Highlighted
janssen92
1 Copper

DELL XPS 12 DUO

Bei mir funktioniert leider der Lagesensor nicht,

nur sehr gelegentlich ändert sich die Bildschirmorientierung im Tabletmodus,

jedoch praktisch nie.

Hat noch jemand das Problem?

Was kann man tun?

Tags (1)
8 ANTWORTEN 8
Max Schorpp
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Leide unterstützen einige Apps keine Rotation. Aber im Startmenü sollte es z.B. immer gehen.

Hier mal Beispielshalber ein paar Apps in des es nicht geht: 

  • Focus Online
  • Wetter.com
  • Autodesk Sketchbook
  • ITler
  • ...
Allerdings sollten alle Windows Apps incl. Desktop die Rotation unterstützen
Sonst hatte ich bisher eigentlich keine Probleme mit der Rotation.
PS: 
Es gibt eine Taste zum Feststellen der Rotation. (Neben dem Kopfhörerausgang)
Andere Frage:
Hab grad festgestellt, das mein Display geringfügig schief ist 😕
Die Ecke mit dem XPS LOGO steht im Tablet-Modus ca 1 mm heraus :(
Im Laptop-Modus ist es die diagonal gegenüberliegende Ecke.
Außerdem ist bei geschlossenem Laptop die Kante vordere Alu-Rahmen kannte etwas verbogen. 
=> Insgesamt ist der Alu-Rahmen des Bildschirm sichtbar etwas deformiert.
Im Berreich von +- 1 mm an den Ecken
janssen92
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Lieder funktuinert es bei mir auch nicht im normalen Windows Startmenü, dazu kommt noch, das auch die Taste an sich nicht funktioniert (am Anfang tat sie das gegelegentlich, mitlerweile jedoch gar nicht mehr, auch formatieren hat da nicht geholfen).

Diese kleine unebenheit von ca. 1mm die hochstehen, habe ich ebenfalls.

Max Schorpp
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Dann würde ich mich an den Support wenden. Das zählt als ein Defekt.

janssen92
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Das werde ich wohl direkt nach den Feiertagen tun, ich war mir bisher nicht sicher ob es ein Softwarefehler oder ein noch allgemein bekannter Fehler ist.

Max Schorpp
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Mir fällt gerade noch eine App ein, welche du zum Testen der Sensoren verwenden kannst:

"O&O SysInfo"=  Damit kannst du dir sämtliche Sensor Daten anzeigen lassen.

Alternativ tut es auch "Sensors" oder "Sensor Checker" (Zeigt dir auch gezielt die Ausrichtung an)

(Lass sich nicht von den Bewertungen abschrecken, die meisten beklagen sich, das das App nur die Sensor werte anzeigt und sonst nichts. Was ja nicht schlimm ist)

kitemanr
1 Copper

Betreff: DELL XPS 12 DUO

Dann würde ich mich an den Support wenden. Das zählt als ein Defekt.

Komisch: mir wurde gestern mitgeteilt, dass derartige Abweichungen innerhalb der Toleranz liegen.
TimoF88
1 Copper

RE: DELL XPS 12 DUO

Hallo Lewxxhat,

habe eben mein XPS12 erhalten und mir fiel sofort auf, dass mit dem Display was nicht stimmt. Bei mir ist genau das von dir beschriebene Problem mit der überstehenden Ecke. Generell habe ich so das Problem dass das Display optisch nich sonderlich gut eingebaut is. Bin zwar kein Fachmann aber für mich steht des Display ziemlich unter Spannung... Clouding erkennbar an gewissen stellen. Dem Datum nach ist das bei dir ja jetzt schon ne Weile her. Wäre trotzdem ganz nett wenn du vllt kurz sagen könntest was du dagegen unternommen hast. Hab eigentlich kein Bock es gradewegs wieder zurückzusenden, gab massive Probleme bis es endlich hier bei mir war 😞


Manche sagen sicher das man deswegen doch nich spinnen soll, solange das System funktioniert aber für das Geld kann man ja au Qualität erwarten...!

Lg Timo

Max Schorpp
1 Copper

RE: DELL XPS 12 DUO

Hi Timo,

Naja im Endeffekt hab ich nun ein neues XPS 12. Und bei dem ist das Display auch nicht 100% symmetrisch eingebaut, jedoch immer noch viel besser als vorher. Ich fürchte das liegt wohl alles tatsächlich alles innerhalb deren Toleranz. 

(Hatte mein altes eingeschickt, da es bei meinem Display noch andere Probleme gab)

Das Gefühl, dass das Display in dem Drehrahmen etwas unter Spannung steht hab ich auch, das scheint aber i.O. zu sein ?!

Gruß,
Max