Highlighted
minibean
Bronze

Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Guten Tag

Ich möchte über das Netzwerk scannen

Dazu muß im Adressbuch die Serveradresse jedes einzeln Pc eingerichtet werden.

Kann mir jemand erklären was genau ich einzutragen muß.

In das Menü für den Drucker komme ich rein und auch das Adressbuch (Kennworteingabe) kann ich öffen.

Nur bei den einzelnen Einstellungen hapert es.

Mit freundlichen Grüßen minibean

0 Kudos
18 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Hi minibean,

habe es gerade einmal ausprobiert und kann dir empfehlen die Einstellungen wie folgt zu treffen:

  • Erstelle an jedem PC einen Ordner, zu welchem die Scans gesendet weden sollen und richte eine Freigabe ein. Füge der Freigabe den Nutzer "Jeder" mit Lese- und Schreibrechten hinzu.
  • Gehe in das Webinterface mittels der IP Adresse des Druckers über einen Webbrowser.
  • Gehe auf das Adressbuch zum Abschnitt Server Adresse
  • Fülle die Informationen wie im folgenden Beispiel aus:

Im Feld Login Name, muss der am PC verwendete Benutzername und das Passwort eingetragen werden.

Für jeden weiteren PC, jeweils einen weiteren Eintrag erstellen.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
minibean
Bronze

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Guten Abend

Danke für die schnelle Antwort

Ein paar Fragen Habe ich noch. Können Sie mir die Begriffe Name, Serverpfad(damit ist wohl die Adresse von den freigegebenen Ordner auf dem Pc genannt) und Freigabename erklären.

Ich habe schon einen Ordner (DellScan) so wie beschrieben eingerichtet.

Können Sie mir erklären warum dies bei Dell so kompliziert ist über Netzwerk zu scannen.

Bei der Firma Brother geht ist das wesentlich Benutzerfreundlich gelöst

Ansonsten wünsche ich noch einen schönen Abend

Mit freundlichen Grüßen  minibean

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Hallo minibean,

der Name ist die Bezeichnung im Webinterface. Solltest du das Addressbuch aufrufen und die vorhandenen Einträge verwalten wollen, so ist dieser Eintrag mit dem von dir gewählten Namen versetzt.

Der Freigabename ist der Name des freigegebenen Ordners am PC.

Der Serverpfad ist nur Notwendig, wenn sich der Zielordner im Unterordner des freigegebenen Ordners befindet.

Sollte sich der Zielordner im Unterordner des freigegebenen Ordners befinden, so muss hier der entsprechende Pfad angegeben werden. Wenn du einen Ordner freigibst, dann wird dieser mit dem entsprechenden Namen im Netzwerk angezeigt. Hier für benötigst du sozusagen nicht den klassischen z.B. "C:\Users\minibean\Dokumente" Pfad. Sondern z.B. "Users\minibean\Dokumente". Sofern also der Ordner Users freigegeben ist, aber das Dokument in den Unterordner Dokumente gespeichert werden soll, muss der Pfad "Users\minibean\Dokumente" angegeben werden. Der Unterordner wird vom Drucker, sofern nicht existent, automatisch erstellt.

Die Vorgehensweise von der Firma Brother ist mir nicht bekannt. Die "komplizierte" Einrichtung ist Notwendig, da der Drucker den Computer, Ordnerpfad und die Authentifizierungsdaten für SMB Druck kennen muss.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
minibean
Bronze

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Guten Tag

Erstmal vielen Danke für Ihre ausführliche Beantwortung meiner Fragen.

Das Eintagen ins Adressbruch hat funktioniert.

Habe aber dabei den Anmeldenamen weggelassen sonst hätte ich immer eine Fehlermeldung gehabt.

Es tritt ein weitere Fehler auf

SMB Fehler  031-555 Scan

Mit freundlichen Grüßen

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Hallo,

kannst du mir bitte einen Screenshot von den im Webinterface getroffenen Einstellungen senden?

Ist der genutzte PC Passwort geschützt?

Wurden dem Ordner in Windows Schreib- und Leserechte für "Jeder" zugeordnet?

Der Anmeldename und das Passwort für den zugehörigen Windows Account muss ausgefüllt sein.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
minibean
Bronze

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Guten Abend

Ich werde einen Screenshot schicken.

Werde nochmal nachschauen ob der Ordner richtig eingestellt wurde.

Ist es egal wo sich der Ordner befindet?

Wenn ich Anmeldename und Passwort eintrage bringt das Adressbuch immer ein Fehlermeldung.

Mit freundlichen Grüßen 

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Hallo,

der Zielordner sollte sich lokal auf dem PC befinden.

Von der Fehlermeldung im Adressbuch, kannst du mir auch ein Bild senden.

Kannst du mir bitte sagen, ob der PC Passwort geschützt ist?

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
minibean
Bronze

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Guten Tag

Ich habe Ihnen eine Pn wegen zusendung der Bilder geschickt.

Es ist nur das Benutzerkonto Passwortgeschützt.

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Dell C1765nf Serveradresse richtig einstellen

Gehe zu Lösung

Hallo,

danke für die Zusendung der Bilder.

Kannst du bitte testweise ein Benutzerkonto ohne Umlaut im Namen erstellen und diesen natürlich auch mit einem Passwort schützen.

Versuche anschließend über das neue Benutzerkonto einen solchen Scan durchzuführen.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos