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Gold

Betreff: DELL 525w - ca. 5cm schwarzer senkrechter Balken

Hallo Tom,

danke für die Antwort.

Der Drucker wurde 2/2015 gekauft und in 4/2015 ausgetauscht. Der Service dürfte nach über 3 Jahren nicht mehr gegeben sein. Nun höre ich, dass nur ein komplett neuer Multifunktionsdrucker mein Problem löst.

Obwohl ich mit DELL eigentlich zufrieden war, muss ich mich bei meiner neuen Kaufentscheidung gegen DELL entscheiden.

mfg JoAtt