ETRTO
1 Copper

Dell XPS 9550 - Akku aufgebläht

Bei mir in der Familie hat ein 9550 mit 56wh Akku das bekannte Problem mit dem Akku.

Seit ein paar Monaten hatte das Trackpad immer wieder kleinere Aussetzer, die aber nur sporadisch auftraten. Wir haben uns dabei nichts gedacht. Vor ein paar Tagen drückte sich das Trackpad dann einige Millimeter über die Ballenauflage hinaus. Ich habe den Akku sofort ausgebaut und hier vom Problem gelesen.

Auf der dellproduct.com Plattform gibt es zu unserem Service Tag keine aktuellen Bulletins. Bedeutet das, dass es keinen Austausch mehr für defekte Akkus gibt?

2 ANTWORTEN 2
Community Manager
Community Manager

Betreff: Dell XPS 9550 - Akku aufgebläht

Hi,

Solange dein XPS noch irgendeinen Service oder Gewährleistung hat tauscht der techn. Support von Dell die betroffenen Teile auch den Akku wenn er aus dem Service sein sollte.

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
ETRTO
1 Copper

Betreff: Dell XPS 9550 - Akku aufgebläht

Hi Martin,

danke für deine Antwort. Die Gewährleistung ist vor einigen Monaten ausgelaufen.

Ein sich aufblähender Akku ist nicht gerade ungefährlich und wohl auf einen Produktionsfehler zurückzuführen, wenn man sich das gehäufte Auftreten des Problems anschaut.

Welche Optionen bleiben denn noch? Wenn ein so teurer Laptop nach knapp 2,5 Jahren defekt ist, spricht das leider nicht für den Hersteller.