Highlighted

Probleme mit Tastatur Dell Latitude E5420

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Tastatur. Sie funktioniert nicht so wie sie es soll. Hat Aussetz

Aussetzer, springt hin und her, unsinnige Zeichen an unsinnigen Textstellen.... Mal nur zei

chenweise, mal ganze Absätze zurück. Einen längeren Text ohne Probleme tippen ist nahezu unmöglich. Irgendetwas passiert immer. Nur jetzt wo ich den Beitrag für das Forum schreibe, passiert so gut wie nix. Oder hat es mit der Betriebstemperatur vom Notebook zu tun? 

Reicht es wenn ich die Tastatur austausche oder sollte ich das komplette Notebook entsorgen weil nicht mehr zu reparieren weil Fehler intern auf Systemplatine bzw. Ansteuerung für Tastatur? Hatte das Notebook gebraucht von einem Händler (AFB24.com) gekauft. Allerdings ohne Hinweis auf Tastaturfehler. 

Gruß

Bianca W.

0 Kudos
3 ANTWORTEN
14hero11
Bronze

RE: Probleme mit Tastatur Dell Latitude E5420

Hallo Bianca,

nur um diesen "Fehler" auszuschließen, mal eine Frage:

Kann es sein, dass du beim Schreiben mit den Handballen auf das Touchpad kommst?

DELL Latitude 6530 - Win 10 Pro - SAMSUNG SSD 500 GB - RAM 16 GB - Intel AC7260 WLAN - HUAWEI ME909s-120 WWAN

DELL Latitude D830 - Win 10 Pro - TOSHIBA HDD 160 GB - RAM 4GB

DELL PRO3X Port-Replicator

Moderator
Moderator

RE: Probleme mit Tastatur Dell Latitude E5420

Hallo Bianca,

wie Hero schon gesagt hat kann es helfen Touchpad und Trackstick zu deaktivieren.

Sollte der Fehler weiterhin auftreten sollte ein Tastaturtausch den Fehler fast immer beheben.

Bitte teile mir mit ob dein Anliegen gelöst ist oder ob du weitere Fragen zu diesem Thema hast.

Ich würde mich auch freuen wenn du mir deine Service TAG als PN zu kommen lässt, damit ich dein Anliegen dokumentieren kann.

LG Martin

Dell


Martin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING | Support kontaktieren
0 Kudos

RE: Probleme mit Tastatur Dell Latitude E5420

Hallo zusammen,

daran hatte ich auch zuerst gedacht. Aber das kann ich ausschließen. Ich habe das Gerät seit Sommer 2016 und der Fehler tritt seit ca. einem Jahr auf.

Laptops, Netbooks und Notebooks besitze ich seit 2002. Also habe ich schon etwas Übung beim schreiben nicht auf das Touchpad und deren Tasten zu kommen. Ich kann kaum eine Zeile fehlerfrei durchschreiben. Auch bei dieser Antwort nicht. Auf einmal werden ganze Satzteile wie von Geisterhand markiert und gelöscht. Buchstaben wie wild woanders im Text eingefügt. Der Cursor springt plötzlich eine halbe Seite weiter nach unten oder oben, rechts oder links. Achja, ich schreibe mit 10-Finger-System, schaue fast auschließlich auf den Bildschirm beim Tippen. 

Bei meinem vorigen Gerät, einem Acer Netbook, hatte ich auch schon mal einen solchen Fehler und tauschte die Tastatur aus. Aber der Fehler blieb. Damals fragte ich nicht erst in einer Community nach. 

Ich werde mir mal eine neue Tastatur bestellen, austauschen und berichten.

Gruß

Bianca 

0 Kudos