Highlighted
JohannesZimmet
1 Copper

Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo!

Ich habe den Dell Latitude E4300, in dem aktuell 2x2 GB RAM verbaut sind. Nun wollte ich auf 2x4 GB aufrüsten und habe mir ein Corsair SO-DIMM 8 GB DDR3-1066 Kit gekauft. Leider will der Laptop nicht starten, wenn ich die RAM-Riegel verbaue. Auch einzeln funktionierne Sie nicht.

Kann mir jemand sagen woran das liegt? Das Laptop unterstützt doch bis zu 8 GB DDR3-RAM mit 1066 MHz.


Vielen Dank schonmal im Voraus!

Viele Grüße

Johannes

9 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Johannes,

ist die BIOS Version auf dem aktuellsten Stand? Falls nicht, dann installiere erneut die 2GB Module und führe ein BIOS Update durch.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, bitte ich dich andere 4GB Module auszuprobieren. Es kommt immer mal vor, dass die einen oder anderen Module mit einem System nicht funktionieren.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
JohannesZimmet
1 Copper

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Florian,


Danke für die schnelle Antwort. Das BIOS habe ich bereits auf den neusten Stand gebracht (A26).

Will ich das Gerät starten, bleibt der Bildschirm schwarz, der Lüfter dreht hoch und das CD-ROM Laufwerk macht Geräuche, worauf hin der Laptop sich wieder abschaltet. Ich habe auch beide Module einzeln ausprobiert, was aber ebenfalls zu den genannten Symptomen führt.

Es liegt mir nur ein anderes 4GB Modul vor, welches allerdings ein 1600 MHz Modul ist. Kommt dieses Laptop mit 1600 MHz Modulen klar?

Viele Grüße

Johannes

Moderator
Moderator

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Johannes,

das mit dem 1600Mhz Modul kann funktionieren, muss aber nicht. Das System sollte die Taktung des Moduls automatisch auf 1066/1333Mhz begrenzen.

Ein Schaden am System kann dabei im Normalfall nicht entstehen.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
JohannesZimmet
1 Copper

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Das 4 GB Modul mit 1600 MHz funktioniert leider nicht. Das gleiche Problem wie zuvor beschrieben. Ich schätze ich werde den RAM einfach umtauschen und einen anderen bestellen. Oder gibt es noch weitere Vorschläge was ich versuchen kann?

Ansonsten bedanke ich mich für die schnelle Hilfe.

Moderator
Moderator

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Johannes,

achte beim Umtausch darauf, möglichst Arbeitsspeicher von einem anderen Hersteller auszuprobieren. Das hilft sehr oft.

Ansonsten habe ich keine weiteren Vorschläge.

Viel Erfolg und Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
JohannesZimmet
1 Copper

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Florian,

Danke für den Hinweis! Ich werde einen anderen Hersteller ausprobieren.

Viele Grüße

Johannes

LUKoHU
1 Copper

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo Florian hallo Johannes,

selbes Problem:

habe einen E4300 mit 2gb und wollte ihn auf 4gb bzw 8gb aufrüsten:

Zunächst habe ich ein Riegel von:

1. kingston ddr3 4gb 1333MHz Pc 12800 verbaut und nix lief. Schwarzer Bildschirm und das a im Schloss blinkte

2. BIOs auf A23 abgedatet, selbes Problem nix hat sich geändert.

3. Riegel gewechselt diesmal ddr3 Corsair 4gb 1066MHz

4.BIOs abgedatet auf a26

NIx hat geholfen!

landsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

Der 2 gb Riegel der drin ist ist von Hynix... vieleicht den Einbauen?

Beziehungsweise kennt Ihr andere Hersteller die zu dem Laptop passen?

THX und schönen Tag

Reddeer2000
2 Bronze

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo,

versucht es doch mal mit diesen Riegeln .

http://www.speichermarkt.de/hersteller/dell/notebook-laptop/latitude/latitude-e4300.html

Viele Grüße

Reddeer2000

Moderator
Moderator

RE: Latitude E4300 - RAM-Upgrade - Laptop startet nicht mehr

Hallo,

wenn du eine Sicherheit haben möchtest, dass die Module mit dem System funktionieren, dann empfehle ich dir die Module direkt bei Dell zu erwerben. Leider kann ich nicht nachvollziehen, warum die von dir getesteten Module nicht mit dem System funktionieren.

Hier kostet das einzelne Modul ca. 85€ inkl. Versand und MwSt. Möchtest du dazu ein Angebot erhalten?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING