Still83
1 Copper

Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Hallo,

ich habe einen Dell XPS15 9550 mit der 4K Auflösung.

Diesen betreibe ich meistens am Schreibtisch mit einem externen Monitor über HDMI - erweiterte Bildschirme ist eingestellt. Die Schriftart auf dem internen und externen Monitor ist scharf. Sobald ich das HDMI Kabel im Betrieb rauszieh und der XPS15 von erweiterten Bildschirm auf Wiedergabe im internen Bildschirm umschaltet, ist das Bild richtig unscharf und Matschig. Egal ob im Chrome Browser oder Explorer, man sieht richtig die Treppenbildung.

In den Anzeigeeigenschaften steht dann bei Skalierung (250% gewählt), dass manche Apps nicht reagieren. Ich muss mich dann abmelden und wieder anmelden an Windows 10, danach ist das Bild wieder scharf.

Außerdem werden manche Bildschirme generell unscharf angezeigt, zum Beispiel der Geräte-Manager von Windows. 

Gibt´s hier Abhilfe?

Danke für Hilfe,

Stefan

Tags (2)
5 ANTWORTEN 5
Community Manager
Community Manager

RE: Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Hi Stefan,

Das liegt nicht am Gerät oder Treiber, sondern eher an Windows. Was für ein Display schließt du an dem System an?

Evtl. hast du eine Skalierung auf dem externen Monitor. Kannst du diese mal komplett abstellen. (Einstellungen - System - Bildschirm - bei beiden Monitoren 100% Skalierung verwenden).

Ich hatte ein ähnliches Phänomen bei mir. Ein Monitor hatte eine höhere Skalierung - nachdem ich diese auf 100% gesetzt hatte war nur noch Chrome unscharf. Leider weiß ich nicht mehr genau wie ich es behoben hatte. Ich glaube dass ich sie nochmal hoch und wieder heruntergesetzt hatte und dann funktionierte es. Es könnte aber sein, dass dies, wie hier nachzulesen, in der Tat ein klein wenig fehlerhaft ist.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Still83
1 Copper

RE: Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Hallo Tom,

ich habe einen externen Monitor mit 1920x1200 Auflösung. Dieser hat die Skalierung 100%. 

Der internen Bildschirm des XPS15 hat eine 4K Auflösung eingestellt, die Skalierung steht auf 250%. Das ist auch notwendig, da ich sonst nichts auf diesem Monitor erkennen könnte. Dein Vorschlag, alles auf 100% zu stellen ist nicht wirklich praktikabel - oder habe ich dich falsch verstanden?

Habe das Windows 10 DPI Fix Tool ausprobiert und es funktioniert - alles schaut wesentlich besser auf dem sekundären Monitor aus. Allerdings kann das Tool nur eine Skalierung für beide Monitore festlegen. Stell ich 250% ein, so habe ich Faustgroße Desktopsymbole auf dem externen Monitor (der ja eigentlich nur 100% als Skalierung benötigt). 

Hat noch jemand Tipps?

Da geb ich extra 350 Euro mehr für ein 4K Display aus um möglichst scharfe Wiedergabe zu haben und als Ergebnis habe ich in der Realität ein Matschiges und Unscharfes Display...

Muert-Azul
1 Nickel

RE: Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Ich habe die selbe Konfiguration ausser das ich auf den internen Bildschirm auf 225 Zoom konfiguriert habe und externen auf 100 Zoom. Das einzige Problem das ich habe, ist das manchmal die Icons verschoben sind. Zu Beginn hatte ich allerdings grosse Probleme mit dem externen Monitor bis ich das Tool Dell Premium Color deinstalliert habe.

Still83
1 Copper

RE: Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Hi Muert-Azul,

kannst du mir die Probleme kurz beschreiben, die du mit deinem externen Monitor hattest, bevor du Premium Color deinstalliert hast?

Interessiert mich, ob wir das gleiche Problem haben.

Grüße,

Stefan

Muert-Azul
1 Nickel

RE: Dell XPS 15 / 4K - unscharf nach Trennen des externen Displays

Hi Stefan

Ich kann mir nicht mehr genau erinnern. Auf jeden fall wurde der Prozessor (50 Prozent CPU Leistung) und der Arbeitsspeicher (mind. 10 GB) zu sehr beansprucht und ich hatte Probleme mit der Darstellung. Aber ich weiss nicht mehr genau welche Art von Darstellungsprobleme ich hatte.