Highlighted
tr3c00l
Copper

NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

Hallo,

ich habe vor 2 Wochen meinen neuen Dell Inspiron 15 7577 Gaming bekommen und hatte mich die ganze Zeit schon gewundert, wieso manche Kopiervorgänge trotz NVMe SSD extrem langsam sind. Ich hatte mir einen großen Sprung gegenübr meiner Samsung 850 EVO erhofft, die in meinem anderen PC mit ca. 500/500 (read/write) arbeitet.

Nach mehreren AS SSD und CrystalDiskMark tests bin ich aus allen Wolken gefallen: Obwohl die Lese-rate grade noch in Ordnung war (2000-2500), war die Schreib Rate extrem schlecht: Nur zwischen 150 und 300 mb/s konnten in mehreren tests erreicht werden.

Hat jemand das gleiche Problem? Über die verbaute Toshiba SSD findet man leider kaum etwas im Internet. Könnte es helfen diese gegen eine Samsung 960 NVMe SSD auszutauschen oder ist da eher eine lahme PCIe Anbindung schuld?

Eine Stellungnahme von Dell dazu würde ich auch gerne mal hören. 150 mb/s erreiche ich ja sogar mit einer schnellen HDD, da brauch ich keine 200€ extra ausgeben um mir so eine lahme Mühle reinbauen zulassen.

Cheers

tr3c00l

5 ANTWORTEN
tr3c00l
Copper

RE: NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

Keine Stellungnahme von einem Dell Mitarbeiter?

Aber wie es scheint, ist sogar der PREMIUM Support ein wenig überfordert mit der Frage...der letzte Vorschlag war: Windows neu installieren. Auf einem brandneuen Laptop. Alles klar.

Hat jemand mal die Samsung 960 Evo in einem Inspiron 15 ausprobiert?

Slasch
Copper

RE: NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

Hab den selben Laptop und mal die Festplatte gecheckt. Folgende Ergebnisse habe ich erhalten: im Anhang.

tr3c00l
Copper

RE: NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

Nachdem ich den SATA Typ auf AHCI gestellt hatte und Windows komplett clean neu installiert habe, habe ich folgende Werte bei AS SSD. Mal schauen ob das so auch so bleibt, wenn die Platte wieder etwas voller wird. Aber zumindest stimmt es jetzt erstmal und ich kann beruhigt den Entschädigungsgutschein von Dell fuer die Umstaende einloesen.

Diken1
Bronze

RE: NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

Das Problem mit RAID on und der Toshiba scheint ein allgemeines Problem zu sein. Seq Schreiben konnte ich allerdings von 260-420 MB/s auf 1075 MB/s erhöhen, indem die Windows-Cache-Verwaltung deaktiviert wurde:

Dadurch steigen bei mir die Werte mit RAID ON von:

auf:

Diken1
Bronze

RE: NVMe SSD Leistung bei Inspiron 7577 (Gaming) Unterirdisch

ssd.userbenchmark listet das Problem mit der Toshiba im Inspiron 7577 auch nochmals auf:

Dagegen schlägt sich die in einigen 7577 installierte Samsung PM961 im Seq Write besser: