mrpk
1 Copper

Latitude E5500 Win 7 Enterprise x86 - Probleme mit USB-Laufwerken nach BIOS Update auf A19

Gehe zu Lösung

Hallo zusammen, 

bei oben genannten Laptop E5500 habe ich ein BIOS-Update von A18 auf A19 durchgeführt. Das Update an sich lief problemlos und ohne Fehler durch. Nach dem Update hat sich folgendes Verhalten von Windows beim Einstecken von USB-Laufwerken (Sticks, externe HDD) eingestellt:

1. USB Stick wird eingesteckt

2. Windows erkennt dies und installiert Treiber

3. Nach der Installation ist das Gerät im Gerätemanager mit gelbem Ausrufezeichen versehen, Fehlermeldung "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)" (siehe Screenshot)

Andere USB Geräte wie Maus etc funktionieren einwandfrei.

Bisherige Ansätze zur Lösung:

- Aktualisierung sämtlicher Treiber (waren auf Stand, keine Änderung)

- De- und Re-Installation Chipsatz Treiber

- BIOS downgrade von A19 auf A18

Keine Besserung.

Kennt jemand dieses Problem und hat vllt. noch einen Tipp für mich?

Vielen Dank!

Grüße, 

Christian

2 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Latitude E5500 Win 7 Enterprise x86 - Probleme mit USB-Laufwerken nach BIOS Update auf A19

Gehe zu Lösung

Hallo Christian,

Unter dieser Webseite sind recht viele Punkte gelistet, welche du ausprobieren kannst. Mehr Ideen hätte ich auch nicht.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
mrpk
1 Copper

RE: Latitude E5500 Win 7 Enterprise x86 - Probleme mit USB-Laufwerken nach BIOS Update auf A19

Gehe zu Lösung

Danke, der Tipp mit LowerFilter löschen hat geholfen!

thread kann geschlossen werden.

Gruss Christian