Highlighted

Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallöchen.


Mein Drucker zeigt einen Papierstau, mit Fehlermeldung 077-901, obwohl keiner vorliegt. In anderen Foren fand ich den HInweis die AC Tastemehr als 5 sekunden zu drücken, da dann der Drucker ein leeres Blatt durchschiebt.

Klappt bei mir aber leider nicht.

Ich habe natürlich probiert den Netzstecker zu zienen und neu zu starten, ich habe den Schacht mit einer Taschenlampe durchleuchtet, ich habe die AC Taste beim Starten festgehalten, alles nutzt nichts.

Hat jemand eine Ahnung was da los ist?

LG .... Rainer

0 Kudos
15 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Rainer,

die Fehlermeldung besagt, dass der Regi-Sensor mit Papier oder auch einem Papierschnipsel belegt ist.

An welcher Stelle hast du den Drucker mit einer Taschenlampe durchleuchtet?

Öffne am besten die Klappe auf der Rückseite, löse die Halterungen von der Fixiereinheit und suche nach Staub, Papier und Papierschnipseln.

Sollten keine Papierreste auffindbar sein, so wird der Sensor einen Defekt aufweisen. In diesem Fall muss der Drucker ausgetauscht werden. Hat der Drucker noch einen aktiven Service Vertrag?

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallöchen.

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. :-)

Mit der Taschenlampe habe ich von der hinteren Klappe, ganz unten, in die Durchführung zur Papierablage geleuchtet. Da ist nichts drin.

Service ist Ende April ausgelaufen.

Ich werde jetzt mal mit der Fixiereinrichtung kämpfen. Die Abdeckung steckt in der Aussenabdeckung,und ich weiß noch nicht genau wie ich die heile rauskriege.

LG .... Rainder

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Rainer,

die Fixiereinheit lässt sich nicht ohne weiteres entfernen. Hierfür müsstest du das halbe System auseinander nehmen.

In meiner Dokumentation stand, dass lediglich die 2 kleinen Hebel umgeklappt werden müssen, damit sich die Walzen der Fixiereinheit trennen. Somit könntest du sehen, ob zwischen den Walzen noch Papier klemmt.

Schalte den Drucker vorher aus und achte darauf, dass die Fixiereinheit sehr heiß ist, wenn der Drucker gerade noch an war.

Besteht eventuell noch eine gesetzliche Gewährleistung?

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

HI.

Nee, Gewährleistung ging bis 30.04.16.

Zwischen den Walzen ist nichts. Da ist wohl der Sensor für Papierstau im Eimer, hab ich in anderen Foren so gelesen. Nur, wo sitzt der nun wieder?

LG ... Rainer

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Rainer,

wenn der Drucker mit der Rückseite vor dir steht und die Klappe geöffnet ist, dann findest du diesen Sensor in der unteren rechten Ecke. Dieser ist ein kleiner schwarzer Kasten mit einer Feder.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
ichbinsauer
Bronze

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Florian,


und weiter? Kann man den Sensor nachkaufen und austauschen? Ich möchte gerne meinen Drucker wieder benutzen.

Vielen Dank,

Monika

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Monika,

den Sensor gibt es nicht einzeln zu kaufen.

Sofern du bereits alle genannten Schritte zur Lösung des Problems ausprobiert hast und der Drucker keinen aktiven Servicevertrag hat, bleibt dir nur der Erwerb eines neuen Druckers

edit: In dem letzten Post von mir, hatte ich nur beschrieben, wo der Sensor sitzt, damit man überprüfen kann, ob sich dort noch Papier befindet. Wenn dort kein Papier ist, der Sensor aber trotzdem eine Fehlermeldung ausgibt, dann muss der Drucker ausgetauscht werden.

Viele Grüße,

Florian


DellFlorian Steinau
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
0 Kudos
ichbinsauer
Bronze

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hallo Florian,


das scheint so die Standard-Antwort von Dell auf jedes Problem zu sein "Drucker austauschen" = Neukauf. Der Drucker ist 2,5 Jahre alt, wurde eher wenig benutzt und kostet neu 500 - 600 EUR. Mal abgesehen von diesem "großartigen" Geschäftsmodell ist es auch ein großer Schaden für die Umwelt, wenn Drucker alle 2 Jahre einfach weggeworfen werden müssen. Ich habe ihn in eine Reparaturwerkstatt gegeben, er geht wieder, druckt aber dafür jetzt einen schwarzen Balken mitten in die Seite. Einziger Trost ist, dass andere Hersteller genau solchen Mist bauen und die Kunden genauso im Regen stehen lassen (siehe Amazon-Bewertungen).

0 Kudos

RE: Drucker C1765nfw Papierstau, 077-901

Hi.

Mir ist das leider auch so gegangen, ich durfte meinen Drucker wegwerfen, weil dieses Teil für ein paar Cent nicht verkauft wird. Das Teil ließe sich auch für jeden halbwegs begabten Menschen ohne Probleme selbst austauschen, aber das scheint ausdrücklich nicht gewollt zu sein. Aber ich habe nicht nur den Drucker weggeworfen, sondern auch die Marke Dell.

0 Kudos