MarvinB90
1 Nickel

Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo,

mein Alienware-Laptop 17 R3 stürzt bei Spielen und Filmen nach einiger Zeit regelmäßig ab. Gefühlt immer dann wenn die Grafikkarten beansprucht werden.

Habe versucht den Fehler mit Hilfe eines vollständigen Systemscans via SupportAssist ausfindig zu machen. Leider gibt es auch hierbei einen Bluescreen Error.

Bild1.jpgBild1Bild2.jpgBild2Wenigen Sekunden nach Bild1 erscheint der Bluescreen Error (Bild2).

Laut SupportAssist sind alle Treiber & Downloads installiert (BIOS Update durchgeführt!) und im HardwareScan werden keine Fehler gefunden. Eine Windows Neuinstallation hat nicht geholfen.

 

Danke für die Hilfe,

Marvin

Tags (1)
11 ANTWORTEN 11
Community Manager
Community Manager

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Marvin,

Kannst du mal bitte unter c:\windows\minidump schauen, ob Dump Dateien vorhanden sind. Wenn dies der Fall ist, lade die auf Onedrive oder Dropbox, so dass wir uns diese anschauen können.

Kannst du das "Gefühl" bestätigen. Also beispielsweise in dem Benchmark. Bei hoher Grafiklast stürzt das System ab und wenn du sonst gar nichts weiter am Rechner machst (lesen, Dokumente bearbeiten) ist alles i.O.?

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
MarvinB90
1 Nickel

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

danke für deine schnelle Antwort. Richtig, wenn ich ganz normal am PC arbeite passiert nichts und alles ist in Ordnung. Sobald ich Filme über Amazon Video z. B. schaue oder Spiele starte, erscheint sehr häufig nach einiger Zeit dieser Bluescreen Error.

In dem Ordner lieht folgende Datei: https://www.dropbox.com/s/dqhsaepor045weq/010819-30859-01.dmp?dl=0

Danke dir,

Marvin

Community Manager
Community Manager

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hi Marvin,

Das sieht beinahe danach aus, dass der Intel Rapid Storage Manager abstürzt. Auf deinem Rechner ist da auch noch eine relativ alte Version. Probierst du es bitte mal mit der Neuen direkt von Intel:
https://downloadcenter.intel.com/de/download/28413/Intel-Rapid-Storage-Technologie-Intel-RST-Benutze...

Einfach und neustarten. Dann bitte gleich nochmal testen, ob dann alles gut ist.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Highlighted
MarvinB90
1 Nickel

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hi Tom,

wow der Systemcheck ist dieses Mal komplett durchgelaufen, ohne Bluescreen!!

Auch wenn ich noch etwas skeptisch bin, ist das schon einmal ein super Zeichen.

1000 Dank für deine Hilfe! Smiley (fröhlich)

Community Manager
Community Manager

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Gern. Sollte es nicht noch andere Fehler geben, könnte es das gewesen sein. Teste einfach noch etwas weiter. Smiley (fröhlich)

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
MarvinB90
1 Nickel

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

ich kann nun ohne Blue-Screens stundenlang Filme schauen oder in der Gaming-Welt versinken. Hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist dieses Problem zu lösen. Klasse!! Smiley (fröhlich)

Mittlerweile gab es 2 weitere Blue Screens, bzw. dieses Mal waren es zum ersten Mal "Orange Screens". Diese sind zwar nicht so dramatisch, weil sie nach vielen Stunden erst und einmalig bisher aufgetaucht sind, aber vielleicht wärst du so nett und könntest noch einmal einen Blick riskieren! Ich habe auch für diese Fehler die .dmp Dateien einmal hochgeladen:

Link 1: "BAD_POOL_HEADER" = https://www.dropbox.com/s/ecerqsu1txx0uh6/011019-30843-01.dmp?dl=0

Link 2: "IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" = https://www.dropbox.com/s/wju9rfmr667cc1p/011019-31218-01.dmp?dl=0

 

Besten Gruß,

Marvin

 

Community Manager
Community Manager

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hi Marvin,

Das ist wieder die iastoravc.sys. Allerdings hat sich erstaunlicherweise, die Treiberversion nach dem Update gar nicht geändert. Diese ist nach wie vor bei 15.44.0.1010.

Timestamp:        Wed Feb  7 03:53:36 2018 (5A7AE8C0)
CheckSum:         000DA53F
ImageSize:        00115000
File version:     15.44.0.1010
Product version:  15.44.0.1010

Bist du sicher, dass du diesen File hier heruntergeladen hast?
https://downloadmirror.intel.com/28400/eng/SetupRST.exe

Wenn ja, deinstalliere diesen bitte komplett und prüfe wie das Gerät dann läuft. Sorge vorher bitte für eine aktuelle Datensicherung.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
MarvinB90
1 Nickel

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Ich hab den "Intel Treiber- und Support-Assistenten" heruntergeladen. Dieser hat mir gesagt, alle meine Treiber wären auf dem aktuellsten Stand.

Jetzt habe ich aber die Version 16.8.0.1000

 

Am Wochenende werde ich fleißig weiter testen!

Abermals DANKE!! Smiley (fröhlich)

Community Manager
Community Manager

Betreff: Alienware 17 R3 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Ich bin gespannt. Smiley (fröhlich)



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING