Highlighted
worker777
1 Copper

[Gelöst] Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Hallo Dell-Supportteam


Natürlich kommt dieser Post zum hundertmillionsten mal - leider fand ich keine Möglichkeit gleich eine PN an einen Supporter zu schicken.

Habe mein BIOS-Admin-Passwort vergessen und zu dem hab ich es auch ausserhalb von BIOS 3x falsch eingegeben (weil vergessen). Somit habe ich nun auch noch eine hübsche kleine "Meldung" im BIOS, wenn ich das Adminpasswort eingeben soll.


Bitte um eine PN-Nachricht, damit ich auf diese antworten kann und hoffentlich den "Code" zuschicken kann, um einen Entsperrcode zu bekommen - so wie es auf unzähligen Webseiten empfohlen/erklärt wird.

Vielen Dank im Voraus.

Lieben Gruss
worker777

6 ANTWORTEN 6
worker777
1 Copper

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Habe ich etwas falsches geschrieben, dass sich kein Supporter bei mir meldet?
worker777
1 Copper

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Gut, dann bedanke ich mich für die Ignoranz der Supporter hier.

Übrigens, ich wollte den Win8-Key aus dem Chip auslesen und es hat nicht funktioniert.
Wusste nicht woran es lag, bis ich hier im Forum auf einen Beitrag gestossen bin, der mir eine Erklärung lieferte - auf den umgetauschten Platinen gibt es so einen Key garnicht.

Das ist echt alles so super geil! Ich habe vom Servicetechniker KEINE Karte bekommen!

Ich kann weder meine BIOS-Einstellungen ändern, noch kann ich das mitgelieferte Win8 wieder installieren!
[edit: entfernt vom Admin]

Naja, macht nichts, dann werde ich halt in die dunklen Kanäle des internet getrieben, damit ich wenigstens meine legal erworbene "Illegal-Kopie" (da ja kein Key vorhanden!) von Win8 mit dubiösen Programmen "wieder original" machen kann und das Teil installieren kann.

Jedenfalls werde ich das Ganze auch anständig verbreiten und einen gigantischen Bogen um Dell machen ...

In diesem Sinne ...

Inspire_10
1 Nickel

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Hallo Worker777,

soweit ich verstanden habe, hast Du bereits ein Ersatzboard in deinem Laptop eingebaut, da dein altes mit einem Bios Passwort gesperrt ist. Und beim Neuen Board ist im Bios keine Win8 Code hinterlegt.

Was hast Du mit dem alten Board gemacht? Ist es noch verfügbar?


Lg Peter

worker777
1 Copper

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Hi Peter/Inspire_10,
das hast du nur zum Teil richtig verstanden...

Das BIOS-Admin-Passwort habe ich dummer weise beim neuen Board vergeben.
Das Board hat ein Servicetechniker von Dell ausgewechselt gehabt - was er mit dem alten Board gemacht hat weiss ich nicht. Er hats einfach mitgenommen.
Und ja, beim neuen Board ist wohl kein Key hinterlegt - so wie ich das aus diesem Forum erfahren habe und so wie sich Win8 anstellt, bzw. angestellt hat.
Ich habe jetzt tatsächlich hier mit nicht legalen Mitteln nachhelfen müssen, da man ja Hilfe von Dell nicht erwarten kann ...

Grüsse worker777
Community Manager
Community Manager

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

Hallo worker777,

schick mir bitte die Service Tag Nummer in der privaten Nachricht. Es sollte problemlos klappen.

Wie genau lautet die Fehlermeldung wegen Windows-Schlüssel? Hast du schon auch die telefonische Registrierung versucht?

Viele Grüße

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

worker777
1 Copper

RE: Dell Inspiron 17R (Laptop) - BIOS-Adminpasswort vergessen

So,

ich muss an dieser Stelle wegen meinem 'Wutanfall' in Bezug auf Dell bzw. den Support etwas zurückrudern ...

Der Supporter "Dell-Martin" konnte mir weiterhelfen und zwar auf eine sehr kulante Art und Weise. Danke nochmals Martin ...

Grüsse
worker777