MS-Tech
1 Nickel

Dell XPS 15 9550 SSD

Hallo Zusammen,

ich habe die 1TB HDD, die im Laptop verbaut war, gegen eine 1TB Samsung SSD getauscht. Im Bios habe ich dann auf AHCI umgestellt.

Mein Problem ist nur... die 32GB M.2 SSD wird nicht erkannt bzw. als inkompatibel beschrieben (siehe Screenshot).

Auf dem Laptop ist dieses Intel Rapid Storage Tool installiert, was mir andauernd eine Warung bzgl. der M.2 SSD bringt.

An was kann das liegen, dass die kleinere SSD nicht angezeigt wird? Warum ist das Notebook oftmals sehr sehr langsam?

Viele Grüße

MS-Tech

5 ANTWORTEN 5
MS-Tech
1 Nickel

RE: Dell XPS 15 9550 SSD

Hat niemand eine Idee?????

Tombi
1 Nickel

RE: Dell XPS 15 9550 SSD

Klingt für mich stark nach fehlenden Treibern. Hast du alle DELL Treiber für dein Gerät installiert?

Um welche SSD handelt es sich genau - also die SSD die nicht angezeigt wird? (Modell)

Schnorr
2 Bronze

RE: Dell XPS 15 9550 SSD

Warum stellst Du auf AHCI um bzw. von welcher Ursprungseinstellung? Grundsätzlich muss das ohne jede Umstellung funktionieren, da das RAID erhalten bleibt.

Grundsätzlich ist Deine Konfiguration unsinnig, denn der Zweck ist, das lahme HDD-Laufwerk mit einem Cache zu beschleunigen; da nun eine SSD verbaut ist, macht das RAID im Grunde keinen Sinn mehr. Im Prinzip kannst Du es auflösen und hast zwei separate Laufwerke oder schmeißt die 32GB-SSD ganz raus. Die verbaute ist für eine NVMe-SSD mit eher schwachen Schreib- und Leseraten, da hält die SATA-SSD genauso mit, wenns eine gute ist.

gzu88bv
1 Nickel

RE: Dell XPS 15 9550 SSD

Dell konfiguriert und liefert diese neuen NVMe SSD Systeme im RAID Verbund aus. 

Durch die BIOS Umstellung auf AHCI werden solche SSD nicht mehr erkannt.

Ich selbst habe eine 512GB SSD wie oben neu aufgesetzt, d.h.mit BIOS RAID-On Einstellungen, wobei die

Treiber dem Medium (USB Stick od. DVD) gleich am Anfang mittels ".inf" Dateien beigegeben werden müssen.

Schnorr
2 Bronze

RE: Dell XPS 15 9550 SSD

Das AHCI kann sich m.M. aber nur auf die optionale S-ATA-SSD/HDD beziehen. Mein XPS 13, obwohl es garkeinen SATA-Anschluss hat, ist werksmäßig ebenfalls auf RAID eingestellt, ich habe es aber deaktiviert und die NVMe-SSD läuft ohne Murren.

Da das Gerät gerade nicht da ist, habe ich die genaue Einstellung leider nicht parat.