Highlighted

XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Florian,

ich stehe auch vor der Entscheidung, mir einen XPS 15-Ultrabook (84 kwH-Akku) holen zu wollen..

Da es die Samsung Pro950 M2 in 1TB momentan nicht zu kaufen gibt, stelle ich mir die Frage, ob ich denn dafür auch eine Samsung SM961 2M 1TB einbauen kann und ob die beiden "Platten" ähnlich schnell sind..?

In dieser Konfoguration, wenn ich denn den Dell-Support richtig verstanden habe, geht keine SATA-Festplatte, richtig?

Danke und Grüße

Gunda Leiß

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Muert-Azul
2 Iron

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo

Eine zweite Festplatte (SATA) kann man nur beim 56 Aku Model einsetzen, da beim 84 Aku Model der freie Platz für die SATA Festplatte für die grössere Aku genommen wurde.

Gruss M

6 ANTWORTEN 6
Muert-Azul
2 Iron

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo

Eine zweite Festplatte (SATA) kann man nur beim 56 Aku Model einsetzen, da beim 84 Aku Model der freie Platz für die SATA Festplatte für die grössere Aku genommen wurde.

Gruss M

Moderator
Moderator

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Gunda,

seitens Dell wird lediglich die Samsung PM951 M.2 unterstützt. Sicherlich wird auch die Samsung SM961 im System laufen, allerdings kann ich dir das nicht garantieren.

Zu der Samsung SM961 M.2 SSD liegen mir keine Spezifikationen vor, weshalb ich diese nicht vergleichen kann.

Wie von Muert-Azul erwähnt, kann deine 2,5" SATA SSD nur verwendet werden, wenn sich der kleine Akku im System befindet.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Florian,

danke und laut Aussage von Cyberport soll das wohl gehen..

Hier die Spezifikationen der 2m-Karte

Bauform: Solid State Module (SSM) • Formfaktor: M.2 2280 • Schnittstelle: M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4) • lesen: 3200MB/s • schreiben: 1800MB/s • IOPS 4K lesen/​schreiben: 450k/​400k • NAND: 3D-NAND MLC Toggle (40nm, Samsung) • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Samsung Polaris, 8 NAND-Kanäle • Protokoll: NVMe 1.1 • Verschlüsselung: N/​A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 80x22x3.7mm • Besonderheiten: L1.2 Low-Power-Standby •

Kannst Du damit etwas anfangen und mir eine verbindliche Auskunft geben?

Danke und Grüße

Gunda Leiß

Moderator
Moderator

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Gunda,

laut der Samsung Webseite, hat die PM951 M.2 SSD folgende Spezifikationen:

Interface - PCI Express Gen3 x4
Sequential Read - Up to 1.050MB/s
Sequential Write - Up to 560MB/s
Random Read - Up to 250K IOPS
Random Write - Up to 144K IOPS

Somit ist die Samsung SM961 M.2 SSD deutlich schneller.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Muert-Azul
2 Iron

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Gunda

Samsung SSD SM961.

Es gibt etliche Anleitungen in Netz diesbezüglich. Einfach nach XPS 15 9550 SM951 googeln.  Allerdings würde ich, falls Du dich für diese entscheidest eine Anleitung aussuchen, die sehr aktuell ist. Da mit den diversen Bios Updates die in Laufe des Jahres gekommen sind, die etwaige BIOS Einstellungen welche Du machen musst, geändert haben. Kann sein, dass es mit den aktuelleren BIOS Versionen einfach ist.

Ich wollte zuerst auch wechseln, allerdings bin ich mit den Geschwindigkeiten der PM951 sehr zufrieden. Beim Windows Start wirst Du keine grossen Änderungen feststellen, da 80 Prozent beim Aufstarten das BIOS ausmacht. Falls ich aber mal eine grössere 1 TB reinbauen will, werde ich mindesten die SM951 einbauen, es sei den es gibt dann noch bessere.

Falls Du Deine Erfahrungen mit der SM951 hier reinposten könntest.

PS:  Die Werte der PM951 sind im produktiven Betrieb deutlich besser als von Samsung angegeben (zumindest die im Dell verbaute XPS 15) und Werte der SM951 sind etwas schlechter als auf Deiner Liste angegeben.

Seq Read - PM951 --> 1800 vs. SM951 --> 2500 (googeln mit 1 Monat filter)

RE: XPS 15 9550

Gehe zu Lösung

Hallo Muert-Azul,

vielen Dank für die Info..!

Eigentlich wollte ich ja eine Pro950 einbauen, die gibt es aber auf dem gesamten europäischen Markt nicht als 1TB zu kaufen..als ich googlete fand ich eben die SM961, soll wohl, wenn ich das Netz richtig verstehe, die neuste sein und auch eine, die ich zumindest bei einem Händler in Deutschland - wenn auch online- erhalte..

Vorerst probiere ich, meinen Workflow umzustellen, so dass ich nicht so viel Speicherkapazität benötige, aber ob das wirklich funktioniert, werde ich dann sehen...mir sollte nur die Option offen sein, höher einbauen zu können.. Smiley (zwinkernd)

Danke für Deine Tipps!

Liebe Grüße

Gunda