Highlighted
LennartLouis
1 Copper

Alienware M17 Problem, überhitzt, Lüfter sehr laut.

Gehe zu Lösung

Hallo Freunde,


ich hab einen Alienware M17 , 2 Jahre alt, Garantie seit einem Monat abgelaufen Smiley (traurig) das problem besteht aber eigentlich schon seit langem. Der Lüfter des Laptops wird vor allem beim Spielen ziemlich laut und bei aufwändigen Prozessen während des Spielvorgangs kommt es zu Freezes. Auch hinterher wird der Laptop dann sogar bei einfachen Arbeiten am Laptop langsam und es kommt zum Stocken. Temp sind bis mind. 70 Grad, Beim Stressstest gibt es keine Probleme. Allerdings war die GPU der Onboard Karte immer wesentlich höher als die der Geforce GTX 860M. Auch beim Stresstest kommt die GPU auf 90.... aber beim Spielen sind es nur um die 50. Ich habe mal die Onboard Karte deaktiviert um zu sehen, ob das Spielen damit besser funktioniert, allerdings ging dann plötzlich überhaupt nichts mehr, Spiel war dann richtig quasi gar nicht mehr möglich. FPS sind immer um die 30-40 , trotzdem diese wahnsinnigen ruckler. Wenn er quasi nicht in Betrieb war , gehts am Anfang noch, dann wirds schlechter. Hab den Laptop auch einmal aufgeschraubt, Lüfter war jetzt aber nicht wahnsinnig verdreckt, dass es das erklären könnte. Ich brauche dringend Hilfe, ich habe das komplette System neu aufgespielt, in der Hoffnung dass es Viren gewesen sind, aber leider brachte dies keine Lösung. Ich bin kein Fachmann, aber ich hoffe dass es eine einfache Lösung für mein problem gibt.

Danke euch!!!!

Lennart

Edit: Treiber ist auch der neuste Installiert. Zumindest von der Geforce

Edit 2: Ich habe einen test mit PcMark 8 gemacht, vielelicht helfen diese erschreckenden Daten

http://www.3dmark.com/pcm8/12528933#

Edit 3: Es Läuft auch fast immer nur der von mir aus linke Lüfter (und das sehr laut) , weiß gar nicht ob der rechte überhaupt tut?!

Edit 4: Ok also GPU Temperatur  immer über 90 Smiley (traurig)

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Moderator
Moderator

RE: Alienware M17 Problem, überhitzt, Lüfter sehr laut.

Gehe zu Lösung

Hallo Lennart,

das klingt ja nach einem leicht zu behebenden Problem.

Führe doch auch mal die ePSA Diagnose im BIOS bootmenü durch. Die wird dir bestimmt auch mitteilen, dass der eine Lüfter nicht mehr funktioniert.

Der andere Lüfter versucht das Temperaturproblem auszugleichen und dreht daher verständlicherweise auf Hochtouren.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
1 ANTWORT 1
Moderator
Moderator

RE: Alienware M17 Problem, überhitzt, Lüfter sehr laut.

Gehe zu Lösung

Hallo Lennart,

das klingt ja nach einem leicht zu behebenden Problem.

Führe doch auch mal die ePSA Diagnose im BIOS bootmenü durch. Die wird dir bestimmt auch mitteilen, dass der eine Lüfter nicht mehr funktioniert.

Der andere Lüfter versucht das Temperaturproblem auszugleichen und dreht daher verständlicherweise auf Hochtouren.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING