Highlighted
Lye0
Copper

Wiederherstellungsimage

Hi,

Ich habe einen Alienware M17X R4 und seit Samstag konnte dieser nicht mehr Windows starten, da er schätzungsweise (?) sich mit einem Treiber schwer tat und hängen blieb. Nach vielem rumprobieren habe ich den Laptop dann im abgesicherten Modus auf den Fabrikzustand zurücksetzen wollen, doch das hat dann nichts geändert, allerdings kann ich seitdem den PC nicht mal mehr im abgesicherten Modus benutzen da er auch dort jetzt den PC für die erste Verwendung vorbereiten will und dafür automatisch Windows startet.

Jetzt ist die Frage, kann es am recovery Image liegen? War das Image fehlerhaft?

Gestern Abend fand ich noch diese Seite:

http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/Drivers/DriversDetails?driverId=GX7TX

Wäre ich dort richtig? Und dann kommt noch dazu dass bei den kompatiblen Systemen meins nicht aufgelistet ist, sollte ich mich davon also fernhalten?

Ich weiß nicht ob das hilft aber ich bin Windows 7 Nutzer. Falls andere zusätzliche Angaben erforderlich sind, bitte mir sagen. (mein Wissen betrefflich solcher Probleme und Software generell ist.. "eingeschränkt")

Danke im vorraus für jede Antwort & liebe Grüße !

0 Kudos
1 ANTWORT
Moderator
Moderator

RE: Wiederherstellungsimage

Hallo,


bei einem Alienware Laptop sollte die Software Alienware Respawn. Im Prinzip handelt es sich um gleiche Software wie DBAR, nur mit Alienware Grafik. Also du hast richtige Software benutzt.

Also wenn du den Laptop startest und beim Alienware-Logo die F8-Taste drückst wird das Windows Bootmenü überhaupt nicht angezeigt?


Es ist möglich, dass die Wiederherstellung nicht geklappt hat und die saubere Neuinstallation des Betriebssystem nögit wird. Wurde die DVD mit Windows 7 mitgeliefert?


Für Sicherheit kannst du zuerst die Hardwarediagnose durchführen, damit wir einen Festplattenfehler auschliessen können. Fahre den Laptop hoch, drücke beim Alienware Logo die F12-Taste, damit das Bootmenü angezeigt wird und wähle die Option Diagnostics.


Wurde einen Fehler gefunden?


Viele Grüße,

Martin

DELL- Martin M
EMEA (Europe, Middle East, Africa) Social Media Support

0 Kudos