Highlighted
jaycologne
Bronze

Unexpacted Storage Exception

Guten Abend,

ich habe einen Dell XPS 15 mit Windows 10, SSD Festplatte und BIOS BIOS-Version/-Datum    Dell Inc. 1.2.25, 07.05.2017.

Leider stürzt mein Rechner in letzter Zeit immer häufiger ab mit der Meldung "Unexpacted Storage Exception" (siehe Bild im Anhang). Einmal kam auch die Meldung "Critical Process Died". Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun? Die "error information" Sammlung hatte bisher nie funktioniert. Auch nach 30 Minuten steht die Anzeige noch bei 0 %!

Da beim Auftreten der Fehler das System komplett abstürzt, wird auch nichts gespeichert, was sehr ärgerlich ist!

Besten Gruß

Jens

0 Kudos
9 ANTWORTEN
jaycologne
Bronze

RE: Unexpacted Storage Exception

Keiner eine Idee, was das sein könnte?

0 Kudos
FrankJ28
Silver

RE: Unexpacted Storage Exception

Hallo Jens,

doch, ich habe eine Idee. Bei mir (SAMSUNG SSD) war das der Windows-eigene NVMe-Treiber. Nutze den vom Hersteller deiner SSD. Bei der Samsung ist der aktuelle Treiber allerdings nicht die beste Wahl, der 2.0 ist stabiler als der 2.2., sofern Du Hyper-V nutzt.

Ciao

Frank

0 Kudos
IngoReimann
Copper

RE: Unexpacted Storage Exception

Moin Frank,

wie tauscht man den Treiber denn aus? Eine einfache Installation des Samsung Treibers hat bei mir keinen Erfolg gehabt - im Gerätemenager taucht immer noch der Microsoft Treiber auf.

Ich frage mich allerdings, warum der Samsung Treiber nicht direkt installiert wird. Die freundliche Dame vom Dell Support riet mir, mein Windows neu zu installieren - was in dem Fall ja nicht geholfen hätte - oder mich an die (kostenpflichtige) Dell Solution Station zu wenden.

Bis dann,

Ingo

0 Kudos
jaycologne
Bronze

RE: Unexpacted Storage Exception

Moin,

ich hatte es mit dem Treiber versucht. Eine Zeit lang schien das auch gut zu gehen.

Nun tritt der Fehler leider wieder vermehrt auf! Vielleicht auch deswegen, weil ich den Rechner wieder längere Zeit am Stück nutze.

Hat noch jemand eine Idee, was das sein könnte? Ist ggf. die SSD Platte defekt?

Wäre schön, wenn sich auch mal jemand von Dell dazu äußern könnte...!

0 Kudos
Moderator
Moderator

RE: Unexpacted Storage Exception

Moin Jens,

kannst du bitte mal SupportAssist laufen lassen um zu schauen ob du einen Hardwarefehler hast?

Video-Anleitung mit Links in der Beschreibung findest du hier:

MfG Martin

Dell


Martin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING | Support kontaktieren
0 Kudos
jaycologne
Bronze

RE: Unexpacted Storage Exception

 Hallo Martin,

habe den Test laufen lassen. Hardwareseitig scheint alles ok zu sein.

Leider stürzt der Rechner weiterhin recht regelmäßig ab, was extrem nervig ist, wenn man täglich damit arbeiten muss und nicht alle fünf Minuten dran denkt zu speicher...

0 Kudos
FrankJ28
Silver

RE: Unexpacted Storage Exception

Hallo,

welcher NVMe-Treiber ist denn installiert? Der Original-MS-Treiber verabschiedet sich mit dem Blue-Screen ohne ein Log schreiben zu können (klar, der Treiber hängt ja auch). Bei Samsung SSD den von Samsung nutzen, aber da die Version 2.0 (nicht 2.2. unter CU!). Diese Information sollte auch schon bei DELL bekannt sein.

Ciao

Frank

0 Kudos
jaycologne
Bronze

RE: Unexpacted Storage Exception

Moin Frank,

ich habe den NVMe PM951 NVMe SAMSU Treiber installiert.

Meinst du, der Treiber sorgt für die Abstürze?

Besten Gruß

Jens

0 Kudos
FrankJ28
Silver

RE: Unexpacted Storage Exception

0 Kudos