Highlighted
lhauenstein
1 Copper

Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Liebe Community,

ich habe mir vor ca. 2 Wochen ein XPS 15 zugelegt. Leider nervt es mich das am rechten Bildschirmrand die Beleuchtung ziemlich ungleichmäßig ist. Da ich gestern erst aus dem Urlaub zurück gekommen bin konnte ich mich noch nicht wirklich darum kümmern. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen was man dagegen machen kann oder ob das überhaupt normal ist.

L. Hauenstein

6 ANTWORTEN 6
Community Manager
Community Manager

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Hi,

Kannst du bitte auch ein Frontal Bild machen. Das ist schon ein sehr extremer Winkel welchen du da gewählt hast. Smiley (zwinkernd)

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
lhauenstein
1 Copper

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Hier das gewünschte Frontalbild:

Community Manager
Community Manager

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Hallo,

Sendest du mir bitte mal die Servicetag via private Nachricht zu. Ich möchte mir das Gerät + Services mal näher anschauen.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Akaras
1 Copper

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Hallo Tom,

danke für euren stets freundlichen Support hier im Forum. Ich habe gerade ein neues Dell XPS 15 (9550) FHD erhalten, vorgestern gekauft bei Cyberport.

Ich habe das gleiche Problem mit dem Display.

Ich habe das Notebook gerade deshalb gekauft, weil es eine der besten Verarbeitungen in der Preisklasse und ein sehr gute Display haben soll. Gut verarbeitet, schönes Design, hervorragendes Display und nicht von Apple.

Die unterschiedliche Ausleuchtung / die Schatten am rechten Bildschirmrad sind da nicht akzeptabel.

Ich mach mir jetzt Sorgen, dass das kein Einzelfall ist.

Meine Optionen sind:

a) das Gerät zum Händler schicken und gegen ein anderes austauschen lassen, in der Hoffnung, dass das den Fehler nicht hat? (edit: nicht mehr zum gleichen Preis möglich, ausverkauft)

b) das Gerät bei euch einschicken und reparieren lassen? (bekommt ihr das hin?)

c) zu einem anderen Hersteller wechseln?

Alles ist Aufwand und ärgerlich. Was ist dein Rat?

Grüße, Florian

lhauenstein
1 Copper

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Hi Florian,

ich habe ja selbst das Problem mit dem Display aber hatte leider nicht mehr die Möglichkeit einen Widerruf zu machen, da die Frist von 2 Wochen leider schon abgelaufen war. Ich habe mich jetzt daran gewöhnt und sehe die "Schatten" schon nicht mehr, aber bei dir scheint es sogar noch extremer zu sein. Ich würde an deiner Stelle es zum Händler schicken und mein Geld zurück verlangen ,um mir ein ähnliches Model zu kaufen.

Mit freundlichen Grüßen

Lukas Hauenstein

Schnorr
2 Iron

RE: Dell XPS 15 9550 Displayfehler?

Wenn die zwei Wochen vorbei sind, braucht man einen sehr kulanten Händler, wenn man unbedingt rückabwickeln will. Ansonsten darf der Händler zweimal nachbessern (das kann manchmal direkt über den Hersteller laufen, wie bei Dell z.B.), gilt aber nur für den gleichen Mangel.

Ich an Eurer Stelle würde also den Mangel in jedem Fall anzeigen und auf Nachbesserung bestehen. Falls repariert wird, prüft das Gerät vorher und nachher sorgfältig auf neue/weitere Mängel. Wenn Ihr das Gerät einschicken müsst, rechnet mal mit etwa 2 Wochen.