Drucker

Letzter Kommentar von 11-01-2018 Gelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze
1772

E525W Fehlermeldung 016-744 Dell-Support Aussage........

Hallo Zusammen, ich rief heute den Dell-Support wegen der Fehlermeldung 016-744 an, und bekam diese Antwort: man könnte etwas zu dieser Fehlermeldung sagen, aber leider ist der Drucker von 2015 und somit ausserhalb der Garantie und daher sollte man ihn austauschen !!! Das nenne ich mal Kundenservice !!! Bis heute hatte ich immer wieder Dell-Produkte gekauft.......ab heute nicht mehr ! Wenn ich mit meinen Kunden so umgehen würde.... P.S. Ja, ich bin Sauer ! Mit freundlichen Grüßen Ion1
Lösung (1)

Akzeptierte Lösungen
1749


Hi ,

Kannst du bitte noch die Firmware des Druckers aktualisieren und prüfen, ob der Fehler danach noch immer besteht?
Link: http://dell.to/2uH4GTh

Sollte der Fehler das Update blockieren kannst du auf das Druckermenü  zugreifen und auch ein Firmwareupdate darüber einspielen.

Falls du keinen originalen Dell Toner verwendest, reicht es eventuell, wenn du den "Kein-Dell-Toner" Modus am Drucker aktivierst.

Link zum Handbuch:
http://dell.to/2bHZmky

Führe bitte auch Reinigung des Sensors durch:
http://www.dell.com/support/article/us/en/19/sln297349/how-to-clean-the-color-tone-density---ctd---s...

Sicherheitshalber bitte auch einen NVRAM Clear durchführen:
http://www.dell.com/support/article/us/en/04/sln297205/how-to-clear-nvram---network---settings-e-xxx...

LG Martin




Martin Schiemenz
Social Media and Communities Professional
Dell Technologies | Enterprise Support Services
#Iwork4Dell

Did I answer your query? Please click on ‘Accept as Solution’
‘Kudo’ the posts you like!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten (2)
1750


Hi ,

Kannst du bitte noch die Firmware des Druckers aktualisieren und prüfen, ob der Fehler danach noch immer besteht?
Link: http://dell.to/2uH4GTh

Sollte der Fehler das Update blockieren kannst du auf das Druckermenü  zugreifen und auch ein Firmwareupdate darüber einspielen.

Falls du keinen originalen Dell Toner verwendest, reicht es eventuell, wenn du den "Kein-Dell-Toner" Modus am Drucker aktivierst.

Link zum Handbuch:
http://dell.to/2bHZmky

Führe bitte auch Reinigung des Sensors durch:
http://www.dell.com/support/article/us/en/19/sln297349/how-to-clean-the-color-tone-density---ctd---s...

Sicherheitshalber bitte auch einen NVRAM Clear durchführen:
http://www.dell.com/support/article/us/en/04/sln297205/how-to-clear-nvram---network---settings-e-xxx...

LG Martin




Martin Schiemenz
Social Media and Communities Professional
Dell Technologies | Enterprise Support Services
#Iwork4Dell

Did I answer your query? Please click on ‘Accept as Solution’
‘Kudo’ the posts you like!
1745

Hallo Martin, vielen Dank für dein Feedback, aber ich habe es mit dem Firmware Update und rücksetzen des NVRAM gestern Abend schon gelöst. Vielleicht dem Kundensupport dahingehend verbessern das bei so einem Umgang mit dem Kunden, diese mit Sicherheit keine Dell-Produkte mehr kaufen werden ! Trotzdem Danke ! Gruß Ion1
Neueste Lösungen
Top-Beitragender