Highlighted
kugi01
Copper

Erst war der Druck in schwarz ganz blass, jetzt gibt es den Fehlercode 2880000

Hallo!

Wir haben unseren Dell C1765nfw seit knapp drei Jahren. Er wird allerdings nur gelegentlich verwendet, so dass die mitgelieferte schwarze Druckerpatrone erst im Frühjahr das erste Mal gewechselt werden musste. Diese ist nun also komplett voll. Allerdings wurde der Druck in schwarz seit ca. 1 Monat nun immer blasser.

Nach Durchführung sämtlicher Wartungs- und Reinigungseinstellungen des Druckermenüs und endloses Lesen von Internetbeiträge sowie Reinigen des CTD Sensors gab es keine Verbesserung - im Gegenteil: Der Druck wurde immer blasser.

Nun gab es irgendwo den Vorschlag 10 Seiten komplett schwarz zu drucken. Das habe ich versucht. Der Druck war (wie erwartet) eher hellgrau und bei Seite 7 brach der Druck mit Fehler 009-654 und Code 2880000 ab. Unzählige Versuche und Neustarts brachten keine Verbesserung. Kann mir irgendjemand helfen? Das kann doch eigenlich nicht sein, oder? Der Drucker wurde doch kaum benutzt?!?

Vielen Dank!

0 Kudos
3 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

RE: Erst war der Druck in schwarz ganz blass, jetzt gibt es den Fehlercode 2880000

Hallo,


die Fehlermeldung deutet auf den CTD-Sensor.


Da die Reinigung des Sensors keine Besserung gebracht hat, kannst du noch die letzte Firmware neu installieren.

Firmware: http://dell.to/2voG01h


Falls dadurch das Problem auch nicht behoben wird, wende dich bitte auf unsere Hotline 0699 792 7200.


Viele Grüße,

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

0 Kudos
kugi01
Copper

RE: Erst war der Druck in schwarz ganz blass, jetzt gibt es den Fehlercode 2880000

Hallo Martin,

vielen Dank für die Antwort.

Das mit der Firmware hatte ich auch schon gelesen gehabt. Nur lässt sich diese nicht installieren, das der Drucker "nicht bereit" ist.

Noch irgendeine Idee?

Viele Grüße,

Rainer

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Erst war der Druck in schwarz ganz blass, jetzt gibt es den Fehlercode 2880000

Leider nein. Höchstwahrscheinlich wird Reparatur in diesem Fall nötig.


Melde dich bitte bei der erwähnten Hotline, wo kann die Reparatur ausgemacht werden.


Viele Grüße,

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

0 Kudos