emarzinkowski
1 Copper

Vorhandene HDD gegen SSD ersetzen?

Hallo,

ich möchte die werkseitig eingebaute HDD gegen eine SSD ersetzen. Wie mache ich das dann mit der Windows Lizenz? Wie kann ich das Betriebssystem auf die SSD übernehmen?

Vielen Dank für Hilfe.

Enrico

Tags (1)
3 ANTWORTEN 3
Community Manager
Community Manager

RE: Vorhandene HDD gegen SSD ersetzen?

Hallo Enrico,

das Ersetzten der Festplatte sollte möglich sein.

Damit ich deine Fragen genau beantworten kann, bräuchte ich mehr Informationen und zwar welchen Computer hast du genau, welche Windows Version wird installiert und ob dir die DVD mit Windows zur Verfügung steht.

Viele Grüße

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

zino400
1 Copper

RE: Vorhandene HDD gegen SSD ersetzen?

Hi,

ich habe dieselbe Frage.

Habe einen Inspiron ZINO400, W7 mit CD.

Möchte eine Samsung EVO 850  SSD 250GB einbauen.

Danke

Heinz

wibu
1 Nickel

RE: Vorhandene HDD gegen SSD ersetzen?

Prinzipielles Vorgehen für den Wechsel HD vs. SSD:
Mit "windows key auslesen" googeln, Software downloaden, Windows-Key auslesen und Version anzeigen lassen.
Dann von MS eine ISO der angezeigten Windows-Version downloaden.
ISO auf DVD brennen.
Vom DELL-Support die notwendigen Driver für das DELL-Modell und die Windows-Version downloaden und auf USB-Stick speichern.
Harddisk durch SSD ersetzen.
Mit der ISO und mit dem ausgelesenen Key die Windows-Version auf der SSD installieren.
Danach von der SSD booten und vom USB-Stick die Driver installieren.
Danach die Windows-Version mit dem Key aktivieren.
Fertig.