Highlighted
chuvak
Bronze

Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Ich habe seit ca. 6 Monaten ein neues Notebook (Dell Latitude E5540). Darauf habe ich Ubuntu 15.04 und Win 8.1 installiert, benutze aber hauptsächlich Ubuntu.
Alles lief einwandfrei, bis gestern: Ich habe am Laptop gelernt (Office, Browser), dann kurz Pause gemacht, dabei ging er selbstständig in Standby-Mode. Als ich mich danach wieder anmelden wollte, brauchte er länger als gewohnt. Er war plötzlich langsam und im Browser funktionierten PlugIns nicht, sodass ich ihn einfach neu startete.
Seitdem lässt er sich nicht mehr booten. Beim Bootvorgang erscheint: 

PXE-E61: Media test failure, check cable
PXE-M0F: Exiting Intel Boot Agent
No Boot Device Found. Press any key to reboot the machine

Ich habe herausgefunden, dass er versucht, über die Netzwerkkarte zu booten, war natürlich fehlschlägt. Im BIOS ist sie (Onboard NIC) an letzter Stelle, die Festplatte (Internal HDD) natürlich an 1. Stelle. Wenn ich dort alles, außer der Festplatte, deaktiviere (sodass er nur von der Festplatte starten kann, was auch gewünscht ist), erscheint:

No Boot Device Found. Press any key to reboot the machine

Ich gehe also davon aus, dass die Festplatte plötzlich nicht mehr erkannt wird, andere Medien (DVD, USB, etc.) sind im Moment nicht angeschlossen, sodass er als letzte Option im Netzwerk booten wollte, deshalb die allererste Fehlermeldung. Da ich die Netzwerkkarte aus der Bootreihenfolge herausgenommen habe, versucht er ausschließlich von der HDD zu booten, was nicht funktioniert.

Ich habe darauf den "DELL Pre-boot System Assessment" ausgeführt. Dieser hat mir auch bestätigt, dass mit der HDD etwas nicht stimmt:

Hard Drive - Not Installed
Error: 2000:0155

Die Prüfung der restlichen Hardware hat keine Fehler ergeben.

Was könnte die Ursache sein, dass meine HDD nicht mehr erkannt wird? Ich habe die letzten Wochen nur zu Hause mit dem Laptop gearbeitet, er ist mir nicht heruntergefallen o.ä.
Ich habe auch nicht daran herumgeschraubt oder etwas am BIOS verändert.

5 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Hallo,

Vielleicht handelt es sich dabei um einen Wackelkontakt. Du kannst gerne versuchen, die Festplatte neu zu stecken. Also einmal entnehmen und wieder einstecken. Die Schritte dazu findest du im Handbuch auf Seite 17.

Wenn dies nicht hilft gehe ich von einem Defekt der Festplatte aus.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
chuvak
Bronze

RE: Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Daran habe ich auch bereits gedacht, allerdings habe ich Bedenken wegen der noch bestehenden Garantie. Erlischt diese nicht, falls ich einen Fehler mache oder überhaupt daran herumschraube?

Welche Alternative habe ich noch?

Community Manager
Community Manager

RE: Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Hallo,

Du hast keine bei uns keine Garantie sondern einen Servicevertrag. Dieser erlischt nicht, wenn es darum geht Fehler zu beheben. Smiley (fröhlich)

Allerdings sollten dir keine allzu groben Schnitzer passieren. Ein gebrochenes LCD zum Beispiel wäre wohl schwerer zu erklären.

Eine Alternative dazu sehe ich nicht. Es kommt ja nur ein Kontaktproblem oder Festplattendefekt in Frage.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
chuvak
Bronze

RE: Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Ok, ich habe die Festplatte herausgenommen und wieder reingesetzt, trotzdem hat es leider nichts gebracht.

Ich habe noch ca 6 Monate "Vor-Ort NBD Service". Was genau bedeutet das? Soll ich es direkt an Dell schicken? Oder einem Händler vor Ort vorbeibringen?

Community Manager
Community Manager

RE: Latitude: Festplatte wird nicht mehr erkannt

Guten Morgen,

Ich habe dir eine private Nachricht gesendet. Antworte bitte auf diese. Wenn soweit alles ok ist und du mir noch die restlichen Daten sendest schick ich dir einfach eine Platte raus.  Smiley (fröhlich)

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING