Moderator
Moderator

Meltdown, Spectre und BIOS Update wurde zurück gezogen Fragen

 

Sehr geehrte Dell-Kundin, sehr geehrter-Dell Kunde,

wie Sie den Medienberichten der vergangenen Tage entnehmen konnten, wurden jüngst Schwachstellen bei der Sicherheit von Micro-Prozessoren entdeckt. Diese als „Spectre“ und „Meltdown“ bezeichneten Sicherheitslücken erlauben unter Umständen einen nicht autorisierten Zugriff auf vertrauliche Informationen durch einen Angriff auf lokale IT-Systeme in Form einer so genannten „Side-Channel“-Analyse. Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Artikel auf der Webseite von Intel.

Gemeinsam mit Intel und weiteren Industriepartnern arbeiten wir mit Nachdruck an einer Lösung des Problems. Wir empfehlen Ihnen zudem, die folgenden Internetseiten zu bookmarken, auf denen Sie die aktuellsten Informationen zu den betroffenen Produkten von Dell / Dell EMC sowie alle verfügbaren Bios-Updates finden.

Zudem empfehlen wir unseren Kunden, den „Best-Practice“-Vorgaben zum Schutz vor Malware zu folgen, um sich so vor einem Missbrauch der genannten Analyse-Methoden zu schützen. Dies beinhaltet unter anderem eine rasche Installation von Betriebssystem- und Softwareupdates, das Meiden unbekannter und verdächtiger Webseiten / Hyperlinks sowie die Verwendung sicherer Passwörter.Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Bitte behalte diesen Artikel im Auge.

 

19.04.18 16:08 

UPDATE:Bitte auch die Antwort unten beachten Sie sind wahrscheinlich gar nicht betroffen.

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
Tags (1)
1 ANTWORT
Moderator
Moderator

Betreff: BIOS Update zurück gezogen und Meltdown Spectre Fragen

Dieses Statement enthält alle offiziellen Informationen.

Anbei eine Anleitung zum überprüfen unter:

http://winfuture.de/news,101369.html

Die letzten BIOS Versionen wurden zurück gezogen da Sie einen Negativen Einfluss auf die Performance hatten.Ein Downgrade ist nicht Empfohlen bzw. bei einigen Systemtypen möglich.

 

Bitte seht auch davon ab weitere Threads wegen diesen Themen zu erstellen.

 

 

 

 

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren