Highlighted
eros1811
Copper

Grafikkarte für Laptop Latitude E5520

Hallo Experten,

möchte mit der Software Vectorworks2015 arbeiten, bekomme aber die Fehlermeldung "Zu wenig Speicher zum Rendern". In einem Vectorworks-Forum steht hierzu die Empfehlung "leistungsfähigere Grafikkarte einsetzen". Momentan ist eine "Intel HD-Graphics 3000" installiert. 

Macht es Sinn diese Grafikkarte durch eine modernere zu ersetzen, und wenn ja, durch welche?

Vielen Dank im Voraus!

Tags (1)
2 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Grafikkarte für Laptop Latitude E5520

Hallo,

Da es sich bei dem Gerät um ein Notebook handelt wird ein "Ersetzen" allgemein kompliziert werden. Die GPU ist in der CPU verbaut, was die Sache mit Sicherheit etwas komplizierter macht. Wenn ich die Specs halbwegs korrekt deute, ist es wohl auch besser auf eine OpenGL Karte zu setzen.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
eros1811
Copper

RE: Grafikkarte für Laptop Latitude E5520

Tausend Dank - hilft mir bei der Entscheidung einen neuen Dell zu kaufen!