Peterchen28
1 Copper

XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo,

die "Probleme" mit der CABC der Full HD Modelle sind ja bekannt. Für die QHD Displays gab es einen Fix, für die FHD Version noch nicht.

Nun habe ich soeben mit dem Verkaufssupport gechattet, welcher meinte, das Problem mit der ständigen Nachregelung von CABC wäre gelöst - beim FHD Screen. Details konnten mir nicht genannt werden. Ist das korrekt?

Falls nicht, wovon ich ausgehe, gibt es diesbezüglich Neuigkeiten ob es jemals einen Fix dafür geben wird?

Ist für mich aktuell der einzige Grund der mich von einem Kauf abhält.

Danke und Gruß

Peter

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo Peter,

die Deaktivierung der automatischen Helligkeitssteuerung ist am XPS 13 (9350) mit einem FHD Panel nicht möglich.

Am XPS 15 (9550) wird diese Funktion durch die Premier Color Software gesteuert. Durch die Deinstallation dieser Software kann die automatische Helligkeitssteuerung somit am XPS 15 (9550) deaktiviert werden.

Zum XPS 13 (9350) gibt es keine Pläne, dies in der Zukunft zu ändern. Allerdings halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass diese Option mit einer möglichen nachfolgenden Generation deaktivierbar sein wird.

Kannst du mir bitte den Namen von deinem Ansprechpartner in der Verkaufsabteilung über eine private Nachricht mitteilen? Gerne würde ich dem Kollegen mitteilen, dass seine Aussage falsch war.

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich um Entschuldigung.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo DTW,

auch von der Entwicklungsabteilung habe ich eine schnelle Rückmeldung erhalten.

Voraussichtlich in diesem Monat soll bereits ein Firmware Update für das XPS 13 (9365) erscheinen um CABC deaktivieren zu können.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
14 ANTWORTEN 14
Peterchen28
1 Copper

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

bezieht sich natürlich nur auf den xps 13. 

Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo Peter,

die Deaktivierung der automatischen Helligkeitssteuerung ist am XPS 13 (9350) mit einem FHD Panel nicht möglich.

Am XPS 15 (9550) wird diese Funktion durch die Premier Color Software gesteuert. Durch die Deinstallation dieser Software kann die automatische Helligkeitssteuerung somit am XPS 15 (9550) deaktiviert werden.

Zum XPS 13 (9350) gibt es keine Pläne, dies in der Zukunft zu ändern. Allerdings halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass diese Option mit einer möglichen nachfolgenden Generation deaktivierbar sein wird.

Kannst du mir bitte den Namen von deinem Ansprechpartner in der Verkaufsabteilung über eine private Nachricht mitteilen? Gerne würde ich dem Kollegen mitteilen, dass seine Aussage falsch war.

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich um Entschuldigung.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Onasko1
1 Nickel

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Allerdings halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass diese Option mit einer möglichen nachfolgenden Generation deaktivierbar sein wird.

Ist denn dazu schon ein ungefähres und nur grobes Zeitfenster bekannt?

Die aktuelle Generation der XPS 13 und 15 schreckt mich eher ab. Das XPS 15 hatte ich ausprobiert und wieder retour gesandt wegen der ganzen kleinen Macken - die übrigens nicht besser werden, wie es zu lesen ist.

Schnorr
2 Bronze

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Ich werde mein XPS 13 abgeben, wenns von der Reparatur da ist und zu einem anderen Gerät wechseln.

Hauptgrund ist die nicht abstellbare CABC, da es massiv stört und ich mich nicht die kommenden Jahre damit rumärgern möchte. Auf die nächste Gerätegeneration, die vielleicht ohne diese Problem Funktion auskommt, kann ich nicht warten, da ich jetzt ein neues Gerät brauche.

Die Menschheit fliegt zum Mond, Dell und Sharp sind aber nicht imstande, eine Firmware ohne CABC fürs FHD-Display zu entwickeln und eine Möglichkeit bereitzustellen, diese ins EEPROM des Displays zu flashen?

Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo Onasko,

die XPS 13 und 15 Systeme sind in letzter Zeit in einem Abstand von ca. einem Jahr auf den Markt gekommen.

Ich gehe davon aus, dass Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres wieder ein XPS 13 und XPS 15 erscheinen wird, allerdings ist das bloß eine Vermutung. Mir liegen keine Informationen vor, ob eine neue Generation erscheinen wird, geschweige denn, wann das der Fall sein wird.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
thetrystero
1 Copper

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Florian, 

Kann es jetzt in der neuesten Generation deaktiviert werden? Es scheint einige Leute auf reddit Probleme mit der Deaktivierung CABC in der XPS 13 9360 (Kaby Lake) 

https://www.reddit.com/r/Dell/comments/56uzxq/xps_9360_cabc_test/

Was ist mit dem XPS 15 9550? Kann es nur auf der qhd version deaktiviert werden? order ebenfalls auf der FHD version auch?

Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Hallo thetrystero,

CABC kann beim XPS 13 (9350), XPS 13 (9360) und XPS 15 (9550) nur am QHD+/UHD Panel deaktiviert werden.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Tscherno
1 Copper

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Da es für mich gerade Kaufentscheidend ist:

Lässt sich das ganze nun mit dem Firmwareupdate ausschalten oder nicht?

www.dell.com/.../DriversDetails

Moderator
Moderator

RE: XPS 13/15 FHD: CABC Problematik

Gehe zu Lösung

Die Frage wurde hier bereits mehrfach beantwortet.

Am FHD LCD kann man es nicht ausschalten, dafür aber am QHD+ und UHD LCD.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING