nathan-summers
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Mit dem Notebook bin ich ansonsten absolut zufrieden. Und dann ist es wirklich schade, dass die Dockinglösung den guten Eindruck so kaputt macht.

Ich habe mir jetzt die Dockinglösung von HP bestellt, die angeblich deutlich besser funktioniert. Morgen kann ich hier einen deutlichen Vergleich ziehen. Wenn das aber stimmt, geht das TB16 leider wieder zurück...

michaelhitzler
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Hi, mich würden deine Erfahrungen mit dieser Docking Station auch sehr interessieren. 

nathan-summers
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Das Dock wird heute wohl nicht mehr ankommen, aber spätestens am Montag werden meine Erfahrungsberichte vorliegen.

nathan-summers
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Heute habe ich als Alternative das HP ZBook 150W Dock bekommen. Es ist viel kleiner als das TB16, viel günstiger und hat keinen Lüfter (ist also super leise). Die Displayportanschlüsse liefern ebenfalls 4k 60Hz -was für mich das wichtigste war (Sonst hätte es ja auch das WD15 getan).

Mein Notebook sagt mir zwar, dass es nicht geladen wird, aber es läd bisher prima - soweit absolut keine Probleme.

Andere Probleme, wie das ständige schwarz werden des Bildschirms etc. konnte ich ebenfalls nicht feststellen.

Ich verstehe absolut nicht, warum das HP Dock am XPS15 so viel besser funktioniert, als das eigentliche Dock von Dell.

michaelhitzler
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Danke für deien Infos.... allerdigns habe ich mic hjetzt breitschlage nlassen, ein sehr günstiges Angebot für den TB16 auszunutzen (ca 180 Euro bei einem seriösen Onlinehändler).

Ic hprobiers jetzt doch mal aus, (vor allem, weil ic hirgendwo einen Supportbeitrag von HP gefunden hatte, der die Kompazibilität mit dem XP15 ausrücklich verneint):

Dell, ihr habt eine letzte Chance  - weil wenn das schiefgeht, dann wirkt sich das auch auf die anstehenden weiteren Entscheidungen (Monitor, eventuell neuer Laptop) aus. 

michaelhitzler
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Oh Mann.

20 Minuten Föhnen am Schreibtisch. Das Gerät geht zurück. Unzumutbar!!!

Noch eine Frage zum HP Docking Station: Funktioniert das Lan?

nathan-summers
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Bei mir funktioniert der Lan Port des HP Docks prima am XPS15.

Gestern hatte ich nach 10h arbeiten am Stück das erste mal einen kurzen schwarzen "Flash" mit dem HP Dock - ist aber bisher nicht wieder aufgetreten. Beim Dell Dock ist das alle paar Minuten passiert. 

rezat1000
1 Copper

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Hallo,

ich habe das selbe Probleme. TB16 wurde gestern geliefert. Alles funktioniert einwandfrei. Die Lautstärke aber ist nicht zu ertragen. Insbesondere nicht in Hinblick auf den Preis.

Ich werde es wohl auch wieder zurücksenden. 

Eine Alternative könnte das Dock von Plugable sein. Es ist zumindest für XPS 15 9560 ausgewiesen.http://plugable.com/products/ud-ultcdl/ 

In DE hält sich die Verfügbarkeit aber noch in Grenzen.

michaelhitzler
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Sag mal, war da ein passendes Kabel dabei oder auch so eines mit jeweils 2 Steckern (an beiden Seiten)

Highlighted
cnetworks
1 Nickel

RE: TB 16 Lüfter Lautstärke

Wir haben sowohl das Elite Thunderbolt 3 Dock (65W) hier als auch das TB16 (180W). Ersteres funktioniert mit einer Einschränkung am XPS13 (9360): Der Power Button am Dock hat keine Funktion. Das Notebook muss also über den eigenen Power Button gestartet bzw. aus dem Standby geholt werden.

Das ist aber nur in Szenarien von Nachteil bei denen das Notebook geschlossen auf dem Tisch liegt. Also eher selten da das interne Display als dritter Monitor am Schreibtisch ganz praktisch ist (Outlook, Messenger, TK Software etc.). 

Für ein XPS 15 reichen die 65W im übrigen nicht aus. Hier braucht es zumindest die 150W Variante von HP. Hier ist zu beachten das zusätzlich ein TB3 Kabel gekauft werden muss. Das Kabel im Lieferumfang des Docks kann nicht genutzt werden da im Gegensatz zur 65W Variante mit proprietären Stecker (USB-C + Power Connector).

Bezüglich TB16 kommt bei uns heute ein Austauschgerät denn auch unser Dock verursacht einen sehr unangenehmen Geräuschpegel (oszilliert hochfrequent). Hoffentlich wirds besser.